Grenzgaenger Forum

Autor Thema: steuererklärung  (Gelesen 4208 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Thomas1406

  • Gast
steuererklärung
« am: 27. April 2015, 09:13:31 »
Guten Morgen. Ich hab mal wieder eine Frage.
Bisher hat mein Bankberater von credit Mutel meine steuern gemacht.
Nun ist der nicht mehr da und der neue sachberater sagte er darf das nicht mehr machen, sein Vorgänger hätte es auch nicht machen dürfen. Ich sollte auf das Finanzamt gehen, die wurden das nun machen.
Hast jemand Erfahrung damit? Sollte ich lieber woanders hin gehen und wenn ja wohin?
Vielen Dank
Gruss Thomas

Offline Dieter

  • Junior Mitglied
  • **
  • Beiträge: 76
    • Profil anzeigen
Re: steuererklärung
« Antwort #1 am: 29. April 2015, 00:03:09 »
Hallo,

ich war vor zwei Jahren auf dem Finanzamt in Sarreguemines um die Erklärung auszufüllen. Ich habe einen Termin abgemacht. Da ich alle Unterlagen dabei hatte war es in 15 Minuten erledigt. Trotz meiner doch eher dürftigen französischen Sprachkenntnisse war die Dame sehr freundlich und Hilfsbereit.  :smily:

bonne journée à tous  :winkerwinker:

Offline B.Harich

  • Gerade reingestolpert
  • *
  • Beiträge: 10
    • Profil anzeigen
Re: steuererklärung
« Antwort #2 am: 29. April 2015, 00:56:45 »
Leider Versteh ich das Formular was hier gepostet wurde nicht.
Ich habe bis heute kein blauen Brief bekommen. Kann es sein das ich den erst nächstes Jahr bekomme, da ich erst im November nach F gezogen bin?

Offline Dragonvamp

  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 760
    • Profil anzeigen
Re: steuererklärung
« Antwort #3 am: 29. April 2015, 09:12:05 »
Das erste Formular muss man selbst abholen!

Offline Alice

  • Alter Hase
  • ****
  • Beiträge: 401
    • Profil anzeigen
Re: steuererklärung
« Antwort #4 am: 30. April 2015, 09:16:20 »
Du kannst aufs Finanzamt gehen, die helfen auch beim Ausfüllen. Was sie seit diesem Jahr nicht mehr machen ist, es komplett durchzurechnen damit du direkt weißt, was du nächstes Jahr an Steuern zahlen musst. Ist aber einige Wochen vor Abgabetermin eine Menge los, würde viel Zeit einplanen!
Viele Grüße :-)

Offline Matthias#28

  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 910
  • noch 5 cm ... mach hin
    • Profil anzeigen
Re: steuererklärung
« Antwort #5 am: 30. April 2015, 22:31:27 »
Nun das ist ja dann aber auch nicht mehr schwer. Es stehen ja auf dem Papier vor jedem Feld ein Buchstabencode, und im Internet ebenfalls.
Das sollte doch jeder hinbekommen - oder?
gruss Matthias

Offline Kobi

  • Gerade reingestolpert
  • *
  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
Re: steuererklärung
« Antwort #6 am: 26. Mai 2015, 14:31:46 »
Meine Schwester hat in Metz geschafft und da immer einen guten Formulartag gehabt, wie sie das nannte^^ In dem Fall gehts ja auch noch, wenn man jetzt nix Außergewöhnliches anzumelden hat, auf jeden Fall besser als in D, so rein Zeittechnisch. Und lieber auf französisch zusammen ausfüllen, als auf deutsch gegeneinander... Wobei ein Steuerberater mit Frankreichsteuer-Expertise für mich als Selbstständigen eh unerlässlich ist...