steuerl. Wohnsitzland Frankreich / Zinsen Formular 2778

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hallo zusammen,

mal eine Frage für die Steuerspezialisten. Wenn ich eine Schuldverschreibung kaufe und Zinsen daraus erhalte, welche Zinsen muss ich in dem neuen Formular 2778 bzw. auch in der jährlichen Steuererklärung angeben: die Zinsen für die Haltedauer (Kauf bis Kupondatum) oder für die gesamte Zinsperiode (Kupondatum zu Kupondatum)?
Beispiel:
Kauf Wertpapier 15.01.2014
Zinstermine 15.12.2013 und 15.06.2014
Muss ich nun die Zinsen vom 15.01.-15.06.2014 im Juli melden oder die Zinsen vom 15.12.13 bis 15.06.2014. Die Bank (in Deutschland) wird mir ja den gesamten Kupon gutschreiben, aber effektiv halte ich das Papier ja erst seit 15.01.2014.

Vielen Dank im Voraus


 

Related Topics

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
1 Antworten
2693 Aufrufe
Letzter Beitrag 30. Dezember 2007, 21:11:34
von Sabine
0 Antworten
1965 Aufrufe
Letzter Beitrag 23. Mai 2010, 10:07:10
von Eric
2 Antworten
3811 Aufrufe
Letzter Beitrag 25. September 2010, 13:50:25
von Niobe
1 Antworten
1847 Aufrufe
Letzter Beitrag 26. Mai 2014, 19:37:46
von Saarbrücker
0 Antworten
962 Aufrufe
Letzter Beitrag 16. Mai 2016, 12:09:00
von Stini