Grenzgaenger Forum

Autor Thema: Quellsteuersatz nach Hochzeit 2019  (Gelesen 76 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline bmckraemer

  • Gerade reingestolpert
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Quellsteuersatz nach Hochzeit 2019
« am: 19. Juli 2020, 10:30:27 »
Hallo liebe Community, ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

Meine Situation:
Ich lebe zusammen mit meiner Frau in Deutschland, arbeite allerdings in Toulouse und pendle wöchentlich. Steuerlich bin ich in Frankreich ansässig. Meine Frau allerdings nicht, da sie bei einem deutschen Arbeitgeber angestellt ist und wir ja auch in Deutschland leben. (Stuttgart)

Ich habe bereits für uns beide eine Numero Fiscal bekommen und versuche nun, da wir erst im Oktober 2019 geheiratet haben, nachträglich in Impots.gouv hinzuzufügen. Wenn ich sie da mit den Werten (1AJ und 1AK) aus 2019 eintrage - 2018 hatten wir kein französisches Einkommen- dann wird mir ein neuer Steuersatz angezeigt welcher höher ist als der den ich nach der Erklärung der Steuern 2019 bis 4.6.2020 zugewiesen bekommen habe.

Meiner Meinung nach müsste dieser ja geringer sein wenn der Familienkoeffizient angewandt wird.

Hat jemand das selbe Problem und eine Lösung?

viele Grüße

Benni