Eltern- und Kindergeld aus DE - trotzdem Zuschuss zur Creche?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hallo, ich habe hier im Forum bereits viele hilfreiche Antworten bekommen, jedoch scheint mir, stellt meine Situation einen speziellen Fall dar  :-\
Also, unseren Sohn haben wir ab September für zwei Tage in einer Micro-Creche angemeldet. Ich befinde mich momentan in Elterngeldbezug (nicht Elternzeit da ich arbeitslos schwanger wurde) für unser zweites Kind 10 Wochen alt. Ich arbeite auf 450 € Basis in DE. Kann ich trotz dieser Konstellation (zweites Kind nicht in Creche und "nur" 450 € Job dennoch Zuschüsse von der Creche erhalten? Elterngeld (Plus) wird nach Abzug des Zuverdienstes nicht die Kosten für die Creche decken. Für beide Kinder erhalten wir auch Kindergeld - wird dieses jeweils nur für das in der Creche angemeldete Kind abgezogen oder in diesem Fall für Beide? Wie sieht es aus wenn wir die Kleine auch in der Creche anmelden wollen? Wir haben uns nun auf diese zwei Tage für den Sohn beschränkt weil wir das (wir sprechen hier von ca 700 €!) gerade noch so bezahlen können, uns ist aber wichtig dass er Französisch lernt und soziale Kontakte hat. ich möchte ihn ungern in Deutschland anmelden, da wir uns gerne richtig integrieren wollen.....aber die Kosten sind enorm wenn die CAF diese nicht bezuschusst......
Danke für eure Erfahrungsberichte
Ach ja, bei Anruf bei der CAF wurde ich darauf hingewiesen dass ich das alles online nachlesen könnte .....

 

Related Topics

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
0 Antworten
2031 Aufrufe
Letzter Beitrag 27. Februar 2007, 21:56:30
von Guest
24 Antworten
16788 Aufrufe
Letzter Beitrag 22. Februar 2008, 09:21:07
von SilkeBig
10 Antworten
8728 Aufrufe
Letzter Beitrag 20. Juni 2012, 00:15:13
von chevymichel
18 Antworten
7599 Aufrufe
Letzter Beitrag 25. Oktober 2012, 16:16:26
von pifolog
5 Antworten
1110 Aufrufe
Letzter Beitrag 22. Februar 2018, 00:21:01
von Ralph