Für mich heikles Thema

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Für mich heikles Thema
« am: 01. März 2011, 18:19:19 »
Hallo und seit gegrüßt.

Ich hol mal weit aus und schildere mal meine Situation.

Also ich Deutscher bin verheiratet mit ebenfalls Deutscher und haben ein Kind.
Ich arbeite in der Schweiz (Genf) und habe mit nem Kollegen aus kostengründen eine Wohnung in Frankreich (Gex). Weiterhin habe ich einen Wohnsitz in Deutschland wo Frau und Kind leben. Ich selbst bin 3 1/2 Wochen in Genf arbeiten und nur ca. 5 Tage im Monat in Deutschland. Reise mit der Bahn. Zwischen CH und F täglich mit dem Auto vom Kollegen, da ich mein Fahrzeug in DE brauche wegen Kind und Frau.

Soweit so gut.

Jetzt mal Fragen dazu. Zahle in Genf meine Quellensteuer. Und mein Berater meinte in DE brauch ich nix mehr zahlen und brauch laut seiner Aussage keine Erklärung machen. In F muss ich ja eine machen. Muss ich in F Steuern zahlen? Wenn ja wie hoch etwa?

Weiter gehts...sollte ich in F Steuern zahlen müssen...kann ich was von DE absetzen? Weil dort besitze ich ja meinen eigentlich Hauptwohnsitz...(weil meine Familie ja dort ist)

Sollte ich in F nichts zahlen müssen...kann ich mir aus CH etwas wiederholen?
Hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Ich weiß soetwas nicht. Und in Genf bei mir auf arbeitet hatten sie so einen Fall noch nicht, also auch keine Hilfe.

Bitte helft mir  :winkerwinker:

Gruß Marcel

 

Related Topics

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
Mich

Begonnen von woalbre Vorstellungen

0 Antworten
1380 Aufrufe
Letzter Beitrag 12. September 2009, 08:07:14
von woalbre
0 Antworten
1583 Aufrufe
Letzter Beitrag 19. November 2013, 11:33:15
von manuhirn
1 Antworten
1913 Aufrufe
Letzter Beitrag 13. Oktober 2014, 12:53:31
von Mark
6 Antworten
3837 Aufrufe
Letzter Beitrag 16. Februar 2015, 21:31:03
von Sarreländer
13 Antworten
2872 Aufrufe
Letzter Beitrag 18. Juli 2016, 10:52:51
von Luky