Kantinengeld ???

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Zaren

  • *****
  • 857
  • Leben und leben lassen!!!
    • Profil anzeigen
    • Einfach Ich!
Kantinengeld ???
« am: 24. Mai 2013, 19:17:31 »
Hallo Zusammen,

heute war ich die Steuer machen! Was ich aber nicht verstanden habe, ich kann nur das Kantinengeld 4,45 Euro abrechnen wenn ich Kilometer abrechne. Verstehe ich nicht ganz, was das eine mit dem anderen zu tun hat!!

Hat jemand eine Erklärung?

Danke!

Gruß Zaren

Offline ~Pero~

  • *****
  • 959
    • Profil anzeigen
Re: Kantinengeld ???
« Antwort #1 am: 24. Mai 2013, 19:35:28 »
Weil die franz. Steuererklärung nur 2 Varianten kennt, entweder die Pauschale, oder die Frais Réels.

Offline Eric

  • *****
  • 708
    • Profil anzeigen
Re: Kantinengeld ???
« Antwort #2 am: 24. Mai 2013, 20:53:03 »
Du musst dir eigentlich nur überlegen , was günstiger/besser für dich ist . 10% pauschal oder die " frais reels " .Dazu zählen einmal die Fahrtkosten und Kosten für Verpflegung außer Haus ( frais nourriture ) .
Man muss nicht zwingend in einer Kantine essen .

Offline Zaren

  • *****
  • 857
  • Leben und leben lassen!!!
    • Profil anzeigen
    • Einfach Ich!
Re: Kantinengeld ???
« Antwort #3 am: 24. Mai 2013, 21:49:46 »
Mein Mann hat aber keine Fahrkosten die er einreichen könnte, deswegen darf er kein Kantinengeld einreichen!

Re: Kantinengeld ???
« Antwort #4 am: 24. Mai 2013, 22:17:34 »

Zaren,

du kannst 'Kantinengeld' auch ohne Fahrtkosten absetzen.
Mach das, wenn alternativ die 10% pauschal für euch nicht günstiger sind.



banjo

Re: Kantinengeld ???
« Antwort #5 am: 24. Mai 2013, 23:23:21 »
4.45 EUR/Tag bei sagen wir 200 gearbeiteten Tagen wären rund 900.- im Jahr.
Wenn Dein Mann also 9000.- im Jahr(!) oder mehr verdient, wären die 10% die bessere Wahl - und ich denke, das trifft zu.

Offline Zaren

  • *****
  • 857
  • Leben und leben lassen!!!
    • Profil anzeigen
    • Einfach Ich!
Re: Kantinengeld ???
« Antwort #6 am: 01. Juni 2013, 00:33:47 »
Nun ist es eh rum :) Aber für meinen Mann sind die 10% besser, für mich nicht, da ich noch das Kilometergeld habe :)