von Wanadoo zu Free wechseln

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

mausespeck007

von Wanadoo zu Free wechseln
« am: 19. Februar 2007, 21:45:51 »
Hallo Zusammen,

ich habe mich gerade bei Free registriert wie Ihr unten seht.

da ich in einer "non deproupe Zone" wohne kann ich leider die Leitung bei FT nicht kündigen.

Meine Frage ist muss ich bei Wanadoo mein monatliches Abonnement kündigen oder macht das automatisch Free zu denen ich gewechselt bin?

Oder wie läuft das, wer hat Erfahrung?

Votre inscription à Free Haut Débit à l'offre IPADSL 2048
 
Sur votre ligne est bien enregistrée.
 
Vous allez recevoir sous 24 heures par email les identifiants permettant de faire le suivi en ligne de votre inscription, oú vous pourrez suivre les étapes du câblage de votre ligne par France Télécom, ainsi que l'envoi de votre Freebox.

Gruß
Markus

Offline sab

von Wanadoo zu Free wechseln
« Antwort #1 am: 19. Februar 2007, 23:08:41 »
Als ich das letzte Mal den Provider wechselte (vor etwa drei Jahren von Tiscali zu Cegetel) musste man noch beim alten Provider kündigen (mit lettre recommandée AR) sobald man den Wechsel beginnt. Denn sonst denkt der alte Provider, dass da die Konkurrenz Kunden "klauen" will, wenn plötzlich unangekündigt der ADSL-Anschluss umgeklemmt wird. Ich erinnere mich noch an Forenbeiträge bei grenouille.com & Co. wo in Einzelfällen von endlosen Problemen in solchen Situationen berichtet wurde. Aber es kann natürlich sein, dass das heutzutage alles automatisch abläuft. Dennoch würde ich sicherheitshalber schriftlich kündigen, insbesondere um eventuelle Kündigungsfristen einzuhalten (hat Wanadoo nicht immer 12-Monats-Verträge?).

Offline ds-sb

  • ***
  • 113
    • Profil anzeigen
    • Deutsche Telefonnummer in Frankreich
von Wanadoo zu Free wechseln
« Antwort #2 am: 20. Februar 2007, 08:40:58 »
Zitat von: mausespeck007
...
da ich in einer "non deproupe Zone" wohne kann ich leider die Leitung bei FT nicht kündigen.

Meine Frage ist muss ich bei Wanadoo mein monatliches Abonnement kündigen oder macht das automatisch Free zu denen ich gewechselt bin?

Oder wie läuft das, wer hat Erfahrung?
Hallo Markus,

hast du die Freebox oder Freebox only bestellt, denn bei Freebox only bezahlst du auch bei "non deroupe" keine FT Leitung mehr, da diese dann von FREE übernommen wird.

AFAIK musst du bei Wanadoo deinen DSL-Tarif selber kündigen, aber nicht deine Leitung bei FT !

Gruss
ds-sb
T-DSL 16000 C&S Comfort Plus mit Country Flat
AVM Fritz!Box 7390 WLAN FW: .04.89 & Fritz!Box 3270+UMTS FW: 29.04.70 Fax2Mail beta
TK-Anlage Auerswald ETS 4216i
bluesip, Wengo, FREECALL, PoivY 032, GM

mausespeck007

von Wanadoo zu Free wechseln
« Antwort #3 am: 20. Februar 2007, 14:29:49 »
Hallo ds-sb,

vielen Dank für Deine Antwort.

Ich glaube ich habe die Freebox only bestellt,  bin mir aber nicht mehr ganz sicher werde heute abend nachschauen.

Was heißt AFAIK?

Reicht die Kündigung per Mail, oder muss die Kündigung schriftlich und per Einschreiben erfolgen?


Gruß
Markus

Offline ~Pero~

  • *****
  • 994
    • Profil anzeigen
von Wanadoo zu Free wechseln
« Antwort #4 am: 20. Februar 2007, 14:52:18 »
Hier hätte ich einmal eine Frage die allerdings nur bedingt hier her passt.

Wir werden im Laufe des Jahres nach FR umziehen, haben dort in einem Neubaugebiet eine Haus neu gebaut.

Wie kann ich denn rausbekommen, ob es eine ZONE DEGROUPE oder nicht ist?

Bin da eben noch am erruiren wie ich eine für uns günstige Lösung für Telefon und Internet finde.

Gruß

Offline Marco

  • *****
  • 1.161
    • Profil anzeigen
    • Blog
von Wanadoo zu Free wechseln
« Antwort #5 am: 20. Februar 2007, 18:38:00 »
Zitat von: mausespeck007
Was heißt AFAIK?
As Far As I Know = Soweit ich weiß...

:-)

Viele Grüße,
Marco

Offline Marco

  • *****
  • 1.161
    • Profil anzeigen
    • Blog
von Wanadoo zu Free wechseln
« Antwort #6 am: 20. Februar 2007, 18:39:33 »
Zitat von: petee01
Wie kann ich denn rausbekommen, ob es eine ZONE DEGROUPE oder nicht ist?
da gibt es online ein paar tests, zum beispiel unter http://www.degrouptest.com/

dazu brauchst du allerdings eine telefonnummer (und selbst wenn es nur eine vom nachbarn ist...)

Viele Grüße,
Marco

mausespeck007

von Wanadoo zu Free wechseln
« Antwort #7 am: 20. Februar 2007, 18:57:08 »
Hallo Zusammen,

ich suche die ganze Zeit nach einer E-Mail adresse von Wanadoo und Free dass ich mit denen Kontakt aufnehmen
kann für die Kündigung des Abonnement.
Kennt einer von Euch die E Mail Adresse von Wanadoo und Free?

von Wanadoo zu Free wechseln
« Antwort #8 am: 20. Februar 2007, 20:49:34 »
Hi Markus,

Für Free kann ich Dir vielleicht weiterhelfen. Wenn Du auf diese Seite gehst:
http://www1.assistancefree.fr/v1/faq/?forfait=axl&rac=78/164
und dann unten auf "Envoyez-nous un message" schaltest, dann kannst Du im dann folgenden Bildschirm einen Text an Free eingeben.

Gruss, Dieter

mausespeck007

von Wanadoo zu Free wechseln
« Antwort #9 am: 20. Februar 2007, 21:48:43 »
Hallo Dieter,
vielen Dank für den Hinweis!
Gruss
Markus

Offline ~Pero~

  • *****
  • 994
    • Profil anzeigen
von Wanadoo zu Free wechseln
« Antwort #10 am: 21. Februar 2007, 00:03:52 »
Hallo Marco,

Zitat von: Marco
Zitat von: petee01
Wie kann ich denn rausbekommen, ob es eine ZONE DEGROUPE oder nicht ist?
da gibt es online ein paar tests, zum beispiel unter http://www.degrouptest.com/

dazu brauchst du allerdings eine telefonnummer (und selbst wenn es nur eine vom nachbarn ist...)

Viele Grüße,
Marco
Danke für die flotte Antwort.
Hab es mal mit einer Telefonnummer aus dem Ort versucht.
Demnnach ist es eine Zone Non Dégroupé.

Das heisst jetzt für uns, dass wir alleine für die physische Leitung (Telephone und ADSL) auf die FT angewiesen sind,
auch wenn wir dann den Traffic z.B. über FREE abwickeln?

Gruß
petee01

Offline ds-sb

  • ***
  • 113
    • Profil anzeigen
    • Deutsche Telefonnummer in Frankreich
von Wanadoo zu Free wechseln
« Antwort #11 am: 26. Februar 2007, 20:20:16 »
Zitat von: petee01
...
Das heisst jetzt für uns, dass wir alleine für die physische Leitung (Telephone und ADSL) auf die FT angewiesen sind,
auch wenn wir dann den Traffic z.B. über FREE abwickeln?

Gruß
petee01
Hallo petee01,
wenn du bei FREE den Tarif "Freebox only" wählst, bezahlst du ebefalls keine Grundgebühr mehr bei der FT, trotz non-dégroupé.

Gruss
ds-sb
T-DSL 16000 C&S Comfort Plus mit Country Flat
AVM Fritz!Box 7390 WLAN FW: .04.89 & Fritz!Box 3270+UMTS FW: 29.04.70 Fax2Mail beta
TK-Anlage Auerswald ETS 4216i
bluesip, Wengo, FREECALL, PoivY 032, GM

von Wanadoo zu Free wechseln
« Antwort #12 am: 27. Februar 2007, 14:23:34 »
Das ganze nennt sich dann ADSL NU, sprich der Provider übernimmt die 15 EUR für den FT Anschluss

mausespeck007

von Wanadoo zu Free wechseln
« Antwort #13 am: 27. Februar 2007, 19:04:29 »
Hallo Zusammen,

Bin erfolgreich zu Free gewechselt internet geht einwandfrei.

Um in den inneren Bereich von Free zu gelangen ist der Identifiant und das Mot de passe notwendig, das ich auch von Free zugesandt bekommen habe, obwohl ich es korrekt eingebe kommt die Meldung "Passort nicht korrekt"

Frage liegt wo ist das Problem?    

Gruß
Markus

Offline ds-sb

  • ***
  • 113
    • Profil anzeigen
    • Deutsche Telefonnummer in Frankreich
von Wanadoo zu Free wechseln
« Antwort #14 am: 28. Februar 2007, 10:45:34 »
Zitat von: mausespeck007
Hallo Zusammen,

Bin erfolgreich zu Free gewechselt internet geht einwandfrei.

Um in den inneren Bereich von Free zu gelangen ist der Identifiant und das Mot de passe notwendig, das ich auch von Free zugesandt bekommen habe, obwohl ich es korrekt eingebe kommt die Meldung "Passort nicht korrekt"

Frage liegt wo ist das Problem?    

Gruß
Markus
Hallo Markus,
Free schickt da ein schönes Schreiben, das aber leider sehr verwirrend ist.

Alles was du normalerweise brauchst ist deine alte FT Telefonnummer als Benutzer bzw. Identifiant und nicht das, was bei Zugangsdaten auf dem Schreiben steht, die sind nur für den Router gedacht.

Dann das Passwort auf dem Schreiben, ist oft eine wirre Zahlen- und Buchstabenkombination.

Damit sollte es dann aber gehen.

Nächster wichtiger Schritt, wenn du es nocht nicht gemacht hast, suche dir eine Telefonnummer für Free aus !
Denn erst dann, wird die alter FT Rufnummer auf deine Freebox portiert, vorher geht also kein Telefon.

Gruss
ds-sb
T-DSL 16000 C&S Comfort Plus mit Country Flat
AVM Fritz!Box 7390 WLAN FW: .04.89 & Fritz!Box 3270+UMTS FW: 29.04.70 Fax2Mail beta
TK-Anlage Auerswald ETS 4216i
bluesip, Wengo, FREECALL, PoivY 032, GM

 

Related Topics

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
0 Antworten
4174 Aufrufe
Letzter Beitrag 20. Dezember 2008, 19:12:32
von Xantia
2 Antworten
2126 Aufrufe
Letzter Beitrag 09. September 2009, 15:04:33
von kauh
16 Antworten
11610 Aufrufe
Letzter Beitrag 25. Februar 2011, 12:00:05
von banjo
3 Antworten
3049 Aufrufe
Letzter Beitrag 03. Juni 2014, 13:56:01
von Matthias#28
Geld wechseln

Begonnen von vpn Sonstiges

0 Antworten
1276 Aufrufe
Letzter Beitrag 02. November 2015, 12:11:26
von vpn