Steuerzahlung in Frankreich

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Steuerzahlung in Frankreich
« am: 20. April 2007, 20:23:23 »
Guten Tag!

Besitze seit April letzten Jahres den Status des Grenzgängers. Habe mich seinerzeit bei meiner regionalen Mairie ordnungsgemäß gemeldet und meine Grenzgängerbescheinigung "travailleurs frontaliers" beim hiesigen Finanzamt vorgelegt.

Bis dato habe ich seitens der französischen Steuerbehörde noch keine Aufforderung erhalten mich zu erklären um und meine Steuern zu zahlen.

Wer kann mir in dem Zusammenhang etwas sagen? Muss ich selbst aktiv werden sollte ich noch etwas warten?

Danke für eure Antworten....

Steuerzahlung in Frankreich
« Antwort #1 am: 20. April 2007, 21:06:07 »
Hi Simonrock,

was hälst Du davon einmal etwas im Forum herumzulesen oder das WiKi zu befragen (http://www.grenzgaenger-forum.de/wiki/index.php/Steuern_in_Frankreich); und wenn Du absolut dein Geld loswerden willst, kann ich Dir meine Kontonummer zusenden :)=).

Gruss, Dieter

Offline Marco

  • *****
  • 1.159
    • Profil anzeigen
    • Blog
Steuerzahlung in Frankreich
« Antwort #2 am: 21. April 2007, 00:08:47 »
das sollte normal sein, dieses jahr kommt die aufforderung steuern zu zahlen meines wissens nach erst im mai. korrigiert mich, wenns nicht stimmt :-).

viele grüße,
marco

Offline samy

Steuerzahlung in Frankreich
« Antwort #3 am: 23. April 2007, 10:04:36 »
Ja ..marco hat recht....

ich zum beispiel muss die formulare am 7.mai abholen und am 31. mai spätestens wieder abgeben sonst...werde ich nach deutschem recht versteuert!!!

So wie mein kenntnisstand ist....

muss man im ersten jahr die steuererklärung selbst abholen...aber ab den kommenden jahren ...wird sie automatisch zugesendet...sobald man erfasst ist!!!!

Steuerzahlung in Frankreich
« Antwort #4 am: 17. Mai 2007, 22:05:20 »
hi samy,

ok es ist zwar mittlerweile kurz vor knapp, schreibe aber trotzdem zu deiner anfrage. sicherlich hast du die richtigen seiten hier im forum bereits gefunden. die formulare musst du im ersten jahr selber abholen, im zweiten jahr bekommst du sie ca 4 wochen vor dem letzten abgabetermin automatisch zugesendet. für den fall, dass du im zweiten jahr dann deine erklärung sogar per internet durchführen willst, wird der späteste abgabetermin (im vergleich zur papierform) sogar um wenige wochen noch nach hinten geschoben.

gruss
horst

Guest

Steuerzahlung in Frankreich
« Antwort #5 am: 18. Mai 2007, 09:39:58 »
Zitat von: samy
Ja ..marco hat recht....

ich zum beispiel muss die formulare am 7.mai abholen und am 31. mai spätestens wieder abgeben sonst...werde ich nach deutschem recht versteuert!!!

So wie mein kenntnisstand ist....

muss man im ersten jahr die steuererklärung selbst abholen...aber ab den kommenden jahren ...wird sie automatisch zugesendet...sobald man erfasst ist!!!!
----

Das ist für mich aber neu, ich habe z.b. die Formulare zugesendet bekommen, vor genau 2 Wochen.
Und für mich ist es auch das erste Mal, da ich erst seit letztes Jahr Grenzgänger bin.

 

Related Topics

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
Steuern in Frankreich

Begonnen von Guest Steuern

1 Antworten
8923 Aufrufe
Letzter Beitrag 27. Oktober 2005, 15:02:12
von Marco
6 Antworten
11224 Aufrufe
Letzter Beitrag 03. April 2009, 18:26:55
von pifolog
2 Antworten
5530 Aufrufe
Letzter Beitrag 19. Januar 2007, 22:35:43
von Dieter12
2 Antworten
2477 Aufrufe
Letzter Beitrag 22. Januar 2008, 14:43:51
von noba0000
4 Antworten
6094 Aufrufe
Letzter Beitrag 02. Mai 2008, 19:48:13
von gugger11