Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Saarbrücker

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 »
1
Soweit ich mich erinnere, hatten wir hier das Thema schon.
Die "Crit'Air" Vignette benötigt man m.W. nur bei Feinstaubalarm.
Gruß
der Saarbrücker

2
Danke fürs reinstellen. :doppeld:

gruß
Saarbrücker

3
Vorstellungen / Re: Neu dabei
« am: 12. Juni 2018, 08:36:23 »
Hallo Ingrid,
ich würde dir gerne eine Frage beantworten - doch leider finde ich keine.
Ansonsten schließe ich mich Gabriele an.
Gruß
der Saarbrücker

4
Steuern / Re: Abgabetermin Steuererklärung
« am: 06. Juni 2018, 09:14:22 »
Hallo Nase,
warum rufst du nicht deinen Steuerberater an?
Dann kannst du alle Unklarheiten direkt klären.

5
Steuern / Re: Steuern vergessen
« am: 04. Juni 2018, 13:37:12 »
Mein Steuerberater hat unsere Dekleration jetzt online gestellt.
Mein Gehalt als Angestellter steht, wie Matthias bereits geschrieben hat, unter 1AG.
Das Einkommen meiner Frau, deutsche Beamtin, unter  1BF.
étrangère avec crédit d’impôt égal à l’impôt français

6
Vorstellungen / Re: Hallo zusammen - wir sind neu hier
« am: 30. Mai 2018, 17:11:21 »
Hallo Beinheimer,
herzlich willkommen im Forum.
Guckst du hier: http://www.buergerdienste-saar.de/formulare/DBAGrenzgebiet.pdf
Grüße
der Saarbrücker

7
Hallo Nicod3mus,
du kannst in diesem Zusammenhang nicht von einer Bestrafung reden.
Es sind ja auch zwei verschiedene Dinge.
Zum Einen ist nur die Basisversicherung steuerlich absetzbar. Auch in Deutschland. (Bsp. bei meiner Frau)
Zum Zweiten gibt es eine Versicherungssteuer auf Krankenversicherungen im Europäischen Wirtschaftsraum,
die von Land zu Land sehr unterschiedlich ausfällt.
Da du in Frankreich nicht Sozialversicherungspflichtig bist fallen 14% Steuern an.
In Österreich liegt der Satz bei 1,00% in Spanien wären es 0,15%.
Wir haben mit Frankreich halt Pech gehabt.
Es gibt Vorteile, es gibt Nachteile. c'est la vie

8
Steuern / Re: Müssen Werbungskosten angesetzt werden
« am: 14. Mai 2018, 17:27:59 »
Hallo onjaanja,
wie kommst du auf 20%???
Es sind pauschal 10%, die du abziehen kannst oder die tatsächlichen Kosten.
Mußt halt selber ausrechnen, was für dich besser ist.
Gruß
Saarbrücker

9
Steuern / Re: Haben alle schon die Steuerformulare bekommen??
« am: 12. Mai 2018, 11:50:37 »
Wir haben noch immer keine Formulare erhalten.
Sonst noch jemand da Draußen, der keine Formulare erhalten hat?

10
Hallo Ralph,
hat sich an den Terminen etwas geändert? Siehe Tabelle.

11
Steuern / Re: Krankengeld
« am: 08. Mai 2018, 08:27:35 »
Hallo Ralph,
ich stimme Dragenvamp zu.
Meine letzte Onlineerklärung liegt zwar schon ein paar Jahre zurück.
Erinnere mich aber, dass beim Start die entsprechenden Haken gesetzt werden müssen um bestimmte Seiten zu öffnen.
Hoffe es hilft dir weiter.....

12
Steuern / Re: Krankengeld
« am: 04. Mai 2018, 10:53:22 »
Hallo Ralph,
Antwort auf Frage 2:
Entweder frais reel (mit Essenspauschale) oder 10%.
Du kannst es dir ja ausrechnen, was für dich besser ist.
Gruß

13
Behörden / Re: Decheterie
« am: 28. April 2018, 17:57:13 »
Hallo Matthias,
diesen Zugang zur Dechetterie gibt es bei uns locker 10 Jahre, wenn nicht schon länger.
Das die Anzahl der Zufahrten limitiert ist, habe ich noch nicht gehört.
Dann muß man seinen Hänger halt richtig voll machen.  :eijoo:

Bei uns gibt es seit diesem Jahr eine neue Müllregelung.
Die Restmülltonne wird nur noch 16 mal ohne Zusatzkosten geleert. Jede Leerung darüber hinaus kostet. 3 Euro.
Vor der Umstellung hatten wir eine 80 Liter Tonne, die maximal alle 3 Wochen zum Leeren rausgestellt wurde.
Jetzt gibt es eine 140 Liter Tonne, die wir eigentlich nicht brauchen.
Darin kommen nur Umverpackungen, Yoghurtbecher und ähnliches, also die Dinge, die in D in den gelben Sack kommen. Laut den Franzosen lassen sich diese Teile nicht recyclen.
Zusätzlich haben sie im Dorf 3 Container für Bio Abfälle deponiert. Die quillen über, oder der Dreck liegt daneben.

Wie läuft es sonst so im Land?

14
Steuern / Re: steuern und ein paar fragen
« am: 28. April 2018, 08:29:30 »
Hallo Stefan85
die Zinsen werden ab dem ersten Euro versteuert.
Kein Freibetrag.

15
Steuern / Re: TIN = europaeische Steueridentifikationsnummer
« am: 26. April 2018, 17:02:51 »
Stimme Moni zu.
Ich gebe auch immer die französische Nummer an. Bisher hat keiner gemeckert.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 »