Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - ~Pero~

Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 »
211
Technik / Re: Deutsches Fernsehen in der Grenzregion
« am: 22. Februar 2012, 12:30:44 »
Mike hat schon Recht,

das was über die Boxen der Provider in FR geliefert wird, sei es Free, Orange oder andere ist TV-via IP.

http://fr.wikipedia.org/wiki/T%C3%A9l%C3%A9vision_IP#Op.C3.A9rateurs

212
Arbeiten / Re: Leben in Deutschland - Arbeiten in Frankreich
« am: 22. Februar 2012, 00:04:05 »
[...]
Mir wurde z.B. zur Krankenversicherung gesagt, dass ich keine Auslandsversicherung bräuchte. Ich könne ganz normal zu jedem Arzt in meinem deutschen Wohnort gehen.
[...]

Der deutsche Arzt wir mit Sicherheit seine Bedenken gegen die französische Versichertenkarte haben, evt. nimmt er sie auch gar nicht an, denn der Arzt muß dann schauen das er das Geld von der CPAM bekommt und das ist wohl nicht so einfach.

Der deutsche Kinderarzt hat die französische Versichertenkarte unserer Tochter, genau aus diesen Gründen nicht genommen.



Nun - das sollte in diesem Falle eigentlich equivalent zu dem Fall "DE arbeiten - FR wohnen" funktionieren.

bei der Caisse de Maladie (sollte die CPAM in Forbach sein denke ich {rue St.Remy},  schau mal bei www.ameli.fr nach) das Formular E106 besorgen,
damit dann zu einer GKV Deiner Wahl in Deutschland gehen.
Du erhälst dann in DE die Leistungen der deutschen GKV und diese rechnen dann intern mit der französischen KK ab.

Ansonsten auch noch ein herzliches Willkommen bei uns im Forum

LG
Pero

213
Technik / Re: Projektvorstellung für Hausbesitzer älterer Baujahre
« am: 13. Februar 2012, 09:17:48 »
Pompe a chaleur - bei den Temp. da duerfte doch gar nix mehr gehen, oder?

Am Freitagabend hatten wir in der Verbandsgemeinde mal wieder einen Stromausfall, da ging auch recht wenig :'(

Ich bin auch froh, wenn endlich unsere Ofen fertig ist, da hat man Alternativen.
Ueber die Kosten und die Effizienz darf man nicht wirklich nachdenken, aber das oekologische Gewissen wird ungemein beruhigt.

Hallo Matthias,

bei einem Stromausfall wird der Kamin wohl auch nicht viel bringen, denk ich mal.

Wir haben auch einen Kamin mit Wassertasche/Wärmetauscher um den normalen Heizkreislauf zu speisen,
aber wenn Stromausfall ist, läuft da nix, denn die Steuerung geht eben doch elektrisch, ebenso wie die Umwälzpumpen etc..
Und zumindest den unsrigen können wir dann auch nicht als Raumheizer so ohne weiteres betreiben, weil sonst irgendwann das Sicherheitsventil aufgehen würden ;)

Schätze das dürfte bei Euch ähnlich sein, wenn ich mir die Bilder des Projektes so ansehe.

Da muss man dann u.U. noch über ein Notstromaggregat nachdenken :)

214
Versicherungen / Re: Card Vital
« am: 10. Februar 2012, 16:01:08 »
Und du hast eine Sozialversicherungsnummer aus Frankreich

Richtig,
erleichtert u.A. das Prozedere im Falle einer Arbeitslosigkeit ungemein.

215
Versicherungen / Re: Card Vital
« am: 10. Februar 2012, 12:59:59 »
Hallo Zusammen,

kann mir einer sagen, wofür ich die benötige und ob ich sie auch benötige?
ich bin in deutschland krankenversichert, wenn ich jetzt in F mit dem Krankenwagen abtransportiert werden müsste, lassen die mich dann liegen
wenn ich die nicht habe oder zahle ich dann den Transport?? Lieben Dank für Eure Meldungen

Liegen lassen die Dich nicht,
aber Du wirst mit einem franz. Krankenwagen in ein franz. Krankenhaus gebracht und darfst das dann alles selber bezahlen.
Ob und was Du dann anschliessend von der deutschen GKV erstattet bekommst, das darfst Du dann hinterher mit denen auskaspern.

216
Wohnen / Re: Taxe habitation und Taxe fonciere
« am: 03. Februar 2012, 12:12:51 »
Hallo an Alle,
ich lass jetzt mal das mit den "doofen Frage - Antworten" weg.
Wir wollen unser Haus verkaufen und in Miete ziehen. Wie verhält sich dies denn mit den abzutretenden Steuern. Zahl ich dann weiterhin beide o.g. Steuerarten ? Ich hab damals direkt ein Haus gekauft und weiss es daher leider nicht. Da wir uns eh zwischen 6 und 8 Monaten im Jahr in Spanien aufhalten ist dies für uns ein sinnvollerer Weg. Jetzt schon Danke für Eure Antworten  :laugh:

Als Mieter:

Taxe d'habitation     JA
Taxe foncière          NEIN

MFG

217
Moin,
ich wurde auch noch nie angeschrieben,
Irgend jemand hat sich dann aber immer beschwert, dass die CV aktualisiert werden müsse.

Ich lasse das immer in der Pharmacie machen, wo auch meine Mutuelle vorliegt, die ist am nächsten.

CV aktualisieren heißt  "mettre á jour la carte vitale"

Und nach meinem Wissen, machen das die Arztpraxen nicht, sondern nur die Apotheken;
aber das will ich jetzt nicht beschören.

218
hallo,
gibts eigentlich irgendeine (französische) Seite oder Radiosender im Netz auf der/m man sehen kann, wo im Raum Saargemünd etc. Blitzer stehen?
So ähnlich wie bei Radio Salue.
lg blue

Salut blue


guggst mal HIER

oder

HIER

ich weiß allerdings ned, wie genau und aktuell die Seite ist.

lg
Pero

219
Hallo,

ich denke banja meint die links die ich so schön pinkfarben markiert habe.
Um das, was er kritisiert zu sehen muss man die Links erst anklicken, sonst kannst Du die nicht sehen.

Die Seite wird wohl werbefinanziert sein, und in wieweit man dann Enfluß auf die Werbeinhalte hat...????
jedenfalls zieh Google das Thema sicherlich aus irgendwelchen Tags beim durchkämmen der Webseite und sieht dann:  Hunde - ach dazu gibts auch Werbung.
Ob das dann zum Thema des Webseitenerstellers passt, wird leider seitens Google nicht weiter kontrolliert.

220
Auto, Führerschein, Motorrad, Fortbewegung / Re: Bonus-Malus 2012
« am: 25. Januar 2012, 11:36:30 »
Also ich habe bis dato 5 Fahrzeuge eingeführt, und einen franz. Kaufvertrag wollten die nie sehen.

Wie denn auch, wenn ich das Fahrzeug z.B. vor 5 Jahren in DE gekauft habe, und da noch in DE lebte.

ging in Metz immer problemlos über die Bühne

221
Hmm,

meine private UV habe ich bei der Signal Iduna (oder wie die jetzt heissen mag), und denen war es egal als ich nach Frankreich zog.
Wollten nur eine schriftliche Mitteilung und einen Wohnsitznachweis.
Geleistet haben die auch schon nach dem Umzug, von daher also keinerlei Problem.

Wegen UV in Frankreich, frag doch mal da nach, wo das Auto versichert ist.
Als wie die Motos bei der Macif versichert haben, wurde uns nahegelegt eine UV abzuschließen, zwecks Rabattierung des Moto-Tarifes.
Die UV kostet weniger, als wir dadurch bei den Motos sparen, die eh schon günstiger versichert sind als in DE seinerzeit.

222
Versicherungen / Re: Hausversicherung
« am: 23. Januar 2012, 10:14:43 »
Wir sind zwar keine Mieter, aber haben natürlich auch eine Multirisque, diese bei der CA.

von denen erhalten wir jährlich automatisch eine Bestätigung des bestehenden Vertrages.

223
Anmerkungen zum Forum / Re: Uhrzeit ändern??
« am: 15. Januar 2012, 21:18:25 »
Stimmt,
die ist sogar noch auf 2011, wie ich annehme.

Denn bei Neuregistrierung muss man als Sicherheitsabfrage das Jahr eingeben,
und es wird noch kein 2012 akzeptiert.

MAAAARCOOOOOO!

lg
Pero

224
Wohnen / Re: Holzhaus in Frankreich bauen (lassen)
« am: 15. Januar 2012, 21:16:42 »
Hallo alle,
ich lese schon längerem interessiert eure Beiträge und möchte mich ab sofort auch aktiv beteiligen.
Seit 4 Jahren wohne ich jetzt in Frankreich (Nähe Saarlouis) und fühle mich sauwohl.
Zum Thema Holzhaus in Frankreich kann ich berichten, dass ich vor 4 Jahren ein solches in Frankreich gebaut habe. Es stammt von einem schwedischen Hersteller (Trivselhus) welcher auch in Frankreich aktiv ist.
Die ganze Sache lief völlig problemlos und bis heute ohne jede Beanstandung.
Ich bin gerne mit weiteren Informationen behilflich.

Tach Quax :)

sieht man sich am Freitag beim Verre d'amitié?

herzlich willkommen im forum

LG
Pero

225
Versicherungen / Re: Hausversicherung
« am: 13. Januar 2012, 14:14:17 »
Nun
in Frankreich wird der Vermieter sehr wohl verlangen daß eine Versicherung (Assurance d'Habitation pour les locataires) abgeschlossen wird.
Zu beachten ist, daß in Frankreich die zu versichernden Risiken z.Teil andere sind als in Deutschland.

Dies ist Bestandteil des Code Civil.

Eine nichtabgeschlossene Versicherung ist einer der ganz wenigen legalen Gründe, der zu einer sofortigen Kündigung des Mietverhältnisses duch den Vermieter führen kann und meist auch wird.

Quelle:  http://droit-finances.commentcamarche.net/contents/consommation/assurance-locataire-obligations.php3

Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 »