Kommunal- und Europawahl 2014

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kommunal- und Europawahl 2014
« am: 28. Dezember 2013, 12:58:28 »
Hallo Leute,

wollte es nicht versäumen, euch auf folgenden Artikel aus der Saarbrücker Zeitung hinzuweisen.

Eintrag ins französische Wählerverzeichnis noch bis Jahresende

Forbach. Noch bis einschließlich 31. Dezember 2013 können sich Franzosen in das Wählerverzeichnis (liste électorale) eintragen lassen. Nur dann können sie an den kommenden Kommunal und Europawahlen teilnehmen, die 2014 stattfinden. Auch Ausländer aus einem EU-Land, deren erster Wohnsitz in Frankreich liegt, sind wahlberechtigt. Selbst wenn sie sich dessen vielleicht nicht bewusst sind, betrifft das auch viele Saarländer, die im Grenzraum auf französischer Seite leben - zum Beispiel in Forbach, Stiring-Wendel oder Spicheren. Indem sie ihr Wahlrecht ausüben und über den nächsten Bürgermeister ihrer Kommune abstimmen, haben sie die Chance, die Politik ihres Wohnortes mitzubestimmen. Für die Registrierung im Rathaus braucht man einen Personalausweis (Pass) und einen „Meldenachweis“, der nicht älter als drei Monate ist. Da es in Frankreich kein Meldeamt gibt, wird als Nachweis etwa auch eine Stromrechnung akzeptiert.

Nehmt also bitte euer BürgerRecht wahr - auch wenn „se“ vielleicht hinterher doch machen, was „se“ wollen.

Euch allen: Rutscht gut und habt ein ganz besonderes 2014, mit alldem, was ihr euch selbst für 2014 wünscht!

Liebe Grüße an alle - Gabrielle

Offline edgard

  • ***
  • 244
  • Güllepumpentreiber-überzeugter Nebenstreckenfahrer
    • Profil anzeigen
Re: Kommunal- und Europawahl 2014
« Antwort #1 am: 13. Januar 2014, 11:58:59 »
Längst erledigt - gleich mit der Anmeldung bei der Gemeinde 12/2012.  :pfeif:

Zumindest bei uns in Oberhoffen und umzu hab ich von "Wahlkampf" noch nix bemerkt.  :anixwissen:
Sapere Aude!

Offline Ralph

  • *****
  • 2.006
    • Profil anzeigen
Re: Kommunal- und Europawahl 2014
« Antwort #2 am: 13. Januar 2014, 19:33:42 »
Längst erledigt - gleich mit der Anmeldung bei der Gemeinde 12/2012.  :pfeif:

Zumindest bei uns in Oberhoffen und umzu hab ich von "Wahlkampf" noch nix bemerkt.  :anixwissen:

Du weißt aber schon, daß man das immer wieder erneuern muß ?
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.  Curt Goetz

Offline edgard

  • ***
  • 244
  • Güllepumpentreiber-überzeugter Nebenstreckenfahrer
    • Profil anzeigen
Re: Kommunal- und Europawahl 2014
« Antwort #3 am: 13. Januar 2014, 19:38:24 »
Nein, das ist mir nicht bekannt.  :anixwissen:
In welchen Abständen denn?  :-[
Sapere Aude!

Re: Kommunal- und Europawahl 2014
« Antwort #4 am: 13. Januar 2014, 19:44:58 »
Interessant wäre auch die Begründung einer ständigen Erneuerung.

Ich habe bisher an mindestens zwei solcher Wahlen teilgenommen ohne formelle jeweilige Voranmeldung.
Kann mich nur an eine formelle Voranmeldung erinnern. War wohl die erste Wahl hier.
Von einer nötigen Erneuerung war bisher keine Rede. Ob man versäumte darauf hinzuweisen, oder man es von den Wählern schlichtweg erwartet, keine Ahnung.

Erbitte nähere Infos.
« Letzte Änderung: 14. Januar 2014, 12:04:30 von -Helmut- »
Ich verabscheue ihre Meinung, doch ich werde mein Leben lang dafür kämpfen, daß sie sie äußern dürfen! (Voltaire)

Offline Ralph

  • *****
  • 2.006
    • Profil anzeigen
Re: Kommunal- und Europawahl 2014
« Antwort #5 am: 14. Januar 2014, 12:28:49 »
Kommt auf Deine Wahlkarte an wie lange die gültig ist. Die Neuen zwischen 3 und 5 Jahre.


Durée de validité

La carte est valable jusqu'à son remplacement par la suivante. Les nouvelles cartes sont établies lors des opérations de refonte des listes électorales, en général tous les 3 à 5 ans.
Lors de la dernière refonte de 2012, tous les électeurs ont reçu une nouvelle carte.

Mehr Infos hier:
http://vosdroits.service-public.fr/particuliers/F1962.xhtml
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.  Curt Goetz

Re: Kommunal- und Europawahl 2014
« Antwort #6 am: 14. Januar 2014, 13:13:46 »
Danke für die Info.

Vor einer Bürgermeisterwahl gab es schon vorher ein darauf aufmerksam machen seitens Marie, welches mir die Teilnahme an der Wahl ermöglichte. Ob das nur hier im Ort eine Option ist, die gewünscht und ermöglicht wird, weiß ich nicht.

Will nicht wegen jeder Frage beim Bürgermeister bzw dessen Bedienstenen vorstellig werden.
Bürgermeisterwahl macht für mich Sinn. Die bisherigen Bürgermeister machten gute Arbeit. Zu jedem Jahresende gibt die Gemeinde ein Sonderheft raus, in dem die Leistungen, regionalen Events sowie Kosten, Einnahmen und Bilanzen aufgeführt sind.
« Letzte Änderung: 14. Januar 2014, 14:31:04 von -Helmut- »
Ich verabscheue ihre Meinung, doch ich werde mein Leben lang dafür kämpfen, daß sie sie äußern dürfen! (Voltaire)

Offline edgard

  • ***
  • 244
  • Güllepumpentreiber-überzeugter Nebenstreckenfahrer
    • Profil anzeigen
Re: Kommunal- und Europawahl 2014
« Antwort #7 am: 14. Januar 2014, 19:18:57 »
Gleich bei der Anmeldung in Oberhoffen-sur-Moder hat auch darauf hingewiesen und uns die Anträge mitgegeben. Danke für den Hinweis auf die Frist!  :eijoo:

Im Januar gab es einen Begrüßungsabend für Neubürger wo sich der Bürgermeister und der Ortsrat vorstellte, anschließend waren die Vereine dran.
Bei Bier/Wein/Sekt ging M Schott von einem (Steh)Tisch zum anderen zum Gespräch, und auch bei folgenden Begegnungen war immer ein kurzer Plausch drin - zuletzt vor einer Woche vor dem "Dankeschön"-Abend für die Mitglieder der ortsansässigen Vereine, und da wir in der Amicale Don du Sang aktiv sind wurden wir gleich mitgeschleppt.
Soviel Interesse und Freundlichkeit hab ich selten erleben dürfen....   :doppeld:
Sapere Aude!

Re: Kommunal- und Europawahl 2014
« Antwort #8 am: 14. Januar 2014, 19:50:10 »
Ich habe mich letztes Jahr in die Liste eingeschrieben. Wann bekommt man denn seine Karte, also ich meine, wie  schnell nach Eintragung bekommt man sie zugeschickt?
Viele Grüße, sable12

 

Related Topics

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
6 Antworten
5006 Aufrufe
Letzter Beitrag 12. Februar 2009, 20:37:31
von _Markus_
Europawahl

Begonnen von Nadine Sonstiges

0 Antworten
1266 Aufrufe
Letzter Beitrag 06. Juni 2009, 22:57:37
von Nadine
6 Antworten
4823 Aufrufe
Letzter Beitrag 30. Juni 2013, 13:21:04
von Mark
Steuerabgabetermine 2014

Begonnen von banjo Steuern

1 Antworten
2694 Aufrufe
Letzter Beitrag 22. April 2014, 19:40:58
von Matthias#28
0 Antworten
1466 Aufrufe
Letzter Beitrag 13. April 2014, 01:43:14
von +Hägar+