Törtchen braucht kurz Hüülfe: Erstes Steuerjahr in F keine Erklärung machen?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

banjo

es empfiehlt sixh - wie oben schon vorgeschlagen - zum. beim ersten Mal einen Steuerberater zu nehmen. Auch die Leute von der Bank helfen bei der Erklärung, wobei wir hier schon schlechte Erfahrung gemacht haben.

Offline Eliott

  • *****
  • 759
    • Profil anzeigen
Hi Jan-Saarbruecken,

ich wäre nicht ins Elsass gezogen, wenn meine Lebensgefährtin nicht von hier wäre
und kann nur jedem emfpehlen es bleiben zu lassen, außer man kann selbst fr. oder hat einen Elässer/in als Lebenspartner.


"ohne Sprachkenntnisse... "
Sich bescheißen lassen.

Grüße

Offline Sabine

  • ***
  • 244
    • Profil anzeigen
Hi,
also keine Ahnung wie du das gemacht hast, vielleicht haben sich ja auch die Gesetze geändert.
Viel leicht hast du auch nur Glück gehabt.

Ich hatte die Masche auch versucht, habe dann ein Schreiben mit folgendem Text erhalten:
"Die hiermit angeforderten Angaben bzw. Belege werden aufgrund der §§ 90,93,97 und 149 ff. Abgabenordung erbeten."
Darin wird ausdrücklich erklärt dass du alles offenlegen musst.

Grüße

Ja, genau so klang das :)
Habe jetzt nochmal in unsere Unterlagen geschaut. Widersprochen haben wir mit folgende Unterlagen
- Abmeldebestätigung aus Deutschland
- Anmeldebestätigung in Frankreich
- Kopie des Reisepasses  aus der der Wohnsitz in Frankreich hervorgeht
- Bescheinigung des französischen Finanzamtes, aus dem hervorgeht, dass der Wohnsitz in Frankreich besteht und wir damit der französischen Besteuerung als Grenzgänger im Sinne des Artikels 13 Absatz 5 des deutsch-französischen Doppelbesteuerungsabkommen ab dem Zeitpunkt des Umzugs unterliegen und somit es die deutsche Steuer nichts mehr angeht, was wir danach im Jahr noch verdient haben. Wir haben später noch den Steuerbescheid aus Frankreich nachgereicht. Aus DE haben wir einen Großteil der einbehaltenen Lohnsteuer auf jeden Fall so zurückbekommen.

LG
Sabine
 

Hallo Ihr Lieben,

war ein bisschen im Stress und habe mir heute alle Antworten brav durchgelesen.

 :doppeld:VIELEN LIEBEN DANK FÜR EURE MÜHE!!! :doppeld:

Ich werde mir jetzt einen Steuerberater suchen. Das Thema ist nämlich auch noch dass ich nun zum 30.04. wieder nach Deutschland ziehe. Ich kann zwar schulfranzösisch. Das reicht aber keinesfalls aus....

GLG
Törtchen



 

Related Topics

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
3 Antworten
3084 Aufrufe
Letzter Beitrag 16. September 2007, 21:01:31
von Daltons38
7 Antworten
3835 Aufrufe
Letzter Beitrag 05. November 2007, 08:58:54
von Antonino
1 Antworten
1571 Aufrufe
Letzter Beitrag 14. Juni 2009, 13:55:55
von Marco
0 Antworten
1078 Aufrufe
Letzter Beitrag 07. Januar 2010, 18:58:55
von woalbre
0 Antworten
1307 Aufrufe
Letzter Beitrag 06. Dezember 2010, 15:37:52
von yando