Suche Spielkreis oder ähnliches für Kleinkinder Forbach und Umgebung

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bine7

Hallo,
ich bin seit geraumer Zeit bisher leider vergeblich auf der Suche nach nem Spielkreis oder Turngruppe für meinen kleinen Schatz 2 Jahre alt.
In Deutschland findet man solche Gruppen zu hauf aber hier in Frankreich bin ich noch nicht fündig geworden.
Falls jemand nen Tip für mich hat wäre ich sehr dankbar.
Liebe Grüsse Bine


Hallo,

ja das ist wohl wieder das Alte Lied.....  Unst ging es oder geht es auch so. Aber scheinbar legen die Franzosen mehr wert auf andere Dinge. Wir Haben usern Kleinen jetzt auch in D in ein Kinderturnen gebracht weil hier nix zu finden war.

Gruss Michael

Offline +Hägar+

  • *****
  • 1.086
    • Profil anzeigen
hallo,
falls einer einen Spielkreis für Erwachsene anbietet, wäre ich dabei......
lg blue
...nur fledermäuse lassen sich hängen...


hahaha.. hey Blue..... Vorsicht. Nicht das das ma Jemand Falsch Versteht ;-) Haha

Gruss Michael

Offline Ralph

  • *****
  • 1.946
    • Profil anzeigen
Das würd mich jetzt aber auch interessieren wie Du das meinst - Ines  ??    :pfeif: :pfeif:
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.  Curt Goetz

Das würd mich jetzt aber auch interessieren wie Du das meinst - Ines  ??    :pfeif: :pfeif:

Vorsicht, Vorsicht, nur nichts überstürzen!!!

Bei einem Interesse an einem Spielkreis für Erwachsene sollte man immer aufpassen wer die Spielregeln, Gebühren usw festsetzt.  :xc:

Stell dich schon mal darauf ein, dass die "Spiele" in Dubai stattfinden.  :o
Weißt doch, Dubai ist Ines zweite Heimat.   :pfeif: :pfeif:
 :nixwieweg:
Ich verabscheue ihre Meinung, doch ich werde mein Leben lang dafür kämpfen, daß sie sie äußern dürfen! (Voltaire)

Hallo,
ich bin seit geraumer Zeit bisher leider vergeblich auf der Suche nach nem Spielkreis oder Turngruppe für meinen kleinen Schatz 2 Jahre alt.
In Deutschland findet man solche Gruppen zu hauf aber hier in Frankreich bin ich noch nicht fündig geworden.
Falls jemand nen Tip für mich hat wäre ich sehr dankbar.
Liebe Grüsse Bine

Entschuldigt vorab wenn man nachfolgendes missverstehen kann.

Aber so fängt organisierter Stress an!

Etliche Kollegen berichteten von solchem Stress.
Davon dass Frau oder Mann fast täglich die Kleinen in den Kindergarten, oder Schule fahren und abholen müssen.
Nach dem Mittagessen und den Hausaufgaben gehts dann wieder in irgendeine Gruppe, Sport- oder Spielgruppe usw
und im Endeffekt wird irgendjemandem mal bewusst, dass sowas in organisiertem Stress bzw fast täglich organisierter Freizeitbeschäftigung
führt.

Viele merken diese Art organisierten Stress erst, wenn es belastend wird. Wenn jeder Tag von morgens halb Sieben bis Abends einundzwanzig Uhr
so organisiert abläuft. Sowas nenne ich selbst gemachten Stress.

Okay, dein Kleiner ist grademal zwei Jahre alt, da ist es noch bissel anders. Meist fängt es aber damit an stressig zu werden.

Ich verabscheue ihre Meinung, doch ich werde mein Leben lang dafür kämpfen, daß sie sie äußern dürfen! (Voltaire)

Offline +Hägar+

  • *****
  • 1.086
    • Profil anzeigen
jaja diese gedankengänge sind wieder mal typisch mann (bin ja froh, dass ich das wort "turngruppe" nicht noch erwähnt hab. wer weiß was da von den männlichen kollegen gekommen wäre)... :zwinkern:, frau meint gesellschaftsspiele, brettspiele, kartenspiele....was die kids halt auch so spielen...... :pfeif:
so hoffe jetzt hats jeder verstann.....
gruss

ps: oh ja dubai wäre eine gute idee....
« Letzte Änderung: 18. März 2010, 15:57:35 von blueocean »
...nur fledermäuse lassen sich hängen...

Offline maison

  • ****
  • 285
    • Profil anzeigen
Entschuldigt vorab wenn man nachfolgendes missverstehen kann.

Aber so fängt organisierter Stress an!

Etliche Kollegen berichteten von solchem Stress.
Davon dass Frau oder Mann fast täglich die Kleinen in den Kindergarten, oder Schule fahren und abholen müssen.
Nach dem Mittagessen und den Hausaufgaben gehts dann wieder in irgendeine Gruppe, Sport- oder Spielgruppe usw
und im Endeffekt wird irgendjemandem mal bewusst, dass sowas in organisiertem Stress bzw fast täglich organisierter Freizeitbeschäftigung
führt.

Viele merken diese Art organisierten Stress erst, wenn es belastend wird. Wenn jeder Tag von morgens halb Sieben bis Abends einundzwanzig Uhr
so organisiert abläuft. Sowas nenne ich selbst gemachten Stress.

Okay, dein Kleiner ist grademal zwei Jahre alt, da ist es noch bissel anders. Meist fängt es aber damit an stressig zu werden.

Hallo Toyo,

deinen Beitrag, hier bezüglich auf den Stress und wie man ihn selber füher oder später macht, halte ich für eine gewagte Aussage, denn jeder empfindet Stress anders. Schon mal was von Eustress oder vom Distress gehort:

Die Mutter mit Kind sucht nur unter den Aspekt des Eustress.

Aber zurück zur Frage der Mutter, kennst du solch eine Gruppe?

LG

Soso, Brettspiele, Kartenspiele usw.

Okay, nur stellt sich dann die Frage, auf was genau es Dir dabei ankommt.

Denn Brettspiele und so manche Kartenspiele kann man ganz alleine am PC spielen.
Wenn man Windows Vista oder Windows 7 oder gute Linuxversionen hat.
Da sind solche Spiele benutztbar und für jemanden alleine zu spielen, bzw alleine gegen den PC, Laptop, Notebook.
Ein sehr gutes Spiel, bzw Beschäftigung neben Schach etc ist Sudoko, oder heißt es Suduko.
Lässt sich auf verschiedenen Seiten kostenlos online spielen, wer also ohnehin Flatrate hat, kann dies stundenlang tun.

Solche Spielereien am PC haben gewisse Vorteile.
Man muss nicht viele km fahren um zu spielen, hat keine Probleme mit Straßenverkehr usw, usf.
In Streitereien kann man nur mit sich selbst kommen, und das macht ohnehin wenig Sinn.

Übrigens, für Schach usw gibt es doch in näherer Umgebung sicherlich Clubs.
Wenn es um Geselligkeit geht, bietet sich diese Schiene an. Ist meist auch näher als zu den Forumsmitgliedern.

Click, Spass ON
Mache Dir nichts aus unseren "männlichen" Bemerkungen.
Es wurde halt mal als Angebot zum spaßigen Missverstehen genommen, ohne dass irgendeiner der Herren was anderes angenommen hätte.
Partnersuche würde ehe anders gestaltet, verlaufen.
Click, Spass OFF
Ich verabscheue ihre Meinung, doch ich werde mein Leben lang dafür kämpfen, daß sie sie äußern dürfen! (Voltaire)

ich bin seit geraumer Zeit bisher leider vergeblich auf der Suche nach nem Spielkreis oder Turngruppe für meinen kleinen Schatz 2 Jahre alt.

Hi Bine,

da in F die Kinder bereits ab 6 Monaten in Kinderkrippen gehen können oder häufig von Tagesmüttern betreut werden, wirst du wahrscheinlich grosse Schwierigkeiten haben, Spielkreise oder Turngruppen zu finden, es sei denn in einer d Diaspora. Ab 3 gehen die Kinder dann ja auch bereits in die Schule.

Gruss, Dieter



Hi Bine,

da in F die Kinder bereits ab 6 Monaten in Kinderkrippen gehen können oder häufig von Tagesmüttern betreut werden, wirst du wahrscheinlich grosse Schwierigkeiten haben, Spielkreise oder Turngruppen zu finden, es sei denn in einer d Diaspora. Ab 3 gehen die Kinder dann ja auch bereits in die Schule.

Gruss, Dieter
[/quote]


Ich denke auch das genau hier das Problem ist.... Eigentlich macht das ja auch nen Logischen sinn. Und man muss sagen das die Französinen , also die Meisten ihre Kids mit 6 monaten weg geben um Arbeiten zu gehn...

Unsere Persönliche Einstellung zu solchen Kindergerechten verhalten oder auch nicht lassen wir ma bei seite.. ( Mit unsere meinte ich uns Deutsche ).

Also wird wohl nur der Weg nach Germany bleiben um den Kids was zu bieten. Aber wir sind ja Alle Mobil. von daher......


Ich denke auch das genau hier das Problem ist.... Eigentlich macht das ja auch nen Logischen sinn. Und man muss sagen das die Französinen , also die Meisten ihre Kids mit 6 monaten weg geben um Arbeiten zu gehn...

Unsere Persönliche Einstellung zu solchen Kindergerechten verhalten oder auch nicht lassen wir ma bei seite.. ( Mit unsere meinte ich uns Deutsche ).

Das hört sich jetzt aber ziemlich abwertend an. Was hat man den in F für eine andere Wahl, hier gibt es kein üppiges Elterngeld oder der Gleichen. Diesen Punkt solltest du bei solchen Aussagen schon beachten. 


Klar.... Das stimmt wohl. Also die Frauen die Keine Grenzpendler sind Haben echt keine Andere Wahl. Sicherlich würden die auch gern länger zuhause Bleiben. Obwohl ich einige Kenne die Trotz Elternzeitgesetz in D und ihrem Sicheren Arbeitsplatz nach 6 Monaten wieder zur Arbeit gegangen sind. Das kann ich allerdings nicht Verstehn. Aber ist halt wie Immer.. Jeder Hat zu etwas eine Andere Einstellung.

Und Bezüglich von Spielgruppen oder so müssen wir halt das Machen was geboten wird. Also in dem Fall wohl nach D rüber gehn..

Aber ich kann Bine hier auch Verstehen. Sicherlich ist es in Forbar kein Problem nach Deutschland zu Fahren... Weils ja eigentlich nur ein Hupser ist. Aber ihr Hintergrund wird wohl eher der sein Das sie ihren Kleinen gerne schon jetzt in Kontakt mit Französischen kids Bringen will. Aber wo es nix Gibt kann ma nix Machen.

Also nicht Falsch Verstehen was ich voher Geschrieben hab. Hätte einfach noch einige Sätze weiter schreiben sollen...

Gruss Michael

Offline Bine7

Hallo,
erstmal Dankeschön für eure Zuschriften wenn auch die ein oder andere nicht ganz ernst zu nehmen ist :)
Michael hat die Lage richtig erfasst.
Ich möchte keineswegs mit meinem Kind von Termin zu Termin hechten sondern lediglich etwas Kontakt zu anderen Eltern mit Kleinkindern hier in France knüpfen.
Klar kann ich nach Deutschland zum turnen,spielen usw aber das entspricht halt nicht dem was ich will.
Habe aber hier auch schon positive Rückmeldung erhalten,was mich sehr freut.
In diesem Sinne
schönes Wochenende
Bine

 

Related Topics

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
5 Antworten
4781 Aufrufe
Letzter Beitrag 26. August 2007, 00:37:36
von grenzgängerin
0 Antworten
1588 Aufrufe
Letzter Beitrag 17. November 2008, 15:53:36
von Dieter
5 Antworten
3195 Aufrufe
Letzter Beitrag 22. Oktober 2013, 18:33:35
von hanafuda
1 Antworten
625 Aufrufe
Letzter Beitrag 29. August 2017, 16:47:05
von sable12
4 Antworten
1374 Aufrufe
Letzter Beitrag 23. November 2017, 08:33:53
von Der Suchende