Was genau unterscheidet Chèque de banque vom Chèque

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Sven1234

Was genau unterscheidet Chèque de banque vom Chèque
« am: 23. März 2017, 09:31:49 »
Tag zusammen,

ich finde leider keine deutschsprachigen Ergebnisse im Internet (und ich spreche noch nicht so gut französisch, dass ich Finanzartikel vollends verstehe!). Im Grenzgänger-Wiki finde ich es auch nicht, deshalb hier:

Wo ist der große Unterschied zwischen Chèque de banque und dem normalen Chèque? Ich habe nun soviel verstanden, dass der Cdb als Sicherheitsleistung gegeben werden kann. Ist das dann so etwas wie der Euroscheck mal war, bei dem sich die Bank verbürgt, dass der Scheck gedeckt ist und auch dann die Summe auszahlt, wenn er nicht gedeckt ist?

Ein potentieller Vermieter möchte so etwas haben, um die Wohnung für mich "zu reservieren", wie er sagte.

Grüße, Sven

Re: Was genau unterscheidet Chèque de banque vom Chèque
« Antwort #1 am: 23. März 2017, 12:00:03 »
Der Unterschied ist der gleiche wie in Deutschland:

Beim Bankscheck haftet die Bank mit Ihrer Bonität für die Einlösung, d.h. die bezogene Bank ist der Zahlungspflichtige.
Beim "normalen" Scheck haftet der jeweilige Kontoinhaber für die Einlösung, auf dessen Konto der Scheck bezogen wurde. Ist das Konto nicht gedeckt, dann "platzt" der Scheck. 

Ein Bankscheck ist daher so gut wie Bargeld.

 

Related Topics

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
13 Antworten
8395 Aufrufe
Letzter Beitrag 17. Oktober 2007, 22:06:28
von Dieter12
37 Antworten
24605 Aufrufe
Letzter Beitrag 28. Mai 2015, 20:54:58
von banjo
3 Antworten
2568 Aufrufe
Letzter Beitrag 12. September 2010, 22:21:44
von Mone
0 Antworten
1462 Aufrufe
Letzter Beitrag 19. Juni 2011, 10:17:44
von palmff
3 Antworten
1969 Aufrufe
Letzter Beitrag 01. Juli 2016, 15:02:34
von Tandros