Umrechnung PS in CV

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Sina83

Umrechnung PS in CV
« am: 24. Mai 2008, 17:39:04 »
Halli Hallo,

ich mache zum ersten mal meine Steuererklärung!
Leider weiß ich nicht wie ich die PS Zahl meines Autos in die gewünschte CV Zahl umrechnen kann.
Kann mir das jemand erklären oder mir sagen, wo ich das raus finden kann?
*
Schonmal vielen Dank!

Offline Bubu

Re: Umrechnung PS in CV
« Antwort #1 am: 24. Mai 2008, 18:00:53 »
Hallo - wo ist denn dein auto angemeldet - DE oder F?

Wenn es franz. Papiere hat, steht es auf der Carte gris  ;-)

Re: Umrechnung PS in CV
« Antwort #2 am: 14. März 2009, 14:57:58 »
Hallo - wo ist denn dein auto angemeldet - DE oder F?

Wenn es franz. Papiere hat, steht es auf der Carte gris  ;-)

Und wenn es deutsche Papiere hat? Wo könnte man dass dann umrechnen?

Maik

Re: Umrechnung PS in CV
« Antwort #3 am: 14. März 2009, 17:31:58 »
Hallo Maik,

soweit ich informiert bin kannst du das nicht einfach umrechnen. Die CV errechnen sich aus Auto-Model-PS-Hubraum-Alter.
Irgendwie aus diesem Gemisch wird die CV errechnet.
Am besten du frägst mal auf der Suos Prefekture an.

Evt hab ich das nicht richtig französisch geschrieben da ich noch franz.legasteniker bin.

Lieben Gruß
                  Heiko

Re: Umrechnung PS in CV
« Antwort #4 am: 16. März 2009, 07:33:16 »
Hi balu,

nach einiger Zeit googlen hab ich was gefunden! Gleiches Auto, gleicher Hubraum, gleiche PS und gleiches Alter =  CV 12!

Maik

Offline Ralph

  • *****
  • 1.937
    • Profil anzeigen
Re: Umrechnung PS in CV
« Antwort #5 am: 16. März 2009, 16:12:46 »
Hallo,

also - so ganz einfach ist es nicht.
Es ist auch ein bisschen "Politik" mit drin - sprich französische Fahrzeuge werden ein bisschen bevorzugt. Das Alter spielt eigentlich keine Rolle - man bezahlt halt bei der Anmeldung ab 10 Jahre beim PKW nur noch die Hälfte.
Bei Motorrädern geht es i.d.R. nach Hubraum - je angefangenen 100 ccm . Aber meine 1400er hat mit 13 hundertirgendwas ccm 12 CV - also auch wieder nicht logisch.
Und unseren alten 806er mit 2,1 ltr. Diesel hatte eigentlich laut Hersteller 7 CV - aber die Sousprefectur hat ihn in 8 CV eingeordnet (Hinweis war die übliche bessere Ausstattung von deutschen Modellen) und Diskussionen mit der Sous-Prefecture bringen jetzt nicht so wahnsinnig viel.
Ein 4 liter Diesel Geländewagen (Toyota Landcruiser) hatte 16 CV - mein Benziner Cabrio mit 3 liter Maschine hat auch 16 CV ??!!

Also ich konnte in den vergangenen 9 Jahren seit ich hier bin keine Nachvollziehbarkeit von Steuer PS erkennen.

Gruß Ralph
« Letzte Änderung: 16. März 2009, 16:16:21 von Ralph »
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.  Curt Goetz

Re: Umrechnung PS in CV
« Antwort #6 am: 02. April 2009, 14:59:15 »
Halli Hallo,

ich mache zum ersten mal meine Steuererklärung!
Leider weiß ich nicht wie ich die PS Zahl meines Autos in die gewünschte CV Zahl umrechnen kann.
Kann mir das jemand erklären oder mir sagen, wo ich das raus finden kann?
*
Schonmal vielen Dank!

Hallo Sina,

seit Juli 1998 gilt folgende Formel:
 
PA = CO2 / 45 + (P / 40)^1,6
 
mit PA: Steuer-PS (CV) auf ganze Zahlen gerundet
 
P: tatsächliche Leistung in kW

CO2: Kohlendioxidemissionen in g/km im standardisierten Zyklus


Vor 1998 war es noch etwas komplizierter:

PA = m (0,0458 x C/K)^1,48

mit m: Koeffizient (1 für Benziner und 0,7 für Diesel)

C: Hubraum in ccm
 
K: das gewichtete arithmetische Mittel der Geschwindigkeiten in km/h, die der Motor in jedem der Vorwärtsgänge bei 1.000 U/min theoretisch erreicht.

Dies erklärt z.B., warum das Getriebe Einfluss auf die CV-Einstufung hat, also z.B. ein drehzahlsenkender fünfter Gang die CV-Zahl senkt oder ein Automatikfahrzeug anders eingestuft wird/wurde als ein sonst identischer Handschalter.


Offline Sabine

  • ***
  • 244
    • Profil anzeigen
Re: Umrechnung PS in CV
« Antwort #7 am: 12. April 2009, 10:59:08 »
Halli Hallo,

ich mache zum ersten mal meine Steuererklärung!
Leider weiß ich nicht wie ich die PS Zahl meines Autos in die gewünschte CV Zahl umrechnen kann.
Kann mir das jemand erklären oder mir sagen, wo ich das raus finden kann?
*
Schonmal vielen Dank!

Hallo Sina,

seit Juli 1998 gilt folgende Formel:
 
PA = CO2 / 45 + (P / 40)^1,6
 
mit PA: Steuer-PS (CV) auf ganze Zahlen gerundet
 
P: tatsächliche Leistung in kW

CO2: Kohlendioxidemissionen in g/km im standardisierten Zyklus


Vor 1998 war es noch etwas komplizierter:

PA = m (0,0458 x C/K)^1,48

mit m: Koeffizient (1 für Benziner und 0,7 für Diesel)

C: Hubraum in ccm
 
K: das gewichtete arithmetische Mittel der Geschwindigkeiten in km/h, die der Motor in jedem der Vorwärtsgänge bei 1.000 U/min theoretisch erreicht.

Dies erklärt z.B., warum das Getriebe Einfluss auf die CV-Einstufung hat, also z.B. ein drehzahlsenkender fünfter Gang die CV-Zahl senkt oder ein Automatikfahrzeug anders eingestuft wird/wurde als ein sonst identischer Handschalter.



Hallo Alsacien,

das kann ich jetzt nicht ganz glauben, dass diese Formel allgemeingültig sein soll.
Bei gleicher Motorleistung wurde ich wegen dem Automatikgetriebe eine Steuerklasse weiter oben eingstuft....

Re: Umrechnung PS in CV
« Antwort #8 am: 14. April 2009, 10:51:30 »

Hallo Alsacien,

das kann ich jetzt nicht ganz glauben, dass diese Formel allgemeingültig sein soll.
Bei gleicher Motorleistung wurde ich wegen dem Automatikgetriebe eine Steuerklasse weiter oben eingstuft....

Das deckt sich doch genau mit dem, was ich geschrieben hab.
« Letzte Änderung: 14. April 2009, 10:54:09 von Alsacien »