Taxe D´Habitation

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Taxe D´Habitation
« am: 27. Oktober 2007, 21:06:30 »
Hallo zusammen,

bin seit April 2006 Grenzgänger, nachdem ich bis Juli 2007 im Haus eines Freundes ein Zimmer gemietet hatte ( 20 qm, Küche, Bad Mitbenutzung ) bin ich nun dieses Jahr im Juli in eine F3 mit 65 qm gezogen. Die alte Wohnung habe ich alleine bewohnt, seit Juli wohnen wir nun zu zweit, am Departement hat sich nichts geändert ( Moselle ).

Heute habe ich nun eine Aufforderung erhalten doch meine Taxe D´ Habitation 2007 zu zahlen, hier wird mir ein Betrag von 826 € berechnet. Als Adresse wird dort noch meine alte Adresse genannt, geschickt wurde das Ganze jedoch bereits an die neue. Werde am Montag mal vorbeifahren um die Sache zu klären.

Könnte mir trotzdem jemand erklären, wonach sich die Höhe richtet und was ihr so zahlt?

Danke vorab!

Offline Marco

  • *****
  • 1.157
    • Profil anzeigen
    • Blog
Re: Taxe D´Habitation
« Antwort #1 am: 27. Oktober 2007, 23:28:19 »
wie die taxe d'habitation genau berechnet wird, habe ich auch noch nicht geblickt. allerdings erscheint mir der genannte betrag für eine 20qm wohnung viel zu hoch. selbst für das ganze haus erscheint sie recht hoch. es sei denn, man hätte dir die taxe d'habitation und die taxe fonciere berechnet, dann wäre dein freund fein raus ;-).

ein paar mehr infos gibts noch im wiki unter http://www.grenzgaenger-forum.de/wiki/index.php/Wohnsteuer

in diesem falle ist es wahrscheinlich aber wirklich sinnvoll, die sache dort vor ort zu klären. die wohnsteuer hängt eben von verschiedenen faktoren ab. je nach gemeinde, baujahr des hauses, größe der wohnung kann das eben mehr oder weniger sein. bei 20qm würde ich aber eher von 100 bis 200 euro ausgehen. mit der taxe d'habitation zusammen werden dann noch die rundfunk- und fernsehgebühren fällig, die noch mal ca. 100 euro draufschlagen. auf über 800 kommst du dann aber immer noch nicht.

halt uns auf dem laufenden, was dabei rauskommt... :)

grüße,
marco


Re: Taxe D´Habitation Mysterium oder Willkür?
« Antwort #2 am: 31. März 2008, 09:05:30 »
wie die taxe d'habitation genau berechnet wird, habe ich auch noch nicht geblickt. allerdings erscheint mir der genannte betrag für eine 20qm wohnung viel zu hoch. selbst für das ganze haus erscheint sie recht hoch. es sei denn, man hätte dir die taxe d'habitation und die taxe fonciere berechnet, dann wäre dein freund fein raus ;-).

ein paar mehr infos gibts noch im wiki unter http://www.grenzgaenger-forum.de/wiki/index.php/Wohnsteuer
Selbst das Wiki hat hier ein Fragezeichen stehen.

Auch der Hinweis im Wiki das Hôtel de Ville aufzusuchen bringt in Wirklichkeit wie bei mir, keinen Aufschluss.
Es gibt keine vergleichbaren Bemessungsgrundlagen. Selbst nich innerhalb einer Gemeinde.
Meinen Notar hatte ich mal befragt, der auch nur den Kopf schüttelte. Sein Nachbar auf der anderen Straßenseite zahlte für ein gleich großes Grundstück und ein gleich großes Haus, beide mit Pool, nur die Hälfte der Taxe d`Habitation wie er selber.

Also Willkür?

Wie sind da meine EU Rechte. Frankreich hält sich da ja auch sehr bedeckt.

Ich danke jedem der es mir erlaubt es zu "blicken" wie Marco so schön schrieb.
Didier

Offline Marco

  • *****
  • 1.157
    • Profil anzeigen
    • Blog
Re: Taxe D´Habitation
« Antwort #3 am: 31. März 2008, 15:41:06 »
hi didier,

ich hatte mich auch mal kürzlich noch mit jemandem darüber unterhalten. dieser erzählte mir, dass für die taxe d'habitation auch ausschlaggebend ist, wann das haus erbaut wurde. seiner aussage nach wurde 1979(?) eine neubewertung der grundlage vorgenommen. alle häuser die älter sind, zahlen daher einen deutlich niedrigeren satz als neuere häuser.

aber die genaue schlüsselung bleibt mir ein rätsel.

grüße,
marco

Re: Taxe D´Habitation
« Antwort #4 am: 31. März 2008, 16:58:59 »
hallo Marco,

das ist ja das problem,

Keiner nennt Dir ein Gesetz oder eien gemeindeverordnuzng wo man diese Zahlen naschlagen, und somit kontrollieren kann.
Du mußt zahlen. Basta. Das ist nicht bürgerfreundlich.
Didier

 

Related Topics

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
6 Antworten
4282 Aufrufe
Letzter Beitrag 20. März 2007, 21:10:46
von Dieter12
5 Antworten
5329 Aufrufe
Letzter Beitrag 01. Februar 2009, 22:47:49
von pifolog
2 Antworten
1945 Aufrufe
Letzter Beitrag 02. Dezember 2009, 20:11:30
von luna1
2 Antworten
2436 Aufrufe
Letzter Beitrag 09. Dezember 2009, 13:40:21
von Jeanny1785
1 Antworten
1866 Aufrufe
Letzter Beitrag 03. Februar 2012, 12:12:51
von ~Pero~