Ehepaar, D-CH, Wohnort D, Sie selbständig in CH

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ehepaar, D-CH, Wohnort D, Sie selbständig in CH
« am: 10. November 2012, 09:19:07 »
Hallo Zusammen,

nachdem im Internet zwar viele "Beratungs"-Angebote herumschwirren, möchten wir doch zunächst gern grundsätzlich mal horchen, welche Optionen wir mit einem evtl. von uns engagierten Steuerberatuer klären sollten.

Meine zukünftige Frau (evtl. heiraten wir noch dieses Jahr, sollte das steuerlich günstiger sein) und ich stehen vor der Herausforderung die wohl jedem binationalen Paar zuschaffen macht. Ich bin festangestellt in D und sie ist selbstständig in der Schweiz. Wir haben beide ein ähnliches Einkommen und sie wird bald zu mir auf die deutsche Seite des Bodensees ziehen. Jetzt stellt sich die Frage, welche möglichen Szenarien sich im Hinblick auf Steuern und Versicherung eröffnen.

Konkret:

1) Wenn wir beide in D wohnen, verheiratet sind und sie weiter ihre 1-Frau-GmbH in der Schweiz hat, wer zahlt dann wo Steuern?

2) Wie verhält es sich mit ihrer Krankenversicherung und mit der Rentenversicherung?
    - Kann Sie über mich Familienversichert sein? Oder geht das nur, wenn Sie gar kein bzw. nur ein sehr geringes Einkommen hat? Was ist da günstiger?

Ich hab eine Menge Gesetzestexte im Netz gelesen und ehrlich gesagt irgendwann den Ueberblick verloren.

Vielleicht kann ja jemand eine erste Einschätzung geben :-)

Besten Dank

banjo

Re: Ehepaar, D-CH, Wohnort D, Sie selbständig in CH
« Antwort #1 am: 10. November 2012, 09:59:03 »
Dies ist hauptsächlich ein deutsch-französisches Grenzgängerforum. Erwarte Dir nicht allzuviele Antworten bzgl. CH

Re: Ehepaar, D-CH, Wohnort D, Sie selbständig in CH
« Antwort #2 am: 29. November 2012, 17:29:34 »
Hallo!

1)Eigentlich müssen nur die Steuern für das Unternehemn in der schweiz bezahlt werden.

2)In der Schweiz gibt eine Familienpolice für Krankenversicherungen! Das ist sogar günstiger als eine einzelne Versicherung.
Für die Rentenversicherung weiss nicht genau, ob es eine Familienpolice existiert...
du kannst bei comparis.ch anschauen.

Aber um sicher zu gehen (Du hast gesagt, hast den Überblick verloren) ich empfehle Dir, Dich bei einem Makler oder Versicherungsberater zu informieren.
Vor kurzem habe ich eine Seite entdeckt (bfox.chhttp://www.bfox.ch), wobei Du Dich mit einem Makler Kontakt aufnehmen kannst, kostenlos und unverbindlich.
Habe auch ein Paar Fragen bezüglich meine Versicherung gehabt und musste dafür gar nichts zahlen.
bfox.ch könnte dir sehr hilfreich sein ich denke!
schau es mal an, kostet ja nichts!

viel Glück!

 

Related Topics

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
14 Antworten
12824 Aufrufe
Letzter Beitrag 12. Oktober 2006, 19:22:15
von Sylvia
6 Antworten
3333 Aufrufe
Letzter Beitrag 19. Januar 2008, 23:01:16
von Marco
0 Antworten
1241 Aufrufe
Letzter Beitrag 09. November 2012, 16:16:56
von Karlsruher
0 Antworten
1267 Aufrufe
Letzter Beitrag 29. Juli 2014, 12:39:10
von Der Norden
5 Antworten
625 Aufrufe
Letzter Beitrag 28. April 2017, 08:30:35
von locosnight