Wurmkur Pferd

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Eric

  • *****
  • 736
    • Profil anzeigen
Wurmkur Pferd
« am: 18. Oktober 2015, 10:19:45 »
Hallo,

wisst ihr,  ob man in Frankreich ein Rezept für Wurmkuren braucht beziehungsweise habt ihr eine Bezugsquelle?

Offline +Hägar+

  • *****
  • 1.086
    • Profil anzeigen
Re: Wurmkur Pferd
« Antwort #1 am: 20. Oktober 2015, 09:57:38 »
Hallo,
nein man braucht kein rezept. ich kaufe die wurmkur immer in grossblie in der apotheke. da ist sie günstiger als beim tierarzt. auch die für die hunde.
gruss
...nur fledermäuse lassen sich hängen...

Re: Wurmkur Pferd
« Antwort #2 am: 20. Oktober 2015, 12:14:33 »
Bevor man bei Hunden eine regelmäßige Wurmtablette verabreicht, besser Kotproben nehmen und an die Tierhochschule nach Hannover schicken . (geht auch beim TA, aber die TIHO ist günstiger und wichtig: genauer!) Falls Interesse besteht, kann ich gerne die Kontaktdaten weitergeben.

Leider habe ich keine Ahnung, wie das mit Pferden läuft.... Tut mir leid :(
Viele Grüße, sable12

Offline Ralph

  • *****
  • 1.946
    • Profil anzeigen
Re: Wurmkur Pferd
« Antwort #3 am: 20. Oktober 2015, 21:27:06 »
@ sable

das geht auch in Frankreich.
Bei "unserer" Tierklinik in Sarrebourg ist eine Untersuchung im Jahr kostenlos.
Machen wir seit jahren so - Kotprobe ....wenn keine Parasiten dann auch keine Wurmkur.
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.  Curt Goetz

 

Related Topics

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
0 Antworten
1579 Aufrufe
Letzter Beitrag 26. April 2013, 01:10:34
von +Hägar+
2 Antworten
3477 Aufrufe
Letzter Beitrag 24. Januar 2014, 00:53:42
von Mark
1 Antworten
1078 Aufrufe
Letzter Beitrag 06. Februar 2017, 11:31:06
von Saarbrücker