Widerspruch für Steuerbescheid einreichen

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Widerspruch für Steuerbescheid einreichen
« am: 03. September 2013, 11:24:39 »
Hallo Zusammen,

ich bin mir sicher, dass in diesem jahr bei meiner Steuer etwas falsch gelaufen ist. Weiss jemand, wie ich einen Widerspruch einreiche und ob ich erstmal zahlen muss? Gibt es ein Formular, dass ich schon mal drucken kann?
Vielen Dank für Eure Hilfe
LG janine

Re: Widerspruch für Steuerbescheid einreichen
« Antwort #1 am: 03. September 2013, 11:31:33 »
ich antworte gerade selbst nochmal um meine Frage zu erweitern:-)  Wo ist denn der genaue unterschied bei pacs und Heirat. Was ist genau der steuerliche Vorteil bei der Pacs...?? Bei mir sieht es so aus, als zahle ich nun mehr:-) Danke

banjo

Re: Widerspruch für Steuerbescheid einreichen
« Antwort #2 am: 03. September 2013, 11:32:19 »
Ich mach die Widersprüche immer über den Steuerberater aber grundsätzlich geht das schriftlich (zur Sicherheit Einschreiben mit Rückschein) und formlos. Zahlen musst Du trotzdem erst mal alles lt. Bescheid, es wird dann später ein neuer Bescheid ausgestellt und Du bekommst ggf. einen Scheck zugeschickt. Bearbeitungszeit je nach dem: 6-9 Monate :-)

Re: Widerspruch für Steuerbescheid einreichen
« Antwort #3 am: 03. September 2013, 11:34:54 »
Hallo,

danke für die schnelle Antwort. Heisst das, Du hast bereits mehrere eingereicht? Also so einfach ist das ja nicht mit dem zhalen, denn es ist das doppelte!
Kann man das beschleunigen? Ich finde p Monate extrem lang, es geht nämlich nicht um einen kleinen Betrag

Offline Eric

  • *****
  • 724
    • Profil anzeigen
Re: Widerspruch für Steuerbescheid einreichen
« Antwort #4 am: 03. September 2013, 11:39:42 »
die 2. Alternative wäre mit dem Bescheid zum zuständigen Finanzamt zu fahren und die Sache vor Ort zu klären .

Re: Widerspruch für Steuerbescheid einreichen
« Antwort #5 am: 03. September 2013, 12:00:29 »
ok, vielen dank

banjo

Re: Widerspruch für Steuerbescheid einreichen
« Antwort #6 am: 03. September 2013, 15:15:32 »
Wenn es um viel Geld geht wäre es in der Tat das Bessere, vor Ort zu gehen und das zu klären - wie Eric vorschlägt.
Ja, ich habe schon 3 Änderungen\Widersprüche in den letzten 15 Jahren gehabt, waren aber keine grossen Beträge.

 

Related Topics

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
Steuerbescheid

Begonnen von Guest Steuern

6 Antworten
4234 Aufrufe
Letzter Beitrag 15. März 2007, 11:29:07
von lULLY
Steuerbescheid für 2007

Begonnen von ren1 Steuern

4 Antworten
2351 Aufrufe
Letzter Beitrag 04. September 2008, 07:59:23
von kauh
Steuerbescheid

Begonnen von kathy « 1 2 » Steuern

18 Antworten
6201 Aufrufe
Letzter Beitrag 07. Oktober 2010, 22:34:17
von Zaren
steuerbescheid 2010

Begonnen von g2122 « 1 2 3 » Steuern

43 Antworten
13910 Aufrufe
Letzter Beitrag 11. Oktober 2011, 09:43:52
von +Hägar+
1 Antworten
1422 Aufrufe
Letzter Beitrag 05. September 2012, 17:25:13
von banjo