Was kann ich in Frankreich alles 'absetzen'

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Was kann ich in Frankreich alles 'absetzen'
« am: 15. Oktober 2014, 17:45:35 »
Hallo ,
Ich habe schon von einigen gehört das man sehr viel in Frankreich absetzen kann kennt sich jemand genau aus was alles ?
Versicherungen ist klar und Kilometer zur Arbeite ? Etc ?

Vielen dank schonmal

banjo

Re: Was kann ich in Frankreich alles 'absetzen'
« Antwort #1 am: 15. Oktober 2014, 17:51:32 »
Versicherungen in der Regel gerade nicht.
Du kannst in F sehr wenig absetzen im Vergleich zu D, dafür sind die Steuersätze niedriger.

Was Du schlussendlich absetzen kannst, hängt von Deiner persönlichen Situation ab. Bei der Fahrt zur Arbeit ist es in Abhängigkeit des Fahrzeugs (CV bis max. 7CV; das Fzg *muss* in F auf Dich zugelassen sein) sowie eine Essenspauschale, wenn Du keine Kantine beim Arbeitgeber hast. Die Sätze werden jedes Jahr neu definiert. Alternativ kannst Du jährlich neu einen Pauschalabzug ohne Nachweis in Höhe von 10% wählen.

Deutsche Versicherungen, inbs. Lebens-, Renten- oder BU-Versicherungen sind nicht absetzbar. Einige wenige in F abgeschlossene Altersvorsorgeprodukte sind absetzbar. Ebenfalls nicht absetzbar sind Weiterbildungsmaßnahmen (soll Ausnahmen geben).


Offline Eric

  • *****
  • 736
    • Profil anzeigen
Re: Was kann ich in Frankreich alles 'absetzen'
« Antwort #2 am: 15. Oktober 2014, 19:57:26 »
Maßnahmen zur energetischen Sanierung kann man noch absetzen

banjo

Re: Was kann ich in Frankreich alles 'absetzen'
« Antwort #3 am: 15. Oktober 2014, 20:02:37 »
Ist das noch so, Eric? Ich meine, das wurde abgeschafft.

Offline Eliott

  • *****
  • 759
    • Profil anzeigen
Re: Was kann ich in Frankreich alles 'absetzen'
« Antwort #4 am: 15. Oktober 2014, 20:15:01 »
Jo, genau, in Frankreich kannst du kaum was absetzen.
Von was auch?
Die Steuern haben zwar angezogen, sind aber gegenüber D trotzdem noch um einiges weniger.

Offline Eric

  • *****
  • 736
    • Profil anzeigen
Re: Was kann ich in Frankreich alles 'absetzen'
« Antwort #5 am: 15. Oktober 2014, 20:24:58 »
Ist das noch so, Eric? Ich meine, das wurde abgeschafft.

Ist noch so , such mal nach Credit d'impots und developpement durable .

Re: Was kann ich in Frankreich alles 'absetzen'
« Antwort #6 am: 16. Oktober 2014, 20:02:53 »

Was man alles absetzen kann?

Bohh, die Liste ist lang....
...  pauschal 29% vom D-Brutto als Grenzgänger,
weiterhin mit Nachweis:  Putzfrau, Gärtner, Kindermädchen, Haushaltshilfe, kleinere Handwerkerarbeiten, Nachhilfelehrer, volljährige Kinder, hilfsbedürftige Eltern, Spenden an Parteien und Kirche, Gewerkschaftsbeiträge, zusätzliche private Altersvorsorge, tatsächlich gefahrene Km zur Arbeit, dazu auch Autobahnmaut, Parkgebühren und Miete für einen Stellplatz am Arbeitsort, Verpflegungskosten ...

Wie sich das konkret auswirkt, muss man konkret sehen, weil einiges an Bedingungen geknüpft oder gedeckelt ist.

Unterm Strich zahlt ein Arbeitnehmer in F wesentlich weniger Steuern als in D.


 

Related Topics

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
8 Antworten
4993 Aufrufe
Letzter Beitrag 28. Juli 2007, 15:34:38
von Dieter12
0 Antworten
2387 Aufrufe
Letzter Beitrag 20. April 2008, 18:14:15
von cleo
22 Antworten
13766 Aufrufe
Letzter Beitrag 04. Februar 2011, 18:10:17
von Ajnat
0 Antworten
1369 Aufrufe
Letzter Beitrag 29. Mai 2012, 22:00:15
von Nina73
0 Antworten
1140 Aufrufe
Letzter Beitrag 10. Februar 2015, 08:14:40
von Matthias#28