Lohn-/Einkommenssteuer in D für Franzosen?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Lohn-/Einkommenssteuer in D für Franzosen?
« am: 18. September 2006, 16:29:36 »
Hallo,

mein Mann und ich wohnen in Strasbourg, planen aber nach Deutschland zu ziehen. Mein Mann ist Franzose, würde seine Arbeitsstelle in Frankreich behalten und somit zum Grenzgänger werden. Mich interessiert, wie ich schon mal herausfinden kann, wie viel Lohn- bzw. Einkommensteuer er dann in Deutschland zahlen müsste. Kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen? Ich finde immer nur Infos zum umgekehrten Fall - wohnen in Frankreich, arbeiten in Deutschland - die mir leider nicht weiterhelfen.

Vielen Dank und liebe Grüsse
danice

Lohn-/Einkommenssteuer in D für Franzosen?
« Antwort #1 am: 18. September 2006, 17:09:18 »
Hi Danice,

Steuerlich werdet Ihr Euch dann natürlich schlechter stellen, aber zumindest braucht Ihr ja in D dann keine taxe d'habitation zu bezahlen und eine viel geringere taxe foncière. Beides solltet Ihr bei Eurer Kalkulation mit berücksichtigen, wenn der Schock über die hohen deutschen Lohnsteuern erst mal abgeklungen ist.
Bzgl der Berechnung der deutschen Steuern kann ich persönlich empfehlen, eine dieser PC-Softwares zu erstehen oder von Bekannten "ausleihen" und dann hier die entsprechenden Eingaben machen. Das Programm errechnet dann alles. Diese Programme gibt z.B. regelmässig für weniger als 10€ beim Aldi zu kaufen. So ganz einfache Berechnungen wie in F gibt es leider nicht.
Solltet Ihr zufällig mal in Mulhouse vorbeikommen, könnte ich Euch mit einem solchen Programm aushelfen.

Gruss, Dieter

Lohn-/Einkommenssteuer in D für Franzosen?
« Antwort #2 am: 18. September 2006, 18:59:12 »
Hallo Dieter,

danke für deine schnelle Antwort!

Auf welcher Grundlage wird die Lohnsteuer denn für Grenzgänger berechnet, weisst du das? Mein Mann hätte dann ja keine Lohnsteuerklasse wie in D üblich. Wird die familiäre Situation genauso in Betracht gezogen? Wird die Steuer genauso wie für Deutsche berechnet auf Basis der entsprechenden Lohnsteuerklasse? Falls das so wäre, wâren wir aufgrund unserer Situation nämlich in einer günstigen Steuerklasse (3, mit einem Kind) und da wäre der Abzug dann nämlich nicht so hoch ( zumindest nach einer online-Simulation für deutsche Arbeitnehmer).

Vielen Dank für dein Angebot uns mit einem PC-Steuer-Programm auszuhelfen. Aber hier das gleiche Problem, funktioniert so ein Programm in so einem speziellen Fall ohne Steuerklasse usw.?

Liebe Grüsse aus Strasbourg
Danice

Lohn-/Einkommenssteuer in D für Franzosen?
« Antwort #3 am: 18. September 2006, 21:11:08 »
Hi Danice,

Wenn Ihr in D wohnt und auch dort Steuern bezahlt, werdet Ihr immer in eine Steuerklasse eingewiesen, denn nach diesen Steuerklassen (1-6), die den F nombre de parts entspricht, wird dann dein Steuersatz und deine zu zahlende Steuer ermittelt. Nr 1 und 6 sind die Klassen, in denen die meiste Steuer bezahlt wird und Nr 3 ist die günstigste. Wie man in welche Steuerklasse kommt, ist leicht in Internet zu finden z.B. hier http://www.guckmal.de/loh_ste.htm
Darüberhinaus muss man dann natürlich noch wissen, was man in D noch alles von der Steuer "absetzen" kann, denn die Pauschalsätze sind teilweise so gering, dass man in der Regel mit diesem "Einzelabsetzen" (frais réels) weniger Steuern bezahlt. Das F System mit den hohen Pauschalsätzen (20% und 10%) ist da wesentlich einfacher; deshalb gibt es in F auch vergleichsweise wenige Steuerberater, was man von D nicht sagen kann.
Das Endergebnis ist in D wahrscheinlich das gleiche, nur mit dem kleinen Unterschied, dass sich in D Steuerzahler, Steuerberater und Finanzbeamten Tage, Wochen, Monate durch die Steuererklärungen kämpfen und dann behaupten, alles sei gerecht und in Ordnung.

Gruss, Dieter

 

Related Topics

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
0 Antworten
2153 Aufrufe
Letzter Beitrag 04. Februar 2011, 21:11:40
von +Hägar+
2 Antworten
2123 Aufrufe
Letzter Beitrag 13. März 2011, 15:43:30
von Havejan
4 Antworten
2788 Aufrufe
Letzter Beitrag 28. November 2012, 21:54:05
von chevymichel
3 Antworten
2752 Aufrufe
Letzter Beitrag 18. März 2015, 13:43:18
von Alice
8 Antworten
3231 Aufrufe
Letzter Beitrag 26. Juni 2015, 06:53:37
von guzzje