Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - ~Pero~

Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 »
331
Technik / Re: Stecker-Netzteil FreeBox v4 Defekt
« am: 21. März 2011, 23:47:27 »
Komme grade von meinem Nachbarn - wenn Du bei Free anrufst und das meldest......bekommst Du das Netzteil kostenlos.

Allerdings braucht man da schon eine gewisse Gelassenheit und Geduld dazu :-)

Gruß Ralph

Hi Ralph,

das mit dem Anrufen bei FREE hatte ich schon einmal aus anderem Grund versucht....

soviel Geduld und Gelassenheit habe ich nach 3 Jahren in Frankreich noch nicht erarbeitet ;)

Hab mir im E-Markt ein Netzteil besorgt und das funzt sogar, wie man sieht kann ich ONLINE gehen.

A+
Pero

332
Technik / Re: Stecker-Netzteil FreeBox v4 Defekt
« am: 21. März 2011, 12:23:10 »
Hi Ralph,

an das naheliegenste hab ich natürlich nicht gedacht.
Preislich auch sogar überrasschend günstig.

Danke für den Hinweis.

Gruß
Pero

333
Technik / Stecker-Netzteil FreeBox v4 Defekt
« am: 21. März 2011, 10:25:59 »
Moinsen werte Kolleginnen/en.

Uns ist am WE leider das Netzteil unserer FreeBoxv4 abgeraucht.

Hat zufälligerweise jemand noch ein derartiges Teil funktionstüchtig rumliegen und könnte sich davon trennen?

Gruß
Pero

334
Hi Leute,

weiss jemand was das obige Ding aussagt und wo man es bekomt?

Bin gerade dabei für einen Oldtimer aus D
eine carte grise vehicule de collection zu beschaffen,
und dafür wird sowas verlangt...

Gruß
Mark

Hallo Mark,

das müsste der Quitus Fiscal sein

LG
Pero

335
Behörden / Re: Verlängerung Grenzgängerbescheinigung
« am: 17. März 2011, 08:48:43 »
Hallo,

hierzu hab ich auch mal ne Frage...
1. Ich wohne im BitcherLand und woher weiß ich welches Finanzamt in F für mich zuständig ist?
2. Reicht das wenn ich die Formulare in einem Frankierten Rückumschlag dorthinschicke, oder muß ich persönlich vorbei?
3. Wie sind die genauen Öffnungszeiten?

Kann mir jmd. helfen?

Gruß
Stefan


Moin,

sind zwar 3 Fragen ;)  aber egal:

zu 1. im Zweifel mal Nachbarn oder Mairie fragen
zu 2. Wir machen das mit dem FA in Metz schon seit 3 Jahren so und klappt ohne Probleme, i.d.R. innerhalb von 10 Tagen gestempelt wieder zurück.
zu 3.  k.A., da ich nicht in der Gegend wohne, in Metz z.B. ist es " Ouvert du lundi au vendredi de 9h à 12h et de 13h à 16h et sur rdv"

Also - erst zu 1. erledigen, dann dort wegen 2. und 3. mal nachfragen.

LG
Pero

336
Wohnen / Re: Mülltrennung
« am: 11. März 2011, 21:01:04 »
Sehr geehrter Veuve,

bitte mässige Dich in Deinem Tonfall anderen Forenmitgliedern gegenüber.

Man kann/soll hier gerne diskutieren, von mir aus auch kontrovers,
aber man muss niemanden den man noch nicht mal persönlich kennt beleidigen.

Mit freundlichen Grüßen

Pero

337
Steuern / Re: Gehalt - Überstunden - Bereitschaftsstunden
« am: 03. März 2011, 15:25:16 »
Nö - kann dir da leider nicht helfen.

338
Vorstellungen / Re: hallo
« am: 21. Februar 2011, 20:20:47 »
Hallo Andrea,

ein herzliches Willkommen und viel Spass hier im Forum

á bientot

Pero

339
Geh auf die Gendarmerie.
Melde Deinen deutschen Führerschein als verloren.
Gehe mit dem frz. Verlust - Formular zur dt. Führerscheinstelle und laß Dir für 8€ einen Auszug aus der Führerscheinkarte geben.
Gehe damit zur Sous Prefecture und beantrage den französischen Führerschein. Den brauchst Du eh, wenn Du in F wohnst!
In ca. 10 Tagen ist der französische Führerschein da.
Gehe damit wieder auf die Sous Prefecture und beantrage den internationalen Führerschein. Den bekommst Du sofort zum Mitnehmen.
Alles in Allem sollte die ganze Aktion maximal 2 Wochen dauern und Du hast halbwegs legal Deine Papiere geordnet und dabei den deutschen Plastikführerschein nicht abgegeben.
Silke

Hallo Silke,

wer sagt das, "den französischen Führerschein. Den brauchst Du eh, wenn Du in F wohnst!"?

Das stimmt nämlich so nicht.

Quellen:
-BMVBS
-EUR-Lex

LG
Pero

340
Sonstiges / Re: Bezahlung per Scheck
« am: 08. Februar 2011, 20:18:47 »
Hallo zusammen,

weis jemand zufällig ob man statt mit einem scheck auch einfach überweisen kann? Ich habe die Wohnsteuer rechnung bekommen und unten an diesem schreiben ist schon ein vorgedruckter scheck beigefügt. da ich aber leider arbeite kann ich nie zu den öffnungszeiten der bank dort sein. ich habe auch online banking meiner französichen bank. kann ich auch einfach überweisen oder geht das nicht?

vielleicht kann mir ja jemand helfen.

danke, lisa!

Hallo Lisa,

ich glaube Du wirfst da etwas durcheinander.

An Deinem Steuerbescheid ist sicherlich ein TIP (Titre Interbancaire de Paiement) angedruckt,
hier wird das Datum eingetragen und unterschrieben und beim ersten Mal oder bei Änderung der Bankdaten schickt man den dann zusammen mit einem RIB (Releve d'identité Bancaire) zurück an die Tresorie (Stichtag beachten, sonst werden 10% Strafe fällig).

Alternativ kann man mit Scheck bezahlen, aber auch den schickt man einfach an die Tresorie und muss damit nicht zur Bank (oder hast Du noch gar kein Scheckheft?)

Nächste Alternative ist die Bezahlung Online auf www.impots.gouv.fr unter Angabe Deiner Numero Fiscal, der Référence de l'avis und Deiner Bankdaten.
Hierfür kann man sich dann sogar 5 Tage länger Zeit lassen.

Du kannst aber auch persönlich zur Tresorie tappen und dort Bar zahlen.

Ob und wenn ja Wie Überweisung funzt weiß ich allerdings auch nicht, denn so wie ich das sehe stehen da auf den Steuerbescheiden keine Bankverbindungen drauf,
sollte aber eigentlich irgendwie möglich sein.


Also mehrere Möglichkeiten der Bezahlung.

341
Wohnen / Re: Online Banking
« am: 01. Februar 2011, 12:19:27 »
Hallo ihr Lieben! :laugh:

Ich habe ein Kontro bei der Credit Agricole und wollte gerne wissen, ob es in Frankreich eine Art OnlineBanking wie in Deutschland gibt,
ich konnte leider nichts auf der Internetseite entdecken!

Vielen Dank im Voraus für eure Mühe!!  :winkerwinker:


Tina

Hallo Tina,

es gibt Online-Banking bei der CA.
Aber wenn ich mich recht erinnere, momentan noch nur für innerfranzösische Überweisungen,
und nur per iTan-Verfahren, sprich Du benötigst ein franz. Mobilfunkkarte.

Aber genaueres sollte Dir Dein Conseil da sagen können.
http://www.lorraine-enligne.credit-agricole.fr/g1/vitrine/vitrine/accueil/votre_banque_en_ligne/fonctions_accessibles.htm

à +

Pero

342
Sonstiges / Re: Sarko LOL
« am: 25. Januar 2011, 12:08:02 »
Ob er da schon zuviel Pinot intus hatte?

Er ist eben gebildet ;-)

Aber Links zu pi-news zusammen mit einem roten Wein erwähnen? Dann schon eher zusammen mit einem braunen Bier.

Gruß, Ralf


Ich hab mir die PI gar ned betrachtet wenn ich ehrlich bin, und gekannt hab ich die auch nicht vorher.
Mir war nur der Bericht aufgefallen beim Googlen, und zum verifizieren hab ich dann noch die Welt verlinkt.

Aber nun nach nährerer Betrachtung des Blogs kam ich für mich nicht umhin diesen LINK wieder zu entfernen

c'est ça....

343
Sonstiges / Sarko LOL
« am: 24. Januar 2011, 22:11:05 »

344
yepp

Zitat:
   LE CONTRÔLE TECHNIQUE
   Le contrôle technique concerne les véhicules de moins de 3,5 tonnes.
Il doit être effectué dans les 6 mois précédant le 4ème anniversaire du véhicule.
Il doit ensuite être renouvelé tous les deux ans.

Quelle:  http://www.controletechnique.info

345
guten morgen,
ist es in F möglich, wie in D, dass ein auto über eine person versichert ist und jemand anderes als halter eingetragen ist in den fahrzeugpapieren, oder muss derjenige, der in der carte grise steht auch zwingend derjenige sein der versichert ist

Salut

geht.
Zumindest hat die Macif das bei unseren Möppis so gemacht.
CG lautet auf meine Frau, bzw. auf mich.

Versicherung beide auf mich, dadurch dann auch etwas günstiger, da ich schon auf 0,5 Bonus bin und dann noch Rabatt für Doppelversicherung.

Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 »