Erste Steuererklärung (blaues und roser Formular)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: Erste Steuererklärung (blaues und roser Formular)
« Antwort #15 am: 10. Mai 2012, 15:55:01 »

Mit Umzug nach F seid ihr in F steuerpflichtig geworden und müsst eine Erklärung machen. Ob dann tatsächlich Steuern in F anfallen oder nur in D, sieht man erst danach.
Wenn ihr nicht so ganz durchblickt (auch bei der Erklärung in D ändert sich was), ist dringend Unterstützug angesagt.
Hilfe gibt es u.a. bei Infobest Straßburg/Kehl oder Lauterbourg.
http://www.infobest.eu/


Re: Erste Steuererklärung (blaues und roser Formular)
« Antwort #16 am: 10. Mai 2012, 23:29:22 »
Danke für den Link! Ich lese eifrig mit - muss ja auch das 1. Mal eine frz. Steuererklärung machen.

"Umzug nach F" - wir haben noch unseren deutschen Wohnsitz behalten - Anmeldung dort, da wir noch unser eigenes Haus dort in D besitzen.
Ich habe in F gearbeitet (2011 6 Monate einen Saisonjob) , meine bessere Hälfte bezieht in D eine Rente - keine Einkommen in F.
Da muss das Renteneinkommen doch nur in D angegeben werden , oder? Leider ist die 2011 deutsche Steuererklärung noch nicht abgegeben , ist aber bei der dt. Steuerberaterin in Arbeit und wird zum 31.5. abgegeben. Wir wohnen in F nicht im Grenzgebiet D/F, sondern an der Atlantikküste.
Da mir hier die Beiträge aber so gut gefallen, da viele viele gute Tipps und Infos ausgetauscht werden, hatte ich mich hier angemeldet.
Viele Grüße, sable12

Re: Erste Steuererklärung (blaues und roser Formular)
« Antwort #17 am: 12. Mai 2012, 10:52:33 »
Ich war gestern auf unserem Finanzamt und wollte hier mal auflösen, falls es jemanden gibt mit ähnlichen Situationen.
Also, eine Erklärung abgeben muss ich auf jeden Fall so wie pifolog es schon sagte,ob Steuern anfallen oder nicht, entscheidet sich dann.
Ich muss auch alle Daten ab Juli angeben, also ab dem Einwanderungstermin, nicht erst ab dem Grenzgängerstatus im September.
Kindergeld ist Steuerfrei, ALG I muss ich mit einschreiben.Mein Männe muss ich mit angeben und Unterschreiben lassen und eine Kopie eines Schreibens von seinem AG mit beifügen, die belegt wo er arbeitet und woher das Geld kommt...
Viele liebe Grüße
***Anne***

 

Related Topics

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
4 Antworten
5707 Aufrufe
Letzter Beitrag 20. Mai 2008, 18:29:22
von noba0000
2 Antworten
2619 Aufrufe
Letzter Beitrag 26. Mai 2010, 12:01:32
von grenzgänger
2 Antworten
2956 Aufrufe
Letzter Beitrag 19. März 2011, 10:50:36
von Gabrielle
48 Antworten
14378 Aufrufe
Letzter Beitrag 07. Mai 2012, 19:27:30
von banjo
1 Antworten
2104 Aufrufe
Letzter Beitrag 12. Mai 2012, 17:35:52
von g2122