Taxe H´abitation

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: Taxe H´abitation
« Antwort #15 am: 08. April 2014, 13:46:58 »
Hallo,

ich kann mich erinnern, daß ich mit der Familienkasse Kontakt aufgenommen habe und die mir dann die auszufüllenden Unterlagen zugeschickt haben.
Dort ist dann auch das Formular dabei, das man beim Arbeitgeber abgeben/bestätigen lassen muss. Das wird dann auch weiterhin alle 1-2 Jahre zugeschickt und innerh. von ca. 4 Wochen zurückgefordert.
In diesem ersten Schreiben war auch alles andere aufgelistet, was sie zusätzlich noch haben wollten (kann mich an Einzelheiten nicht genau erinnern).

LG

Nutellalein
Alle sagen "das geht nicht", dann kam einer daher, der wusste das nicht und hat's gemacht.

Offline Alice

  • ****
  • 401
    • Profil anzeigen
Re: Taxe H´abitation
« Antwort #16 am: 09. April 2014, 08:18:11 »
Langsam glaub ich, ich bin auf eine Praktikantin oder so getroffen  =D :smily:
Viele Grüße :-)

Offline Alice

  • ****
  • 401
    • Profil anzeigen
Re: Taxe H´abitation
« Antwort #17 am: 17. April 2014, 23:34:07 »
Juhuuuuuu das ganze ist endlich erledigt!!! :doppeld: :winkerwinker:
Viele Grüße :-)

 

Related Topics

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
5 Antworten
3961 Aufrufe
Letzter Beitrag 05. September 2010, 10:01:30
von +Hägar+
1 Antworten
2087 Aufrufe
Letzter Beitrag 03. Februar 2012, 12:12:51
von ~Pero~
Taxe H´abitation

Begonnen von Zaren « 1 2 » Steuern

22 Antworten
10317 Aufrufe
Letzter Beitrag 10. Oktober 2013, 21:32:41
von Suzette
1 Antworten
1447 Aufrufe
Letzter Beitrag 08. Oktober 2015, 23:28:29
von Ralph
2 Antworten
1090 Aufrufe
Letzter Beitrag 03. Februar 2016, 00:35:27
von Tina.!