Dienstwagen

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Dienstwagen
« am: 21. Mai 2008, 09:27:56 »
Hallo zusammen,

vielleicht kann mir jemand helfen?  ???

Ich arbeite in Saarbrücken, wohne in Forbach und meine Firma stellt mir einen Dienstwagen mit Privatnutzung.
Ich Deutschland musst ich den Wagen versteuern 1% + Fahrt zum Arbeitsplatz...

Wie sieht das nun in Frankreich aus ?

Danke schon im voraus!

Re: Dienstwagen
« Antwort #1 am: 23. Mai 2008, 16:34:52 »
Hallo!

Soweit ich weiß gibt es den "Geldwerten Vorteil" worunter auch die Nutzung von Dienstwägen fällt, wie in Deutschland hier in Frankreich nicht.
Du musst den Wagen nicht versteuern, kannst aber Deine Kilometer auch nicht bei der Steuer geltend machen!
Meines Erachtens ein großer Nachteil von Dienstwagen, denn über die Kilometer kannst Du u.U. viel rausholen.

Grüße aus der Sonne!

Re: Dienstwagen
« Antwort #2 am: 29. Mai 2008, 08:26:16 »
Hallo Dieter
auch hier in F gilt diese 1% Regelung, leider. Wird wie in D als zusätliches zu versteuerndes Einkommen gesehen.
Gruß André

 

Related Topics

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
3 Antworten
2935 Aufrufe
Letzter Beitrag 03. März 2013, 16:37:30
von Sabine
4 Antworten
3690 Aufrufe
Letzter Beitrag 22. Oktober 2013, 11:55:35
von Sabine
7 Antworten
4750 Aufrufe
Letzter Beitrag 28. Juli 2014, 20:23:42
von Waylon57