Arbeiten im Krankenhaus

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline locosnight

  • **
  • 74
  • Ich liebe es hier zu Leben
    • Profil anzeigen
Arbeiten im Krankenhaus
« am: 19. September 2017, 10:24:13 »
hallo

also ich habe jetzt viel nachgelesen und es auch über die suche versucht. aber eine genaue antwort habe ich einfach nicht gefunden.
also, meine frau ist artzhelferin und möchte in einen krankenhaus anfangen zu arbeiten. nicht in der kantine oder wäscherei sondern als artzhelferin oder was änlichem....
meine frage ist wie verhält es sich jetzt mit dem grenzgängerstatus......
meine frau ist deutsche.
habe gehört das sie da in beiden ländern steuern bezahlen muss...
ist sie dann im öffentlichen dienst....

gruß alex

Re: Arbeiten im Krankenhaus
« Antwort #1 am: 19. September 2017, 13:55:41 »
Hallo,

das Thema wurde hier schon ausführlich besprochen..
Insgesamt wird in letzter Zeit viel gefragt, was schon zahlreich besprochen wurde.
Manchmal lohnt es sich einfach ins Suchfeld mal ein Schlagwort einzugeben oder in den bereits gestarteten Foren durchzublättern. Das habe ich übrigens gerade für dich getan und in 3 Minuten hatte ich das entsprechende Thema gefunden! Sonst haben wir nachher 100 offene Foren, die das gleiche Thema behandeln.

LG

http://www.grenzgaenger-forum.de/forum/steuern/lohnsteuer-im-offentlichen-dienst-in-d-zahlen/

Re: Arbeiten im Krankenhaus
« Antwort #2 am: 19. September 2017, 14:53:07 »
In dem Link steht viel, viel durcheinander, einiges Richtige und viel Quatsch.

Ob die Frau mit deutscher Nationalität als Beschäftigte in einem Krankenhaus eine Grenzgängerin sein kann, hängt einzig und allein von der Rechtsform des Krankenhauses ab. Ist da der Arbeitgeber eine GmbH oder eine AG, egal wem die gehört, dann geht das. Ist das Krankenhaus eine juristische Person des Öffentlichen Rechts (Anstalt, Stiftung), geht Grenzgänger nicht. So einfach ist das.
(Ausnahme: französische Nationalität und keine deutsche)

Offline locosnight

  • **
  • 74
  • Ich liebe es hier zu Leben
    • Profil anzeigen
Re: Arbeiten im Krankenhaus
« Antwort #3 am: 19. September 2017, 15:09:28 »
tausend dank......
genau das habe ich gemeint, viele schreiben aber ne genaue antwort findet man nicht......

danke "pifolog" so habe ich es verstanden.......

 

Related Topics

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
10 Antworten
6100 Aufrufe
Letzter Beitrag 08. Juli 2011, 20:27:27
von Dragonvamp
7 Antworten
4276 Aufrufe
Letzter Beitrag 29. November 2012, 17:34:41
von jamieck
19 Antworten
7021 Aufrufe
Letzter Beitrag 03. September 2012, 22:59:25
von pifolog
1 Antworten
1355 Aufrufe
Letzter Beitrag 11. Dezember 2015, 19:32:50
von Frontalier_CH
4 Antworten
1227 Aufrufe
Letzter Beitrag 06. März 2017, 05:01:06
von Eliott