Nebenjob - wie versteuern?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Zaren

  • *****
  • 868
  • Leben und leben lassen!!!
    • Profil anzeigen
    • Einfach Ich!
Nebenjob - wie versteuern?
« am: 15. Juni 2008, 20:22:47 »
Hallo Zusammen,

ich habe schon ein Hauptberuf in Deutschland und möchte zusätzlich einen 400 Euro Job machen. Wie muss ich das mit der Steuer machen? Brauche ich da auch eine Steuerbefreiung? Über ein wenig Hilfe wäre ich froh!

Gruss Zaren

Re: Nebenjob - wie versteuern?
« Antwort #1 am: 20. Juni 2008, 11:02:52 »
Ja, du braucht auch für den 400,00 € Job eine Grenzgängerbescheinigung. Diese sind nämlich immer auf den Arbeitgeber bezogen und da du in Deutschland nicht steuerpflichtig bist, kann bei dir auch nicht die übliche 2%ige pauschale Lohnsteuer in Deutschland abgeführt werden. Du musst also genau, wie bei deiner Hauptbeschäftigung, eine Grenzgängerbescheinigung beantragen.

Hoffe das hilft.

Re: Nebenjob - wie versteuern?
« Antwort #2 am: 24. Juni 2008, 10:57:06 »
hallo,

ja so mit der zweiten grenzgängerbescheiningung erfahre ich das auch gerade.

ich werd heute mal aufs finanzamt gehen die werden das wissen ,-)

viel glück

Offline Zaren

  • *****
  • 868
  • Leben und leben lassen!!!
    • Profil anzeigen
    • Einfach Ich!
Re: Nebenjob - wie versteuern?
« Antwort #3 am: 27. Juni 2008, 23:18:39 »
Danke für die Hilfe!

Re: Nebenjob - wie versteuern?
« Antwort #4 am: 05. August 2008, 20:21:08 »
Hallo Zaren,
wie ist das bei dir mußt du die 400 Euro in Frankreich versteuern? Wenn du in Deutschland wohnen würdest bekämst du ja 400 Euro bar auf die Hand, und in Frankreich? Ichmöchte nämlich jetzt einen 400 Euro Job annehmen und wohne in Frankreich und die Arbeit wäre in Deutschland, nun haben wir mal ausgerechnet das es eine Menge mehr an Steuern wären die wir( mein Mann und ich) dann mehr bezahlen würden. Das rechnet sich fast nicht...
Grüße

Heidi

Re: Nebenjob - wie versteuern?
« Antwort #5 am: 11. Februar 2009, 21:39:23 »
Hallo,
ich bin neu hier und bin zufällig auf dieses Thema gestoßen. Da ich auch in Frankreich wohne und Hauptberuflich in D arbeite und nun ein angebot kam auch auf 400 euro nebenbei zuarbeiten, wäre es interessant zu wissen wie dies nun läuft. Da der Nebenjob nicht im Grenzgängerradius ist frag ich mich nun wie muss ich das ans Finanzamt F abtretten oder D melden. Über hilfreiche antworten würde ich mich freuen.

gruss nicole

 

Related Topics

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
1 Antworten
1842 Aufrufe
Letzter Beitrag 21. März 2010, 12:19:41
von meNAce_d
0 Antworten
1425 Aufrufe
Letzter Beitrag 31. Mai 2010, 22:39:32
von maideus
2 Antworten
5946 Aufrufe
Letzter Beitrag 10. Februar 2011, 16:41:49
von egbert
7 Antworten
4583 Aufrufe
Letzter Beitrag 03. April 2012, 13:07:22
von Sarreländer
2 Antworten
301 Aufrufe
Letzter Beitrag 30. April 2018, 14:07:03
von Eric