Steuererklärung vor 2 Monaten abgegeben Schriftlich eingeworfen bisher keine ...

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hallo Beisammen

im Juni habe ich die Steuerklärung gemacht so wie die Dame mir letztes Jahr erklärte was ich wie machen soll.
Diese wurde dann in Wissembourgh in einen Kasten innerhalb des impots eingeworfen inclusive aller Anhänge die ich so für wichtig und von Interesse hielt als Copy .
Bis dato habe ich noch keine bestätigung oder ähnliches erhalten ? hoffe es liegt nur daran das eben viel zu tun ist, werde aber wohl nochmal vorfahren und fragen ob alles i.o ist .
Im Juni habe ich auch mal probiert online das ganze zu machenleider liesen sich denn die Formulare nicht Übersetzen so das ich eben Schriftlich den Steuerbescheid erledigte, nun kam diese Email :

 Votre avis d'impôt sur le revenu est disponible dans votre espace particulier
Bonjour,

Vous avez opté pour l'avis en ligne d'impôt sur le revenu. Cet avis est désormais disponible sur impots.gouv.fr dans votre espace particulier, rubrique « Consulter ».

Sans devoir vous déplacer dans votre Centre des Finances publiques, vous pouvez imprimer ce document et l'utiliser dans vos démarches administratives auprès de tiers. Ces derniers peuvent vérifier son authenticité grâce au service de vérification en ligne disponible sur impots.gouv.fr (impots.gouv.fr/verifavis).

Nous vous rappelons que le paiement de cet avis doit être effectué par prélèvement à l'échéance ou par paiement direct en ligne. Pour plus d'informations sur les modes de paiement, consultez dès maintenant votre espace particulier, rubrique « Payer ».
Pour 2018, vous pourrez adhérer au prélèvement mensuel.
Nous vous remercions de votre confiance.
La direction générale des finances publiques
Retrouvez la DGFIP sur Twitter (@dgfip_officiel) et sur Facebook : Direction générale des finances publiques
Attention aux courriels frauduleux !
Pour votre sécurité, ne répondez jamais à un courriel vous demandant votre numéro de carte bancaire
impots.gouv.fr est un site de la direction générale des finances publiques

was genau bedeutet das ?
habe es so verstanden das ich nun online die Steuerklärung machen soll oder ?

Grüsse und Danke für die Hilfe und Zeit die ihr euch nimmt .

Offline spirou

  • ***
  • 202
    • Profil anzeigen
Hallo,
wenn du schon versucht hast, die Steuererklärung online zu machen, dann mußt du dich ja zwangsläufig auf
impots.gouv schon registriert haben. Wenn nicht mußt du das noch machen, denn dann kannst du in deinem espace particulier in der Rubrik " Consulter"  den Steuerbescheid ( avis d´impôts) auf den du ja wartest anschauen und ausdrucken. Die Bezahlung geht nur mit Bankeinzug oder direkt online. Diese Zahlungsmodalitäten findest du in der Rubrik " Payer". Der Rest, was geschrieben ist, ist uninteressant, von der Steuererklärung schreiben sie nichts, es geht nur um den Bescheid.
Grüße

Offline Eric

  • *****
  • 708
    • Profil anzeigen
Um es kurz zu machen. Deine Steuererklärung ist angekommen und bearbeitet. Das Ergebnis ist auf der oben erwähnten Seite online einsehbar .

Alles weitere hat spirou erklärt.

 

Related Topics

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
2 Antworten
2376 Aufrufe
Letzter Beitrag 18. März 2007, 13:06:13
von Jess
5 Antworten
2672 Aufrufe
Letzter Beitrag 13. Mai 2010, 08:09:06
von woalbre
Grenzgängerbescheinigun zu spät abgegeben

Begonnen von DaniDuncan « 1 2 3 » Steuern

33 Antworten
5005 Aufrufe
Letzter Beitrag 15. Mai 2015, 17:43:35
von DaniDuncan
1 Antworten
946 Aufrufe
Letzter Beitrag 09. Juni 2015, 11:49:18
von Mathis
0 Antworten
286 Aufrufe
Letzter Beitrag 11. April 2017, 13:46:06
von Tina.!