Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - ~Pero~

Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 »
286
Sonstiges / Re: Einbruchserie
« am: 09. August 2011, 12:08:28 »
Tja - Hundi hätten wir ja auch gerne, so was mit ordentlich Schulterhöhe ;)

aber wenn man zwischen 10 und 12 Stunden am Tag nicht zuHause ist....

Wollen wir einem Hund nicht antun.

287
Sonstiges / Re:Einbruchserie ES GEHT WIEDER LOS
« am: 09. August 2011, 10:17:36 »
Bei uns im Dorf fängt es wieder an, lt. Police auch in anderen Orten der Gegend.

Nacht von So. auf Montag ein versuchter Einbruch und ein vollendeter.

Trotz Anwesenheit der Bewohner wurde in den frühen Morgenstunden eingebrochen.

Modus Operandi lt. Gendarmerie so noch nicht in der Gegend vorgekommen,
Es wird mit einem Bohrer versucht durch die Rahmen von Fenstern oder Terrassentüren zu bohren, dann wird der Griff mit einem Haken oder ähnlichem gedreht und so die Tür geöffnet.

Gestohlen wurden diverse Elektonikartikel, Bargeld und ein Auto sowie sinnlose Zerstörung und Beschädigung.

Es sieht für uns mal so aus, als würden die Täter erst auskundschaften, denn es war von 4 Einbrüchen nie ein Haus dabei, in welchem Hunde leben......

Also immer schön aufpassen auf fremde Autos etc.

a+

Pero

288
Behörden / Re: Umzug ins Elsass, noch ein paar Fragen
« am: 09. August 2011, 09:20:57 »
Als ich vor 4 Jahren ein Motorrad (BMW) in D gekauft habe, war die COC sogar bei den Kaufunterlagen dabei.
Achtung aufpassen. Die deutsche COC ist in .fr nur gueltig, wenn das Mobed weniger als 100 PS/74kw hat.
Hat das Teil wesentlich mehr PS/kW ist es in .fr nicht zulassungsfaehig. Frage ganz genau nach.

Ich stolper da grad drüber.
Mein Männe will sich nämlich eine Aprillia (?) kaufen. Hat aber bis dato nur einen Händler auf deutscher Seite gefunden, der nicht so weit weg ist. Die Maschine hat mehr als 100 PS. Er würde sie also nicht angemeldet bekommen?
Gibt es denn keine Möglichkeit?


Salut,

so weit ich weiß,  leider nö.

Aber versuchts doch mal hier:

PIAGGIO SCHUMPP à 38.6 km
8, Rue Jean Monnet
67201 ECKBOLSHEIM
Tél. 03 88 76 27 67 Fax. 03 88 76 96 70
E-mail : piaggio.schumpp@orange.fr

oder

ScootersMotos BULLMANN à 53.1 km
106, GRANDE RUE
67430 DIEMERINGEN
Tél. 03 88 00 40 51 Fax. 03 88 00 42 65
E-mail : ets.bullmann@wanadoo.fr

Lt. Aprilia :hilfe: :jck: offizielle Verkäufer in der Region.

Eckbolsheim ist ja ned so weit weg von Euch, auch für die anfallenden Reps. an der Aprilia  >:D

(SCNR)  :nixwieweg:

Gruß
Pero

289
Auto, Führerschein, Motorrad, Fortbewegung / Re: ecotaxe
« am: 03. August 2011, 12:00:18 »
Hi Ralph,

das ist es doch, was Norbert sagt. Hast Du keinen Nachweis über CO2 (COC), dann musst Du auch bei älteren Fzg. zahlen. Hast Du einen, dann nicht.

Hallo banjo,

Nö,

Zitat
Liegt jedoch eine EU Homologation vor, in der der CO2-Austoß ausgewiesen wird, fällt bei Fahrzeugen mit Baujahr kleiner 2008 eine ecotaxe erst ab 200 g CO2/km an, liegt keine solche vor, richtet sie sich nach den CV.

eindeutige Aussage war: bei Vorlage Homologation und älter als 2008 und + 200g CO2, dann Ecotaxe.

Wobei es mich nun auch mal wieder nicht wundern würde, wenn dies in verschiedenen SP's oder Prefekturen unterschiedlich interpretiert und angewandt würde.

LG
Pero

290
Behörden / Re: Grenzübertrittspapiere
« am: 29. Juli 2011, 09:03:15 »
HALLO!

ohne hier für irgendeine Seite Partei zu ergreifen, möchte ich doch einmal mit Nachdruck darum bitten,
daß auch in diesem Forum die Diskussionen OHNE Beleidigungen und Anfeindungen geführt werden sollen.

Also bitte auf den Boden zurückkommen und die Nerven bewahren.

Wir sind alle mehr oder weniger Erwachsen und leben in einem zivilisierten Land, entspreichend sollten wir
auch mit einander umgehen und kommunizieren.

Nur weil dies ein Internet-Forum ist, und keine Auge-in-Auge Diskussion, muss man nicht aus der Rolle fallen.

Man kann seine Meinungen, auch konträre, durchaus auch in angemessener Form darlegen und vertreten.

Danke



291
Sonstiges / Re: Wie soll ich es sagen ?
« am: 29. Juli 2011, 08:54:25 »
Gegen Diskussionen ist sicher nichts einzuwenden.

Was mir - und ich glaube, auch manchem anderen - sauer aufstößt, ist der Ton, der hier manchmal angeschlagen wird.
Diskussionen: ja - Sachlichkeit: ja - Ironie: wenn es passt, warum nicht -
Beleidigungen und persönliche Diffamierungen: ein absolutes No Go!!!

Bezeichnungen wie" Oberlehrer", "Verstrahlter" und ähnliches ist ehrverletzend und hat hier nichts zu suchen!

Es gilt auch hier das alte Sprichwort:

DER TON MACHT DIE MUSIKE!!!


Da kann ich Euch nur Recht geben, aber es ist ein immer wieder gesehenes Phänomen, daß
in Onilne-Foren die Wahl der Worte schneller mal entgleist als in persönlich geführten Diskussionen.

Man sollte zwar eigentlich davon ausgehen können, daß es unter zivilisierten Erwachsenen möglich sein
sollte den Gegenüber zu respektieren, auch in kontroversen Diskussionen, oder auch wenn der Andere einem
auf die Nerven geht.

Leider klappt das dann doch nicht so - das kenne ich aber auch aus diversen anderen Foren, nicht nur hier.

LG
Pero

292
Technik / Re: Orange-Vertrag kündigen
« am: 22. Juli 2011, 20:50:30 »
Hi Gabrielle,

in gewissen Dingen kann ich Dir zwar zustimmen, aber "Dreckspack" finde ich doch etwas überzogen, denn auch bei der FT arbeiten zig-Tausend abhängig Beschäftigte, die nur den ihnen vorgegebenen Job machen, die einen besser die anderen weniger gut, wie überall in Großkonzernen.

Was aber Dein ursprüngliches Anliegen, die Schliessung der Espace Cliènt der FT betrifft, die Nachricht habe ich auch bekommen.
Und?
Habe einfach mal zu Ende gelesen und den Espace Cliènt bei Orange (100%ige Tochter der FT) eröffnet für die Tel-No..
Keine Kosten, nur ca. 5 min. Aufwand.
Sicher stecken dahinter finaz. Interessen der FT, ich schätze mal Bündelung der Angebote von mehreren Portalen auf nur einen Zugang um Kosten zu sparen.

Nichts destotrotz finde auch ich das ein oder andere "Service-Nicht-Angebot" nicht so prickelnd, aber sind wir doch mal ehrlich,
auch über die Deutsche TK lässt es sich immer wieder gerne aufregen, so wie im Moment wieder mit dem vor 3 Monaten bestellten Festnetzanschluß für meinen Vater,
der bis dato immer noch ohne Telefon ist.

LG
Pero

293
Sonstiges / Re: Orange Anschluss umschreiben
« am: 18. Juli 2011, 13:29:12 »
Bei Orange in Forbach gibt es mehrere Mitarbeiter, die deutsch sprechen.... meine pers. Erfahrungen dort waren ausschließl. positiv und wenn mein franz. an Grenzen stieß, half zur Not auch englisch

Dem kann ich mich nur anschließen.
Man darf sich nur nicht hinstellen und auf breitem Deutsch nach deutschem Service verlangen,
erstmal ein freundliches "Bonjour" und dann sind die doch sehr hilfsbereit.

Bei Orange in St.Avold bin ich leider weniger vom Service-bemühen der Mitarbeiter überzeugt gewesen.

Aber ich denke das liegt immer am jeweiligen MA oder Shop-Leiter, gibts in Deutschland ja auch das der Service von Filiale zu Filiale unterschiedlich ist.

294
hallo,
na also jetzt aber......hilfsmotor !!!!!!!!!!!!!! ihr werdet doch wohl noch ein paar meter mit einem fahrrädchen fahren können/wollen. ausserdem ist alle paar meter ein stand mit kuchen etc. da könnt ihr männer ja dann ein päuschen machen und euch für die nächsten 10 meter stärken.... =D
also wir könnten uns dann bei mir treffen mit den rädern und von dort losfahren. ein freies fahrrädlein hätte ich noch zur verfügung.
gruss blue

;) wenn Du ein O2-Zelt dabei hast und DeFi, dann können wir darüber reden..... :D

295
hi,
ja wie wärs am 21. August? da ist velo saar-moselle. wir könnten uns zu einer radttour treffen von stand zu stand.... :smily:
gruss blue

gehen auch Räder mit "Hilfs"-Motor :D ?

LG
Pero

296
Den Arzt nur einzutragen dürfte nicht reichen,
zumindest bei meinem Antrag vor 2 Jahren, musste ich mit dem Wisch
zu dem besagten Arzt und der, bzw. seine Rezeptionistin musste das dann abstempeln und unterschreiben.

War allerdings auch nicht im Raum Grosblie, so daß ich Dir mit einem Namen auch nicht weiterhelfen kann.

A+
Pero

297
uns tuts echt leid :(

wünschen Euch viel Spass und gutes Wetter, Hunger und Durst.

LG
Pero

298
Salut @all,

tut uns zwar mächtig leid, aber wir können leider leider nicht kommen MOrgen.

Hatten uns schon so gefreut auf die "alten" und neuen Gesichter :( :( :(

aber manchmal kommt es anders als man plant.

Bis zum nächsten Mal, was hoffentlich nicht so lange hin ist

LG
Pero & Danni

299
yepp - 15 Uhr ist auch für uns besser,
da kann ich auch noch mal mit der Motorsense über das Grundstück.

von uns:

1 Kiste Bier,
1 Schüssel Tabouleh,
bisgen was an Blubberwasser,
Non-Alc,
Axt,
2 Stühle
und unser Grillgedöhns.

á demain

Pero

300
hallo an alle,
ach gottche is des e durcheinander...
also ich würde dann sagen:

BEGINN ist zwischen 15 und 16 Uhr, ende ist offen, d.h. von mir aus bis sonntag. wer will kann sein zelt mitbringen. wiese zum übernachten gibts genug.
gästezimmer für eine person ist auch da.


wer dann um 16 h frühstücken möchte (langschläfer) kann das tun, wer grillen möchte grillt. alles ist möglich...

hoffe hiermit allen gerecht zu werden.... :police:
gruss blue


:doppeld: :doppeld: :doppeld: :doppeld: :doppeld:

Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 »