Umfrage

Arbeit in NL -krankes Kind in Deutschland. Wer übernimmt den Ausfall?

An wen muß ich mich wenden?
0 (0%)
Wer übernimmt den Ausfall?
0 (0%)

Stimmen insgesamt: 0

Arbeiten in NL Kind krank

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Arbeiten in NL Kind krank
« am: 08. Januar 2008, 20:46:59 »
Ich arbeite in den Niederlanden und wohne in Deutschland. Krankenversicherung bezahle ich in den Niederlanden, hab jedoch eine deutsche Krankenkarte. Die deutsche Versicherung rechnet alle Leistungen direkt mit der niederl. KK ab. Wie muß ich vorgehen, wenn mein Kind nun krank wird und ich zuhause bleiben muß? Bei meiner damaligen Stelle in Deutschland wurde mir anteilmäßiges Gehalt über die deutsche Kasse bezahlt, nachdem ich eine ärztliche Bescheinigung für mein Kind eingereicht habe und meine Fehltage vom Gehalt abgezogen. Dies war bis zu 10 Tage pro Jahr möglich. Weiß jemand, wie diese Abwicklung nun stattfindet? ???

 

Related Topics

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
4 Antworten
2582 Aufrufe
Letzter Beitrag 16. November 2007, 16:04:19
von Dieter12
0 Antworten
1658 Aufrufe
Letzter Beitrag 15. Dezember 2008, 17:09:05
von khmer
4 Antworten
2903 Aufrufe
Letzter Beitrag 12. Februar 2010, 17:08:29
von kathy
8 Antworten
3824 Aufrufe
Letzter Beitrag 18. Juni 2010, 11:37:55
von Ralph
0 Antworten
1817 Aufrufe
Letzter Beitrag 28. Februar 2011, 21:35:12
von Chantal78