Getrennt leben als Grenzgänger

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Getrennt leben als Grenzgänger
« am: 27. Juni 2009, 11:44:36 »
Hallo,
gibt es Erfahrungen bzw. wichtige Bedingungen (Steuern, Wohnen, Familienrecht), wenn man bei einer Trennung in D als Grenzgänger nach F geht, Ehepartner und Kinder aber im gemeinsamen Haus in D bleiben?

Offline Zaren

  • *****
  • 857
  • Leben und leben lassen!!!
    • Profil anzeigen
    • Einfach Ich!
Re: Getrennt leben als Grenzgänger
« Antwort #1 am: 10. Juli 2009, 16:41:35 »
Was genau meinst du? Wenn du dich getrennt hast und nach Frankreich ziehst, dann bist du ganz normaler Grenzgänger. Mit 2. Wohnsitz nicht möglich.

Du hast dann sowieso die Steuerklasse 0. Du kannst wenn du dich mit deiner Frau einig bist und sie arbeitet ihr vorher die bessere Steuerklasse geben. Die Kinder bekommt sie aber trotzdem nicht ganz angerechnet! Wieso weiss kein Mensch! Du hast deine Sozialabgaben weiterhin in D und die Lohnsteuer in F!

Was aber meinst du mit Familienrecht? Getrennt ist meines Wissens nach sowieso Steuerklasse 1 in D, wenn man es offiziell macht!

Gruss Zaren

 

Related Topics

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
0 Antworten
1230 Aufrufe
Letzter Beitrag 20. Mai 2011, 15:39:43
von chrdien
0 Antworten
1112 Aufrufe
Letzter Beitrag 29. Juli 2014, 12:39:10
von Der Norden
3 Antworten
2090 Aufrufe
Letzter Beitrag 05. Oktober 2014, 09:54:04
von Eric
6 Antworten
2285 Aufrufe
Letzter Beitrag 04. Juli 2015, 13:03:15
von Alice
0 Antworten
368 Aufrufe
Letzter Beitrag 09. Juli 2017, 16:50:22
von Maria66