Französisch lernen, Saint Louis 68, ohne Vokabeln pauken, Lerngruppe

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Bonjour à tous,

vorab ein paar Worte der Erklärung:
Ich lebe jetzt seit zwei Jahren in der Nähe von Saint Louis 68, und spreche gerade mal zehn Sätze französisch.
Ich habe sogar eine sehr gute Sprachlernmethode, nach Vera F. Birkenbihl, in der man nicht einmal Vokabeln oder Grammatikregeln pauken muss, weil sie einem die Sprache lehrt, wie man als Kind seine Muttersprache lernt.
Genaueres kann ich dazu bei Interesse erklären, oder man schaut sich einfach ein paar Videos auf YouTube dazu an.

Beispiele:

https://youtu.be/aRGb7PI-P8U
https://youtu.be/fAAeJS5Aivk
https://youtu.be/gArcj7xySaM

Ich bin übrigens Birkenbihl Practitioner, da geht es um Gehirn-gerechtes-Lernen, erzähle also keinen Quatsch.
Nicht jeder muss die Methode gut finden, doch für mich ist sie die Beste, da ich es nicht so mit Vokabel und Grammatik Auswendiglernen habe.

Soviel vorweg.

Worum es mir geht ist, ich suche Leute die, genau wie ich, französisch lernen möchten.
Da ich es einfach nicht schaffe mich alleine dazu zu motivieren, dachte ich, es währe vielleicht hilfreich, und dass nicht nur für mich, eine Lerngruppe zu gründen.

Ich habe die Methode vor einem Jahr bereits selbst ausprobiert, bin allerdings, zwecks mangelnder Motivation, nicht über die zweite Lektion hinaus gekommen. Jedoch konnte ich das Gelernte sogar ein halbes Jahr später noch.
Doch Erlerntes, welches man nie benutzt, verschwindet irgendwann zwangsläufig in den Katakomben unseres Gehirns.

Deswegen möchte ich jetzt noch einen Versuch auf diese Weise starten, und würde mich freuen wenn noch jemand Lust dazu hat.
Ich fände es allerdings gut, wenn sich wirklich nur Leute melden, die ernsthaft daran interessiert sind die Sprache zu lernen. Denn nur wenn ein bestimmter Ehrgeiz dabei ist, und man bereit ist Initiative zu zeigen, kann man sich auch wirklich gegenseitig helfen und anspornen.
Das würde ich mir wünschen.
Ich möchte keine Kaffeeklatsch- oder Stammtischatmosphäre, dazu gibt es genügend andere Möglichkeiten.

Als Lernmaterial kann man sich entweder selbst helfen, wenn man einen Nativ-Speaker zur Hand hat, der bereit ist zu helfen, oder man kann auf einen sehr guten Sprachkurs von Assimil zurückgreifen, der schon ähnlich nach der Birkenbihl Methode aufgebaut ist.

Wie gesagt, ich wohne in der Nähe von Saint Louis.
Also, wenn sich noch jemand hier aus der Nähe angesprochen fühlt und Interesse hat, freue ich mich über eine Nachricht.

Liebe Grüße, die Luzie
« Letzte Änderung: 20. Februar 2018, 13:48:34 von LuzieMagenta »

Offline Lörrach?!

  • *
  • 1
  • Bei Fragen, gerne melden !
    • Profil anzeigen
 :winkerwinker: Luzie,

ich habe heute dieses Forum entdeckt und bin von dem Umfang begeistert. Ich möchte auch schon länger meine Sprache um französisch und spanisch + ggf. italienisch erweitern, hasse stupides Vocabel lernen, möchte mehr von dem Land und seiner Art und Weise lernen als in irgendeinem Text steht.

Ich war eigenltich auf der Suche nach einer Motorrad Werkstatt als ich deinen Beitrag fand xd, als ich Birkenbiehl gelesen hatte musste ich alles lesen... Ich habe mich auch über die Lernmethode informiert und finde Sie hört sich sehr Interessant an, jedoch hat mir immer der Bezug zu Land und Methode gefehlt, ich finde man muss Sprache erleben und alleine ist das echt ultra schwer in Frankreich ... Finde du hast eine gute Idee und wäre dabei !

mein Stand ist bei "0", hatte nie französisch in der Schule, jedoch fällt es mir, glaube ich.., relativ leicht durch "erleben" die Sprache lieben zu lernen, wäre auch interessiert and der Art und Weise der Methode des lernens und würde auch gerne Infos zu deinen Vorgehensweisen erfahren. Kosten ... ?

Liebe Grüße aus lörrach


Klingt ja alles sehr spannend und kann mir gut vorstellen, dass Leute damit gut beim Französisch Lernen zurechtkommen. Ich bin ja jetzt auch kein Freund des Auswendiglernens, aber gerade bei Vokabeln finde ich es schon manchmal ganz gut.

Werbelink durch mod entfernt
« Letzte Änderung: 18. Mai 2018, 01:40:17 von Ralph »

 

Related Topics

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
2 Antworten
2302 Aufrufe
Letzter Beitrag 13. November 2007, 11:59:27
von Wir beide
0 Antworten
1500 Aufrufe
Letzter Beitrag 07. November 2007, 15:02:31
von Marco
8 Antworten
4310 Aufrufe
Letzter Beitrag 07. Juni 2013, 13:15:28
von Roch
4 Antworten
5488 Aufrufe
Letzter Beitrag 20. November 2014, 18:26:40
von gypsy 81
0 Antworten
1247 Aufrufe
Letzter Beitrag 12. Oktober 2015, 10:53:46
von kema