pflegeversicherungs beitrag

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

pflegeversicherungs beitrag
« am: 13. Oktober 2007, 22:27:46 »
hallo, muss man als grenzgänger auch den pflegeversicherungsbeitrag in deutschland zahlen???

Offline khmer

  • ****
  • 402
    • Profil anzeigen
Re: pflegeversicherungs beitrag
« Antwort #1 am: 14. Oktober 2007, 02:30:00 »
Ja, auch wenn Du auf deren Leistungen im Ausland keinerlei Anspruch hast.

Dieses Thema ist der totale deutsche Polit-Irrsinn.

Ich hab das angefochten und es ist nichts dabei herausgekommen:
Zitat "Mit der Mitgliedschaft in einer Versicherung geht nicht automatisch der Anspruch auf Leistung einher"......

A+
khmer

Re: pflegeversicherungs beitrag
« Antwort #2 am: 14. Oktober 2007, 21:02:26 »
hallo,
hab schon mehrmals gehört sei doch möglich, im www hab ich das hier gefunden:
http://www.dak.de/content/dakratgeber/rundumsalter_pflege_pflegeversicherung_leistungen1_auslandsaufenthalt.html
meint die grenzgängerin

Offline khmer

  • ****
  • 402
    • Profil anzeigen
Re: pflegeversicherungs beitrag
« Antwort #3 am: 14. Oktober 2007, 22:24:52 »
Deine Antwort macht Hoffnung, aber für F vermutlich doch vergebens.

Denn unter dem Link steht: "Für die Pflegesachleistungen gilt allerdings: Es werden nur diejenigen Leistungen erstattet, die nach dem Recht des Aufenthaltslandes üblich sind."

Und da ist der Hund begraben: In F gibt keine PV!

A+
khmer

 

Related Topics

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
1 Antworten
1816 Aufrufe
Letzter Beitrag 16. April 2007, 14:17:28
von Marco