Grenzgaenger Forum

Autor Thema: Neue Regelung der Besteuerung als Grenzgänger?  (Gelesen 476 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline David1231

  • Gerade reingestolpert
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Neue Regelung der Besteuerung als Grenzgänger?
« am: 30. November 2020, 16:40:39 »
Hallo liebes Forum,

meine Frau bewarb sich bei Gabis (Leiharbeits Firma) die meinten zu Ihr das sie das Formular 5011A zwar zum eintritt bzw der aufnahme der Arbeit abgeben kann jedoch die steuer befreiung erst nach 12 monaten gilt und bis dahin würde Sie in Deutschland besteuert. Die dame am Telefon bei Gabis meinte das sich die gesetzeslage geändert hat. Ist dem so?

Offline Ralph

  • Globaler Moderator
  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 2.241
    • Profil anzeigen
Re: Neue Regelung der Besteuerung als Grenzgänger?
« Antwort #1 am: 30. November 2020, 18:46:01 »
nein - das ist nicht so.
Außerdem entscheidet das ja auch nicht der Arbeitgeber sondern das Finanzamt des AG.
Aber die Einhaltung der Grenzgängerzone wird natürlich bei Zeitarbeitsfimen mit vielen wechselnden Einsatzorten nicht einfacher.
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.  Curt Goetz