(Steuer)Tipps für Grenzgänger erwünscht

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: (Steuer)Tipps für Grenzgänger erwünscht
« Antwort #15 am: 04. Januar 2009, 15:24:35 »

hallo Alsacien,

genau so eine Diskussion, die letztlich in einer Diskussion über Privatisierung oder Verstaatlichung der Energieversorgung endet, wollte ich nicht führen, weil sie für mich einfach nicht in dieses Forum gehört. Deine Einstellung dazu ist klar, meine habe ich dir mitgeteilt, dabei sollten wir es an dieser Stelle bewenden lassen.

Jedenfalls bin ich froh, dass wir über 2 Tatsachen einig sind:

Wir haben keinen Wettbewerb bei Anbietern von Strom und Gas.
Der Staat sorgt hier für verbraucherfreundliche Preise, die erheblich niedriger sind als in Deutschland.

Und das ist doch schon sehr viel.

Ein Gutes Neues Jahr
Grüße

Re: (Steuer)Tipps für Grenzgänger erwünscht
« Antwort #16 am: 25. Februar 2009, 09:22:52 »
Allerdings nicht so ganz uneigennützig. Sie hätten dann auch gern die entsprechenden Versicherungen verkauft, die nicht unbedingt die günstigsten sein müssen. Banken vor Ort helfen je nachdem bei Steuerfragen.

 

Related Topics

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
1 Antworten
1995 Aufrufe
Letzter Beitrag 28. August 2009, 08:28:49
von Saarbrücker
1 Antworten
1903 Aufrufe
Letzter Beitrag 27. Oktober 2010, 18:58:07
von Molle
2 Antworten
4274 Aufrufe
Letzter Beitrag 29. Juni 2011, 11:54:01
von Tinemalo
4 Antworten
5049 Aufrufe
Letzter Beitrag 20. November 2014, 18:26:40
von gypsy 81
1 Antworten
1309 Aufrufe
Letzter Beitrag 09. November 2015, 17:29:44
von Dragonvamp