Steuererklärung 2010

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Steuererklärung 2010
« am: 09. April 2010, 15:34:59 »
bonjour,

erfahrungsgemäß stellen sich um diese Zeit immer wieder dieselben Fragen rund um die Steuererklärung.
Ich eröffne dazu mal ein Thema. Hier können alle relevanten Infos gesammelt werden.

Termine für 2010 sind noch nicht bekannt *) und sollen Anfang Mai veröffentlicht werden.
 *) inzwischen bekannt, siehe unten
Zitat
Impôt sur le revenu - 07.04.2010
Les formulaires 2042, 2042C et 2042 NR ainsi que les informations concernant les dates limites de dépôt de la déclaration de revenus 2009 seront mis en ligne début mai 2010.
http://vosdroits.service-public.fr/particuliers/F359.xhtml

Als Anhaltspunkt mal die Termine von 2009.
Ende April: Alle Formulare online abrufbar. Online-Erkärung möglich.
Ende April bis Anfang Mai: Versand der Steuerformulare.
29.05.2009: Abgabetermin für die Steuererkärung in Papierform.
Verlängerte Fristen für online Erklärung: Lothringen bis 11.06.2009, Elsaß 25.06.2009.


@Moderatoren
Kann man die Termine, wenn sie feststehen, nicht in den Kalender eintragen?

Grüße
« Letzte Änderung: 21. April 2010, 20:56:41 von pifolog »

Re: Steuererklärung 2010
« Antwort #1 am: 11. April 2010, 13:24:09 »
Ich finde leider den Link zum Download der Formulare nicht. (rosa und blau)  :-[
Dieses Jahr muss ich drei Erklärungen machen, da ich geheiratet habe. Dazu kommt noch die Sache mit der Kurzarbeit. Habe noch keine Ahnung, wie ich das
alles angeben soll.
Es gibt doch eine Hilfsorganisation "AVAL" glaube ich.
Kennt jemand die Anschrift?

Dank im Voraus

P.S. Wohne im schönen Elsass.  :doppeld:

Re: Steuererklärung 2010
« Antwort #2 am: 11. April 2010, 17:33:44 »
Hallo Gregor,

pifolog hat's doch zitiert: Formulare gibt's erst Anfang Mai zum Download!

Grüße,
der Kembser

Re: Steuererklärung 2010
« Antwort #3 am: 11. April 2010, 19:17:02 »
bonjour,

kembser hat den Link ja schon übersetzt.
Die Formulare kann man dann hier herunter laden:
http://www.impots.gouv.fr/portal/dgi/public;jsessionid=5TWMZS31ZKM53QFIEMQSFFWAVARXAIV1?paf_dm=popup&paf_gm=content&pageId=particuliers&espId=1&typePage=cpr02&paf_gear_id=500018&docOid=documentstandard_5041&temNvlPopUp=true

Bis jetzt sind noch nicht alle für Grenzgänger notwendigen Formulare für 2010 online gestellt.
Auslandseinkünfte  (No.2047 -rosa) ist schon abrufbar.
Steuererklärung (No. 2042 -blau) noch nicht, angeblich erst ab Anfang Mai.
Auslandskonten (No. 3916) nicht aktuell.

Offline g2122

  • ****
  • 335
    • Profil anzeigen
Re: Steuererklärung 2010
« Antwort #4 am: 11. April 2010, 19:27:42 »
muss man einnahmen in D zwingend auf das Formular 2047 schreiben oder kann man es auch einfach ins 2042 schreiben?

Re: Steuererklärung 2010
« Antwort #5 am: 13. April 2010, 17:26:15 »
Naja,
vorgesehen ist das schon.
Wenn du in D weitere Einkünfte hast, zB Zinsen, Dividenden, brauchst du zwangsläufig das Formular 2047.
Wer nur für Lohn/Gehalt lediglich 2042 ausfüllt, kann auch so zum richtigen Ergebnis kommen. Das ist bisher wohl von den Behörden nicht moniert worden. (So die Erfahrungsberichte von Foristen hier in den letzten Jahren).

Re: Steuererklärung 2010
« Antwort #6 am: 18. April 2010, 20:59:28 »
... zur info die u.s. mail, ab wann man mit der erklärung online anfangen kann ...
so ne mail habe ich zum ersten mal erhalten, ist das so üblich?


Madame, Monsieur,

L'année dernière, nous avons reçu près de 10 millions de déclarations en ligne, dont la vôtre.
La déclaration par internet est simple, sécurisée et vous disposez d'un délai supplémentaire.
Je vous engage donc, à partir du 26 avril, à vous rendre sur le site impots . gouv . fr pour déclarer vos revenus en ligne.

Je vous remercie de votre confiance.

Le Directeur Général des Finances Publiques

Re: Steuererklärung 2010
« Antwort #7 am: 21. April 2010, 20:53:02 »
Ab 20.April beginnt der Versand der personalisierten (vorausgefüllten) Formulare.
Ab 26. April sind online Erklärungen möglich.
Abgabefristen:
auf Papier 31.05.2010
online 24.06 für die Departements Moselle (57), Bas-Rhin (67) und Haut-Rhin (68).

online schon verfügbar:
Formular 2047 (ausländische Einkünfte)
Formular 3916 (ausländische Konten)

Zitat
@Moderatoren
Kann man die Termine, wenn sie feststehen, nicht in den Kalender eintragen?
« Letzte Änderung: 21. April 2010, 20:58:51 von pifolog »

Re: Steuererklärung 2010
« Antwort #8 am: 02. Mai 2010, 14:18:47 »
Salut!

Reicht es denn nicht aus lediglich das Formular 2047 abzugeben?
Es ist das einzige, das mir zugegangen ist (per Post).

Re: Steuererklärung 2010
« Antwort #9 am: 02. Mai 2010, 19:58:10 »
Bonjour,

nee, reicht nicht.
Wo willst du denn deinen Familienstand, eventuell Kinder, weitere Kosten … angeben?  Das geht nur auf No. 2042.
Und was machst du mit No. 3916 - Auslandskonten? Ungewöhnlich, wenn ein Grenzgänger keins hätte. Spätestens wenn du Zinsen aus Deutschland bekommst, erfährt das F-Finanzamt sogar die Kontonummer.

Grüße

Re: Steuererklärung 2010
« Antwort #10 am: 03. Mai 2010, 00:46:16 »
Hab dieses Jahr zum ersten Mal das rosa Formular bekommen. Kommt das blaue dann noch nach?
Und was muss ich auf dem rosa Schein eintragen?
Danke!

Re: Steuererklärung 2010
« Antwort #11 am: 03. Mai 2010, 10:38:08 »
Danke für die Antwort,

die Frage zu stellen war eigentlich überflüssig. Auf dem Formular selbst ist der hinweis zu finden, dass das rosa Formular nur als Ergänzung zum blauen No.2042 dient.

@seroxat: Auch mir wurde nur das Rosa 2047 geschickt. Es ist wohl ein Formular, welches lediglich die Auslandseinkünfte aufzeigen soll (wenn man zum Bsp. in F und in D Einkünfte erzielt - damit es nochmal gesondert beschrieben ist).

NO. 2042 und No 3916 müssen wohl im  hotel des impots beschaft werden. (?)

Offline g2122

  • ****
  • 335
    • Profil anzeigen
Re: Steuererklärung 2010
« Antwort #12 am: 03. Mai 2010, 12:10:30 »
Also ich war am FR in Haguenau zwecks Beschaffung.
Man kriegt die Formulare dort gar nicht ausgehändigt, sondern sie haben mich aufgeschrieben und meinten sie schickens zu

Re: Steuererklärung 2010
« Antwort #13 am: 03. Mai 2010, 12:27:58 »
Hallo,

an Grenzgänger mit Steuernummer werden wohl generell nur die rosa Formulare verschickt. Alle Formulare können als pdf online herunter geladen und dann ausgedruckt werden.

Entweder:  www.impots.gouv.fr  → PARTICULIERS → Recherche de formulaires  (linke Spalte)
Oder direkt hier:
http://www.impots.gouv.fr/portal/dgi/public/particuliers;jsessionid=UOJVGVQRZSQUFQFIEMRSFFGAVARW4IV1?paf_dm=full&paf_gm=content&paf_gear_id=100006&pageId=rch_formu&sfid=05&action=criteriaImprime&_DARGS=/portal/portlet/recherche/html/sharedPage.jsp.1_A&_DAV=

Jahr 2010 eingeben und die Nummer des Vordrucks  (2042, 2047, 3916) reicht dann.
In der Zeile 'accéder à' stehen dort 2 Versionen zur Verfügung (remplissable =  direkt ausfüllbar) und zusätzlich evtl. weitere Erläuterungen zum Vordruck (Notice)

Nota:  Das Formular 2042 ist immer noch nicht verfügbar. Soll aber in diesen Tagen kommen.

Grüße

Re: Steuererklärung 2010
« Antwort #14 am: 03. Mai 2010, 12:38:28 »
Also auf den rosa Schein muss ich dann einfach nur das Gesamt Bruttoeinkommen von Deutschland eintragen?

 

Related Topics

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
5 Antworten
3241 Aufrufe
Letzter Beitrag 12. Januar 2010, 14:23:47
von sapperlot
1 Antworten
2777 Aufrufe
Letzter Beitrag 21. April 2010, 21:00:25
von pifolog
2 Antworten
1920 Aufrufe
Letzter Beitrag 04. Mai 2010, 21:50:50
von gugger11
21 Antworten
11211 Aufrufe
Letzter Beitrag 06. Mai 2010, 22:08:55
von g2122
2 Antworten
2562 Aufrufe
Letzter Beitrag 26. Mai 2010, 12:01:32
von grenzgänger