Montagetätigkeit Auslöse Steuer

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Eliott

  • *****
  • 761
    • Profil anzeigen
Montagetätigkeit Auslöse Steuer
« am: 30. März 2015, 17:58:43 »
Hallo zusammen,

wenn ich als Grenzgänger (arbeiten in D, wohnen in F) in ein anderes europäisches Land zur Montag 6 Monate gehe.
Wie wird dann die Auslöse (Spesensatz) in Frankreich steuerlich behandelt?
In D ist diese Auslöse so viel ich weiß Steuerfrei und sozialabgabenfrei, und wird somit auf der Gehaltsabrechnung nicht berücksichtigt.
Erst nach drei Monaten am selben Einsatzort muss dann versteuert werden.

Wie ist das in Frankreich?
Kann mir da einer von euch weiterhelfen?

Grüße
« Letzte Änderung: 30. März 2015, 18:07:54 von Eliott »

Offline Ralph

  • *****
  • 1.898
    • Profil anzeigen
Re: Montagetätigkeit Auslöse Steuer
« Antwort #1 am: 30. März 2015, 19:04:17 »
bleibst Du dann innerhalb der 45 Tage Regel ? Sonst bist Du dann nämlich auch kein Grenzgänger mehr...

Offline Eliott

  • *****
  • 761
    • Profil anzeigen
Re: Montagetätigkeit Auslöse Steuer
« Antwort #2 am: 30. März 2015, 19:11:04 »
Du hast recht, das ist mir auch gerade aufgefallen.
Ich müsste dann in D versteuern.

Wie ist es nun aber mit der Auslöse?

 

Related Topics

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
KfZ-Steuer?

Begonnen von cc+as Steuern

1 Antworten
2438 Aufrufe
Letzter Beitrag 08. April 2007, 19:02:44
von bluesbrother
Steuer

Begonnen von Christian82 Steuern

7 Antworten
4133 Aufrufe
Letzter Beitrag 30. Januar 2011, 23:30:18
von Chris 37
Steuer F

Begonnen von pilates Steuern

0 Antworten
1414 Aufrufe
Letzter Beitrag 14. Mai 2011, 20:43:38
von pilates
Steuer

Begonnen von franca « 1 2 » Steuern

17 Antworten
8183 Aufrufe
Letzter Beitrag 28. Juni 2012, 00:12:46
von pifolog
Steuer

Begonnen von Nikita Steuern

3 Antworten
2168 Aufrufe
Letzter Beitrag 12. April 2013, 10:46:01
von Eric