Das erste mal Steuererklärung Frage ???

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: Das erste mal Steuererklärung Frage ???
« Antwort #15 am: 05. Mai 2012, 09:23:27 »
Hallo Eliott,
ich muss auch das 1. Mal hier in F eine Steuererklärung abgeben - wie bist du an die Formulare gekommen???? Abgeholt - im Internet geguckt???
Danke

Die erste Erklärung muss man sich beim Finanzamt abholen. Danach werden sie jedes Jahr zu dir geschickt ;)

Offline Eliott

  • *****
  • 759
    • Profil anzeigen
Re: Das erste mal Steuererklärung Frage ???
« Antwort #16 am: 05. Mai 2012, 15:51:35 »
Hi,
genau die erste muss man selbst abholen.
Aber erst ab dem 9.Mai, habe schon in Strassbourg nachgefragt.
Du kannst die Dinger aber auch ab dem 9.Mai aus dem Internet laden und dann drucken.

Grüße

Re: Das erste mal Steuererklärung Frage ???
« Antwort #17 am: 06. Mai 2012, 00:03:21 »
Dann gehe ich lieber im Internet auf die Suche - kommen aufgrund der langen Arbeitszeiten nicht zum Amt.
Könntest du mir die Seite nennen?? Danke :winkerwinker:
Viele Grüße, sable12

Re: Das erste mal Steuererklärung Frage ???
« Antwort #18 am: 06. Mai 2012, 00:06:04 »
Du darfst die 4,40 nur dann ansetzen, wenn Deine Firma keine Kantine hat. Wenn sie eine hat, dann ist es unerheblich, ob Du sie nutzt oder nicht, dann darfst Du es nicht ansetzen. Nachweis brauchst Du keinen, Du kannst die 4,40 auch einstecken, wenn Du mittags nix isst.
Fahrpauschale darfst Du auch nur dann ansetzen, wenn das Fzg in F auf Dich zugelassen ist.
(ich weiss, dass das im Forum viele anders sehen und mit dt Fzgen die km angesetzt haben. Wenns durch geht, Glück gehabt, wenn ne Steuerprüfung kommt (bis zu 3 Jahre nach Bescheid) Pech gehabt)

Muss man denn kein Kennzeichen angeben?? Nur PKW vorhanden - und PS ?? Ich habe auch "nur" ein in D zugelassenes Auto und mache jetzt die 1. Steuererklärung. Warum muss der Wagen denn hier in F angemeldet sein??? Hauptsache ist doch wohl , der PKW läuft auf meinen Namen, oder?
Viele Grüße, sable12

Offline Eliott

  • *****
  • 759
    • Profil anzeigen
Re: Das erste mal Steuererklärung Frage ???
« Antwort #19 am: 06. Mai 2012, 05:19:30 »
Hi,
du musst eine Kopie der Carte Grise dazugeben (nur beim ersten Mal).
Aus dieser geht die CV Zahl (PS gibt es in Frankreich nicht) hervor, die wesentlich für die Kilometerberechnung ist.
So viel ich schon mitbekommen habe, läuft das nur mit fr. zugelassenen Fahrzeugen.

Du weißt aber, dass du verpflichtet bis dein Fahrzeug spätestens nach 6 Monaten umzumelden!
Wenn dich die Flics anhalten wird das sonst teuer.

Ich habe alle Papiere gleich in den ersten 2 Monaten gemacht, so habe ich Ruhe.
Außerdem zahlst du für das Fahrzeug in Frankreich keine Steuern mehr und die Versicherung ist auch billiger.
Du musst das ja sowieso irgendwann machen.

Grüße

Offline Eric

  • *****
  • 733
    • Profil anzeigen
Re: Das erste mal Steuererklärung Frage ???
« Antwort #20 am: 06. Mai 2012, 07:40:01 »
Ich habe noch nie irgendwelche Kopien von irgendwelchen Papieren mitgeschickt .

Re: Das erste mal Steuererklärung Frage ???
« Antwort #21 am: 06. Mai 2012, 08:06:53 »
Ich habe noch nie irgendwelche Kopien von irgendwelchen Papieren mitgeschickt .

Das nennt man dann Glück.. Wir haben auch bereits alles nachweisen üssen ;)

Offline Eric

  • *****
  • 733
    • Profil anzeigen
Re: Das erste mal Steuererklärung Frage ???
« Antwort #22 am: 06. Mai 2012, 08:19:40 »
Ich bin mir nicht sicher , ob es etwas mit Glück zu tun hat .Bei der Online-Erklärung schickst du ja auch nichts mit .Mit hat mal eine Dame beim Finanzamt gesagt , daß sich das Finanzamt schon meldet, wenn sie was brauchen .

Offline Eliott

  • *****
  • 759
    • Profil anzeigen
Re: Das erste mal Steuererklärung Frage ???
« Antwort #23 am: 06. Mai 2012, 08:53:42 »
Hi,
also ich schicke alle Kopien mit, das macht die Familie meiner Freundin schon immer so.
Ich kenne das von D nicht anders.

Grüße

banjo

Re: Das erste mal Steuererklärung Frage ???
« Antwort #24 am: 06. Mai 2012, 12:58:20 »
Du musst keind Carte Grise beilegen, die Angabe der CV reicht. Natürlich muss die Angabe einer Steuerprüfung standhalten.
Du musst, wenn Du Deinen 1.Wohnsitz in F hast, das Fzg innerhalb 1 Monat ummelden (siehe Seite 11 hier: http://www.freiburg.de/servlet/PB/show/1219874_l1/Infobest%20brochure.pdf), ansonsten hast Du Dich strafbar gemacht, und zwar in F und D. Du kannst nicht einen PKW in D •auf Dich• zugelassen haben, und in F Deinen 1. Wohnsitz haben. Natürlich kannst Du ein Auto fahren, dass auf einen Freund/Verwandten zugelassen ist, der in D wohnt (eigentlich auch nur 'gelegentlich', aber seis drum, Versicherungsvertrag beachten, ob der Kreis der zulässigdn Fahrer beschränkt ist); dieses Fzg kannst Du dann aber in F nicht für die Fahrtkosten verwenden.

Kennzeichen will mein Steuerberater immer wissen, ob sie weitergegeben (d.h. dem FA gemeldet) werden, weiss ich nicht.

Bring die Sache in Ordnung, gib diesmal nichts bei der Steuer an Fahrtkosten an, sonst wenns rauskommt hast Du ein echtes und teures Problem am Hals.

Offline Eliott

  • *****
  • 759
    • Profil anzeigen
Re: Das erste mal Steuererklärung Frage ???
« Antwort #25 am: 06. Mai 2012, 13:09:01 »
Hi,
ups ich dachte immer das sind 6 Monate.

Ich lasse da nix anbrennen, hier in Frankreich sind mir die Strafen zu hoch.
Besonders auch die der Steuerbehörden, in der Regel betragen die Strafen 10% der zu entrichtenden Steuer wenn man was verbockt hat.
Das ist nicht so wie in D, sprich:"Die werden sich schon melden wenn was fehlt."

Grüße

banjo

Re: Das erste mal Steuererklärung Frage ???
« Antwort #26 am: 06. Mai 2012, 13:14:48 »
Ja, die Strafen sind immer lustig. Hatte jedoch mal durch ein Versehen zuwenig Einkommen angegeben, das hatten die dich gleich gemerkt, musste aber keine Strafe zahlen...
Bei einer Steuerrückzahlung haben die sich schon mal 1 Jahr Zeit gelassen, da hätte ich denen auch gern mal ne 'majoration' aufs Auge gedrückt.....

Re: Das erste mal Steuererklärung Frage ???
« Antwort #27 am: 06. Mai 2012, 14:08:55 »

ups ich dachte immer das sind 6 Monate.

 6 Monate gilt für Leute, die von D nach F umziehen und ihr eigenes Auto mitnehmen.


banjo

Re: Das erste mal Steuererklärung Frage ???
« Antwort #28 am: 06. Mai 2012, 14:14:45 »
pifolog, das stimmt nicht. Lies bitte meine verlinkte Anleitung weiter oben.

Offline Sabine

  • ***
  • 244
    • Profil anzeigen
Re: Das erste mal Steuererklärung Frage ???
« Antwort #29 am: 06. Mai 2012, 14:19:26 »
Auto muß nicht in F zugelassen sein, habe auch ein Jahr ein Mietauto gefahren und das deutsche Kennzeichen angegeben bei der Steuererklärung.
Die CV findest du in den CoC-Papieren, die Deinem Auto beiligen sollten.

LG
Sabine

 

Related Topics

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
4 Antworten
5595 Aufrufe
Letzter Beitrag 20. Mai 2008, 18:29:22
von noba0000
5 Antworten
3997 Aufrufe
Letzter Beitrag 19. Mai 2011, 11:47:10
von banjo
17 Antworten
7311 Aufrufe
Letzter Beitrag 12. Mai 2012, 10:52:33
von ***Anne***
1 Antworten
2049 Aufrufe
Letzter Beitrag 12. Mai 2012, 17:35:52
von g2122
0 Antworten
141 Aufrufe
Letzter Beitrag 24. April 2018, 13:35:35
von zita