Sohn lebt mit Mutter in Frankreich - bekomme keine Infos - Hilfe!!

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hallo liebe Community,
ich hoffe ich finde hier Hilfe / wertvolle Erfahrungen, die mir weiterhelfen.... Zur Sachlage:
Mein Sohn lebt mit seiner Mutter im Elsass. Er ist alle 2 Wochen übers Wochenende bei mir. Sein deutsch ist weit aus schlechter, als sein Französisch. Der Wortschatz ist recht gering, er kann weder vernünftig etwas erzählen oder beschreiben. Französisch wiederum kann ich nicht.
Leider habe ich keine Ahnung, was in den 2 Wochen in Frankreich so los ist (Schulische Leistungen, wo ist er tagsüber noch untergebracht, lernt er schwimmen, Freundeskreis, körperliche und geistige Entwicklungen, ab wann war er nachts trocken, war er krank, war er im Urlaub .... einfach alles!). Die Mutter möchte hierüber keine Auskünfte erteilen.
Ist es nicht in Frankreich aber so, dass viel Wert gelegt wird auf die Zusammenarbeit der Eltern und auch die Rechte der Väter? Der Umgang klappt auch nicht immer (meistens sogar nicht mal eine Abmeldung).
Was kann ich hier tun? Ich lebe in Deutschland und kenne mich nicht sonderlich gut aus ...
Danke im voraus!

Offline Alice

  • ****
  • 401
    • Profil anzeigen
Hallo, zur Sache kann ich leider gar nichts sagen, scheinbar hat auch noch kein anderer Erfahrungen in die Richtung. Ich wollte aber einfach nur sagen, ich hoffe ihr kriegt das hin, ist sicher sehr schwer, tut mir leid!
Viele Grüße :-)

 

Related Topics

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
0 Antworten
1632 Aufrufe
Letzter Beitrag 28. November 2007, 00:11:27
von grenzgängerin
1 Antworten
2087 Aufrufe
Letzter Beitrag 21. Februar 2008, 12:06:06
von BERNDF
10 Antworten
5474 Aufrufe
Letzter Beitrag 15. Oktober 2008, 15:25:25
von Zaren
12 Antworten
5425 Aufrufe
Letzter Beitrag 11. März 2013, 18:00:35
von Roch
0 Antworten
103 Aufrufe
Letzter Beitrag 13. September 2018, 11:48:15
von Stini