Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - ~Pero~

Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 »
211
hallo,
gibts eigentlich irgendeine (französische) Seite oder Radiosender im Netz auf der/m man sehen kann, wo im Raum Saargemünd etc. Blitzer stehen?
So ähnlich wie bei Radio Salue.
lg blue

Salut blue


guggst mal HIER

oder

HIER

ich weiß allerdings ned, wie genau und aktuell die Seite ist.

lg
Pero

212
Hallo,

ich denke banja meint die links die ich so schön pinkfarben markiert habe.
Um das, was er kritisiert zu sehen muss man die Links erst anklicken, sonst kannst Du die nicht sehen.

Die Seite wird wohl werbefinanziert sein, und in wieweit man dann Enfluß auf die Werbeinhalte hat...????
jedenfalls zieh Google das Thema sicherlich aus irgendwelchen Tags beim durchkämmen der Webseite und sieht dann:  Hunde - ach dazu gibts auch Werbung.
Ob das dann zum Thema des Webseitenerstellers passt, wird leider seitens Google nicht weiter kontrolliert.

213
Auto, Führerschein, Motorrad, Fortbewegung / Re: Bonus-Malus 2012
« am: 25. Januar 2012, 11:36:30 »
Also ich habe bis dato 5 Fahrzeuge eingeführt, und einen franz. Kaufvertrag wollten die nie sehen.

Wie denn auch, wenn ich das Fahrzeug z.B. vor 5 Jahren in DE gekauft habe, und da noch in DE lebte.

ging in Metz immer problemlos über die Bühne

214
Hmm,

meine private UV habe ich bei der Signal Iduna (oder wie die jetzt heissen mag), und denen war es egal als ich nach Frankreich zog.
Wollten nur eine schriftliche Mitteilung und einen Wohnsitznachweis.
Geleistet haben die auch schon nach dem Umzug, von daher also keinerlei Problem.

Wegen UV in Frankreich, frag doch mal da nach, wo das Auto versichert ist.
Als wie die Motos bei der Macif versichert haben, wurde uns nahegelegt eine UV abzuschließen, zwecks Rabattierung des Moto-Tarifes.
Die UV kostet weniger, als wir dadurch bei den Motos sparen, die eh schon günstiger versichert sind als in DE seinerzeit.

215
Versicherungen / Re: Hausversicherung
« am: 23. Januar 2012, 10:14:43 »
Wir sind zwar keine Mieter, aber haben natürlich auch eine Multirisque, diese bei der CA.

von denen erhalten wir jährlich automatisch eine Bestätigung des bestehenden Vertrages.

216
Anmerkungen zum Forum / Re: Uhrzeit ändern??
« am: 15. Januar 2012, 21:18:25 »
Stimmt,
die ist sogar noch auf 2011, wie ich annehme.

Denn bei Neuregistrierung muss man als Sicherheitsabfrage das Jahr eingeben,
und es wird noch kein 2012 akzeptiert.

MAAAARCOOOOOO!

lg
Pero

217
Wohnen / Re: Holzhaus in Frankreich bauen (lassen)
« am: 15. Januar 2012, 21:16:42 »
Hallo alle,
ich lese schon längerem interessiert eure Beiträge und möchte mich ab sofort auch aktiv beteiligen.
Seit 4 Jahren wohne ich jetzt in Frankreich (Nähe Saarlouis) und fühle mich sauwohl.
Zum Thema Holzhaus in Frankreich kann ich berichten, dass ich vor 4 Jahren ein solches in Frankreich gebaut habe. Es stammt von einem schwedischen Hersteller (Trivselhus) welcher auch in Frankreich aktiv ist.
Die ganze Sache lief völlig problemlos und bis heute ohne jede Beanstandung.
Ich bin gerne mit weiteren Informationen behilflich.

Tach Quax :)

sieht man sich am Freitag beim Verre d'amitié?

herzlich willkommen im forum

LG
Pero

218
Versicherungen / Re: Hausversicherung
« am: 13. Januar 2012, 14:14:17 »
Nun
in Frankreich wird der Vermieter sehr wohl verlangen daß eine Versicherung (Assurance d'Habitation pour les locataires) abgeschlossen wird.
Zu beachten ist, daß in Frankreich die zu versichernden Risiken z.Teil andere sind als in Deutschland.

Dies ist Bestandteil des Code Civil.

Eine nichtabgeschlossene Versicherung ist einer der ganz wenigen legalen Gründe, der zu einer sofortigen Kündigung des Mietverhältnisses duch den Vermieter führen kann und meist auch wird.

Quelle:  http://droit-finances.commentcamarche.net/contents/consommation/assurance-locataire-obligations.php3

219
Hier noch mehr Besonderheiten; vielleicht interessiert's Einen:
In Spanien braucht ihr 2 Warndreicke! Aufzustellen 30m vor und hinter dem Auto. (Ich finde das mit den 30m davor besonders wichtig auf Autobahnen)
In Italien muss jeder, der nach einer Panne oder einem Unfall das Auto verlässt, eine Warnweste tragen. Das heißt, je nach Fahrzeug musst du bis zu 9 Westen mitnehmen. (Interessant auch hier: Die Pflicht, die Weste vor dem Aussteigen anzuziehen. Beispiel: Fahrzeug brennt - auf der ganzen Welt würden die Insassen das Fahrzeug so schnell wie möglich verlassen. Nein, in Italien nicht; da wird sich erst angezogen)
Fast in ganz Europa besteht Lichtpflicht; auch am Tag. In Frankreich ist das nur eine Empfehlung. Wenn ich sehe, wieviele in F selbst bei Dämmerung und Nachts mit Standlicht fahren, ist dies noch nicht einmal den Franzosen bekannt

Nun ja - nach "Fast in ganz Europa" sieht das mal nicht aus:
http://de.wikipedia.org/wiki/Tagfahrlicht#Europa

Wobei ich persönl. auch nicht so begeistert bin von dem Tagfahrlicht, denn wenn alle Funzeln brennen, sieht man die Krads und Mobbeds mal wieder schlechter, bzw. übersieht diese leichter.

220
Sonstiges / Re: Partybrot Spezialität in franz. Bäckereien
« am: 12. Januar 2012, 11:58:52 »
Hallo Leute,

Prost Neujahr!!! Ich bin neu hier, grüße alle, und habe auch gleich schon eine Frage  :)

In franz.Bäckereien gibt es eine besondere Spezialität für Geburtstage, Feiern etc.
Es geht dabei um ein großes Brot das aussieht wie ein Tier, Schildkröte, Krokodil etc. Im inneren finden sich
dann kleine belegte Schnittchen aus dem Brotteig. Weiß hier jemand was ich meine und wie das heisst ?
Muss immer vorbestellt werden, sieht einfach toll aus und die Schnittchen schmecken toll.

Besten Dank für eure Hilfe

Salut,

ja - kenne ich - gab es mal auf einer Hochzeit zum Apéro und war richtig lecker und schnell leer.

Ich glaube das nennt sich Pain Surprise  sollte es normalerweise beim Traiteur geben.


221
Versicherungen / Re: Hausversicherung
« am: 12. Januar 2012, 11:34:17 »
Hallo

Mein Vermieter möchte noch eine Versicherung für das Haus. Habe nun heute Nachmittag einen Termin bei einem Makler. Nur das ich mal ein Anhaltspunkt habe, was kann so etwas kosten?

Das Mietobjekt:

Einfammilienhaus
7 Zimmer
200m2 Wohnfläche



Das ist von sovielen Faktoren abhängig, die uns unbekannt sind, daher kann das niemand beziffern.

Kannst ja mal selber gucken:

Comparateurs d'assurances:

http://www.assurland.com/assurance-habitation.html

http://assurance.habitation.kelassur.com/devis-comparatif-assurances-logement.aspx

222
Hallo zusammen,
ich habe am Wochenende erfahren dass die Gewichtsbegrenzung für eine eigene Carte Grise für Anhänger bei 750 kg liegt.
D. H. ein Anhänger über 750 kg zul Gesamtgewicht benötigt erst eine eigene Carte grise....
Kann das jemand bestätigen ? ich bin bis dato immer von 500 kg ausgegangen......
Wenn das mit den 750 kg stimmt kann ich nämlich meinen anhänger wieder auflasten auf 750 kg.... 

Laut DIESER SEITE gilt ab 500kg die eigenständige immatriculation.
Ab 750 kg wird eine sep. Versicherung benötigt.

223
Anmerkungen zum Forum / Re: Uhrzeit ändern??
« am: 10. Januar 2012, 11:18:32 »
Du gar nicht - das kann nur unser ADMIN.....der findet das aber nicht so wichtig  >:D

 >:D :lach: :lach:

224
Wohnen / Re: ES: Ich verstehe es einfach nicht
« am: 09. Januar 2012, 19:46:39 »
Hallo Matthias,

gugg mal hier:  http://www.rocarosa.net/

225
Rund um's Tier / Re: Clinique veterinaire in Saargemünd
« am: 09. Januar 2012, 19:44:57 »
Soweit ich weiß, benötigen die Tiere den internationalen Impfausweis (blau) mit den vorgeschriebenen Impfungen und ich glaube auch, daß sie gechipt sein müssen.
Irgendwo hatte ich da mal was gelesen, finds aber gerade nicht auf die Schnelle

Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 »