Steuernummern

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Steuernummern
« am: 17. März 2010, 10:29:12 »
Hallo,

ich muss jetzt zum ersten mal meine Steuer machen, habe aber noch keine Steuernummer in. Bekomme ich die dann automatisch bei Abgabe der Steuer oder hätte ich die vorher beantragen müssen? Ich weiß es nicht und bekomme etwas Panik;-)) Kann mir das jemand sagen? Ich bin gemeldet mit der Grenzgängerbescheinigung, mein Auto ist auch umgemeldet, aber diese Nummer fehlt. Wäre super, wenn ich ne Antwort bekäme. Vielen Dank

Offline ~Pero~

  • *****
  • 985
    • Profil anzeigen
Re: Steuernummern
« Antwort #1 am: 17. März 2010, 12:48:33 »
Hallo,

ich muss jetzt zum ersten mal meine Steuer machen, habe aber noch keine Steuernummer in. Bekomme ich die dann automatisch bei Abgabe der Steuer oder hätte ich die vorher beantragen müssen? Ich weiß es nicht und bekomme etwas Panik;-)) Kann mir das jemand sagen? Ich bin gemeldet mit der Grenzgängerbescheinigung, mein Auto ist auch umgemeldet, aber diese Nummer fehlt. Wäre super, wenn ich ne Antwort bekäme. Vielen Dank

Hi,

nur keine Panik,
a. ist eh noch etwas Zeit bis dahin
b. gibts die Steuerno. mit der ersten Erklärung

à bientôt

Pero

Re: Steuernummern
« Antwort #2 am: 17. März 2010, 13:48:30 »
ganz lieben dank

Offline luna1

Re: Steuernummern
« Antwort #3 am: 19. März 2010, 12:39:20 »

  Hallo

Wenn du zum ersten mal hier eine Steuererklärung machst musst du das erste mal selber direkt hin und die
Formulare abholen. Hab mich heut erkundigt ende April kann man diese abholen.
Was wichtig ist an Papieren is ne Wohnortbestätigung ( Rechnung vom Strom) sämtliche Einkunftsnachweise,
auch manche Ausgaben kann man absetzen evt Fahrtkosten Kantinenesssen, muss aber alles schriftlicht nachge-
wiesen sein.

Das war die Auskunft von der Tresor Public in Wissembourg von heute, die werden dir dann auch helfen beim
ausfüllen.

ich hoffe es ist eine kl. Hilfe für dich

lg luna

Re: Steuernummern
« Antwort #4 am: 19. März 2010, 20:45:48 »
Was sollen den Einkunftsnachweise sein? Gehaltszettel? Sowas habe ich meiner Steuererklärung noch nie beigelegt.

Auch für die Fahrtkoaten und die Verpflegungspauschale wurde von mir noch nie ein Nachweis verlangt. Bei der Verpflegung einfach die Arbeitstage im Jahr mit dem Betrag multiplizieren. Bei den Fahrtkosten werden Hin- und Rückweg gezählt. Die Formel zur Berechnung ist Abhängig von CV und von der Anzahl der zurückgelegten Kilometer. Ich lege der Steuererklärung immer ein Blatt mit den aufgeführten "Frais réels" bei.

Offline Ralph

  • *****
  • 1.967
    • Profil anzeigen
Re: Steuernummern
« Antwort #5 am: 19. März 2010, 21:09:24 »
Was sollen den Einkunftsnachweise sein? Gehaltszettel? Sowas habe ich meiner Steuererklärung noch nie beigelegt.



Ich lass mir zu diesem Zweck extra von meinem Arbeitgeber eine Verdienstbescheinigung ausstellen......Muß man nicht beilegen, nur wenn Sie danach fragen.

Gruß Ralph
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.  Curt Goetz

Re: Steuernummern
« Antwort #6 am: 19. März 2010, 23:41:46 »

Also Ich und Meine Frau haben bisher immer ende des jahres, oder besser gesagt in den ersten 2 Monaten des Neuen Jahres Automatisch vom Arbeitgeber diese bescheinigung bekommen.

Sieht eigentlich aus wie ne Lohnsteuerkarte nur als DinA4.  Stehen Halt die ganzen Soz. Abgaben und so drauf und Natürlich der deutsche Bruttolohn.