Grenzzone erweitert?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sabine

  • ***
  • 244
    • Profil anzeigen
Grenzzone erweitert?
« am: 25. August 2007, 16:23:17 »
Hallo,
mein Nachbar, der aktuell in Frankreich wohnt, aber außerhalb des 35 km-Radius in Deutschland arbeitet und daher auch keinen Grenzgängerstatus hat, erzählte, dass der 35 km-Radius demnächst entfällt.
Hat von Euch schon jemand davon gehört? Stimmt das?


Offline Marco

  • *****
  • 1.157
    • Profil anzeigen
    • Blog
Re: Grenzzone erweitert?
« Antwort #1 am: 25. August 2007, 18:06:45 »
mir wäre das völlig neu. interessant wäre in dem zusammenhang eigentlich die quelle deines nachbarn, woher er die info hat.

seit jahren hört man immer wieder, daß dies wegfällt, jenes sich ändert, usw. meist (eigentlich bisher immer) handelte es sich dabei nur um wilde spekulationen, die jeder grundlage entbehren. was der auslöser dieser immer wieder aufkeimenden gerüchte ist, will ich eigentlich gar nicht kommentieren. oder doch? meist geht es aus meiner sicht dabei um neid.

grüße,
marco

Offline Sabine

  • ***
  • 244
    • Profil anzeigen
Re: Grenzzone erweitert?
« Antwort #2 am: 25. August 2007, 18:19:08 »
Ich werde ihn bei Gelegenheit mal fragen - ich wollte ihm nur nicht gleich die Freude verderben...

Offline Mathis

  • *****
  • 623
    • Profil anzeigen
    • http://de.wikipedia.org/wiki/Pays_de_Bitche
Re: Grenzzone erweitert?
« Antwort #3 am: 27. August 2007, 04:57:36 »
Hallo Sabine,

ich habe derzeit die gleiche Situation wie Dein Nachbar, ich arbeite momentan außerhalb der 30 km Zone, und muss daher meine Steuern dem deutschen Fiskus überlassen. Ich habe, genau wie Marco, auch schon viel gehört, angefangen von dem völligen Wegfall der Grenzgängerregelung (so dass man die Steuer grundsätzlich da bezahlt, wo der Arbeitgeber sitzt), bis hin zu größeren Zonen. Bisher waren das alles nur Gerüchte. Bei Versuchen, die Grenzgängerbesteuerung auch außerhalb der Zone zu erhalten, habe ich (und andere) bisher auf Granit gebissen - welches Finanzamt gibt schon einen Steuerzahler her, wenn es sich vermeiden lässt?

Lass aber von Dir hören, wenn Dein Nachbar irgend eine Quelle hat, das würde mich auch sehr interessieren.


Gruß Mathis

Offline Sabine

  • ***
  • 244
    • Profil anzeigen
Re: Grenzzone erweitert?
« Antwort #4 am: 02. September 2007, 09:21:24 »
Habe ihn nochmal gefragt, woher er diese Zuversicht nimmt. Antwort: sein Steuerberater würde das schaffen, ihn von der deutschen Steuer zu befreien. - Auf welcher Basis das gehen soll, wußte er allerdings nicht.
Das Schreiben dazu bekäme er erst im Januar - ich werde Euch auf jeden Fall auf dem Laufenden halten, wenn er es schafft!!

Re: Grenzzone erweitert?
« Antwort #5 am: 03. September 2007, 21:58:43 »
Hallo Sabine,

ich habe derzeit die gleiche Situation wie Dein Nachbar, ich arbeite momentan außerhalb der 30 km Zone, und muss daher meine Steuern dem deutschen Fiskus überlassen. Ich habe, genau wie Marco, auch schon viel gehört, angefangen von dem völligen Wegfall der Grenzgängerregelung (so dass man die Steuer grundsätzlich da bezahlt, wo der Arbeitgeber sitzt), bis hin zu größeren Zonen. Bisher waren das alles nur Gerüchte. Bei Versuchen, die Grenzgängerbesteuerung auch außerhalb der Zone zu erhalten, habe ich (und andere) bisher auf Granit gebissen - welches Finanzamt gibt schon einen Steuerzahler her, wenn es sich vermeiden lässt?

Lass aber von Dir hören, wenn Dein Nachbar irgend eine Quelle hat, das würde mich auch sehr interessieren.


Gruß Mathis


Ich bin in derselben Situation und habe wirklich alles versucht - vergeblich.

 

Related Topics

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
1 Antworten
2467 Aufrufe
Letzter Beitrag 18. Juni 2007, 14:41:36
von Zaren
3 Antworten
3293 Aufrufe
Letzter Beitrag 03. September 2007, 10:51:57
von Mathis
9 Antworten
4936 Aufrufe
Letzter Beitrag 11. November 2008, 14:10:24
von Alsacien
5 Antworten
2731 Aufrufe
Letzter Beitrag 09. Januar 2010, 14:49:57
von SilkeBig
4 Antworten
3165 Aufrufe
Letzter Beitrag 20. August 2011, 16:26:02
von Bayrisch