Grenzgänger Forum

Grenzgänger => Steuern => Thema gestartet von: Donnerbalken am 12. Oktober 2017, 07:57:39

Titel: Doppelbesteuerungsabkommen
Beitrag von: Donnerbalken am 12. Oktober 2017, 07:57:39
Guten Tag,

mir wurde ein neuer Job angeboten in Österreich. Da meine neue Arbeitsstelle nur 8 Km vom Wohnort entfernt werde ich nach Deutschen Steuerrecht veranlagt. Sowie ich gelesen wird also mein Gehalt Österreich nach deutscher Steuerklasse 3 versteuert. Also bleibt es sowie es , außer das ich die Steuer an das Finanzamt selber überweisen muss, Richtig ?