Versteuerung deutscher Firmenwagen in Frankreich

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Versteuerung deutscher Firmenwagen in Frankreich
« am: 14. Februar 2017, 14:53:23 »
Moin liebe Community,

ab März werde ich von einem deutschen Unternehmen für 24 Monate nach Paris entsandt. Ich bleibe daher sozialversicherungspflichtig in D, muss Einkommenssteuer aber in F abführen.

Mein Firmenwagen, den ich in F sowohl geschäftlich als auch privat nutze, kostet per Listenpreis 38.000€, mit Nachlass 32.680€. Ich habe dreierlei Dokumente, die den verringerten Wert ausziffern. Ein Dokument davon lasse ich in Französische übersetzen.

In meiner Lohnabrechnung aus D wird mein Bruttolohn um den Geldwerten Vorteil vom PKW erhöhrt.

Wie muss ich also in 2018 für 2017 meinen Firmenwagen in der EK-Steuererklärung berücksichtigen? :-)
Gibt es die KM-Pauschale, so wie in Deutschland?
Muss der CO2-Ausstoss mit berücksichtigt werden?
Versteuere ich auf den Kaufpreis oder Listenpreis?


Vielen Dank für Eure Tips und Hinweise..

Lieber Gruß,

LHESSI

Re: Versteuerung deutscher Firmenwagen in Frankreich
« Antwort #1 am: 17. März 2017, 12:56:11 »
Hallo,
sehe mal hier bitte nach:
https://www.service-public.fr/particuliers/actualites/A11433

Gruss Nik

Moin liebe Community,

ab März werde ich von einem deutschen Unternehmen für 24 Monate nach Paris entsandt. Ich bleibe daher sozialversicherungspflichtig in D, muss Einkommenssteuer aber in F abführen.

Mein Firmenwagen, den ich in F sowohl geschäftlich als auch privat nutze, kostet per Listenpreis 38.000€, mit Nachlass 32.680€. Ich habe dreierlei Dokumente, die den verringerten Wert ausziffern. Ein Dokument davon lasse ich in Französische übersetzen.

In meiner Lohnabrechnung aus D wird mein Bruttolohn um den Geldwerten Vorteil vom PKW erhöhrt.

Wie muss ich also in 2018 für 2017 meinen Firmenwagen in der EK-Steuererklärung berücksichtigen? :-)
Gibt es die KM-Pauschale, so wie in Deutschland?
Muss der CO2-Ausstoss mit berücksichtigt werden?
Versteuere ich auf den Kaufpreis oder Listenpreis?


Vielen Dank für Eure Tips und Hinweise..

Lieber Gruß,

LHESSI

Re: Versteuerung deutscher Firmenwagen in Frankreich
« Antwort #2 am: 17. März 2017, 15:37:41 »
Hallo,
wenn ich mich nicht irre kann ich die Kilometer nur mit einem auf
Mich in Frankreich zugelassenen Fahrzeug absetzen.
Gruss
Guzzje

 

Related Topics

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
1 Antworten
5032 Aufrufe
Letzter Beitrag 22. Januar 2007, 09:00:20
von Sabine
13 Antworten
12564 Aufrufe
Letzter Beitrag 09. November 2009, 20:55:43
von Ferrang
4 Antworten
5318 Aufrufe
Letzter Beitrag 25. Juli 2011, 20:31:50
von Bréhat
8 Antworten
4152 Aufrufe
Letzter Beitrag 30. November 2014, 11:25:09
von samsonjaguar
15 Antworten
8101 Aufrufe
Letzter Beitrag 08. Oktober 2015, 09:45:35
von Sabine