Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Grenzhüpfer

Seiten: 1
1
Hat da jemand einen in guter Erinnerung?

2
Gesundheitswesen / Re: Empfehlung Hausarzt
« am: 03. November 2017, 18:51:11 »
Hallo Waylon57, wenn die Suche noch aktuell ist und du gerne auch einen deutschsprachigen Hausarzt suchst so kann ich dir Dr. Janzam Pascal in Grossbliederstroff empfehlen.

3
Hallo liebe Forumfreunde. aktuell habe ich meinen ca. 11 Jahre alten Kreditvertrag folgendermaßen abgeändert:
Nov 2003 Zinssatz 4,4% fix 0 Euro Bearbeitung zzgl. Versicherung geändert im
März 2015 Zinssatz 2,2% variabel (+- 1%) 400€ Gebühr zzgl. Versicherung...Gebühren sind lt EU so glaube ich nicht rechtens aber die wollten zuerst 800€ und die 400€ waren Vb...aber wollte hier nicht groß verhandeln da die auf jedenfall ihre Gebühren schon bekommen hätten auf welchem Weg auch immer!
Bei mir macht das eine Ersparnis von rund 10000 €
Achso: Credit mutuel ..ob es die anderen Banken in Frankreich günstiger finanzieren bezweifele ich ...schliesse es aber auch nicht aus..Ich habe 2003 einen Bankenmarathon erledigt mit dem besten Ergebnis bei der Credit mutuel!
Was zu beachten wäre ist das jede Zweigstelle ihre Zinssätze vorgeben kann..also auch hier vergleichen..Bei Geld können die auch deutsch :-)
Tip 2: druckt euch Tarife von Anschlußfinanzierungen in Deutschland aus...die gehen prozentual  noch unter die von Frankreich...nur die beinhalten noch andere Kosten ..das ist aber für eure Verhandlungsbasis erstmal egal....Ihr habt ein paar Zahlen mehr zum handeln.
Bekannte hatten weniger Erfolg..wie gesagt die  waren auf einer anderen Credit Mutuel...die kamen nur auf 2,2% bzw. 2,7% ..zwar fix aber ich denke nicht wirklich besser!
Ich hoffe dem einen oder anderen geholfen zu haben.



4
Technik / Re: Livebox und Postausgang
« am: 06. November 2009, 21:21:20 »
hallo, ich bin es wieder mal :-)
Bisweilen konnte ich mein Problem, daß ich keine Post raus bekam lösen indem über einen UMTS Stift meine Post absendete was auch wunderbar ging aber leider ins 'Geld ging.!!!
Ich habe aber immer noch mein Problem, leider!
nochmal zur Erinnerung -> Mein privater Rechner mit wanadoo.fr postfach und Outlook funktioniert alles wunderbar mit Port 25 und keinem Verschlüsselungstyp

An meinem Firmenrechner mit (Outlook) u. einer-> mailhost.Firmenname.com Adresse als Eingangs und Ausgangsserver u. der Einstellung 587 und "keinen" Verschlüsselungstyp (getestet auch mit SSL, TSL, Automatisch) funktioniert es einfach nicht. Jedesmal kommt die Antwort Übermittlung wird vorbereitet und anschliessend Timeout beim Warten auf eine antwort v. Postausgangsserver......Mich verlässt auch bald der Mut, da ich in naher Zukubnft vermehrt Mails von dem Rechner versenden muss und es einfach nicht funktionieren möchte
grüsse und Danke... habe hier auch schon über die Suchfunktion versucht Hilfe zu finden aber anscheinend geht das mit der Portänderung bei dem einen oder andern nur bei mir anscheinend nicht

lg

5
Technik / Re: Livebox und Postausgang
« am: 09. Juli 2009, 14:41:32 »
Ups das ging ja schnell. Danke
Ja ist alles voreingetragen. Ich war auch wie du der Meinung, daß es keine Probleme gibt. Bekomme ja von meinen anderen Rechnern auch alles direkt und unkompliziert alles raus.

6
Technik / Livebox und Postausgang
« am: 09. Juli 2009, 14:13:48 »
Hallo also ich möchte mal kurz mein Problem schildern. Vielleicht hat ja jemand ähnliche ERfahrungen gemacht und weiss eine Lösung.
Ich habe die Livebox hier angeschlossen und arbeite normalerweise ohne Probleme mit meinen Postfächern -> Wanadoo.fr
Nun aber nutze ich auch einen Firmenrechner und habe dieses von meinem AG mit einem mailhost.com Ein/Ausgang eingestellt bekommen.
Jetzt geschieht aber nur noch folgendes: Ich bekomme Post aber keine geht raus..... In der Liveboxkonfig. finde ich aber nichts, daß wie eine evtl. Blockade aussieht. Auch nicht in der Firewall.
Aber das fast schon ironisch lustige ist: Wenn ich egal wo in Deutschland mir da das Netzwerkkabel einstecke huschen die Mail wie nichts weg und werden versendet. :anixwissen:
Ich stehe jetzt wirklich auf dem imaginären Schlauch und weiss nicht weiter.
LG

7
Steuern / Steuerfrage
« am: 26. Mai 2009, 19:03:25 »
Hallo liebe Grenzgänger, ich habe folgendes dringendes Problem: Mei neuer AG, der in Berlin sitzt hat mich seit dem 15.05.2009 eingestellt. Mein Dienstort liegt bei Frankfurt. Aber mein Arbeitsort ist ein Partnerbüro meines Arbeitgebers in Saarbrücken. Dorthin fahre ich jeden Tag 5x die Woche.
Für den Grenzg.-status ist ja dies, denke ich mal kein Problem !!
Nur jetzt kommt es...lt Arbeitsvertrag muss ich 1 x die Woche zu meinem Dienstort in der Nähe v. Frankfurt. Und der bearbeitende Steuerberater hat ein Problem damit mir die Spesen (Kilometergeld) demnach zu bezahlen. Da ich dann zu oft ausserhalb des Bereiches liege für die Anerkennung eines Grenzgängers.
Gibt es hier vllt. eine Möglichkeit wie mein AG mir die Spesen bezahlen kann ohne das ich direkt den Status verliere.Heute habe ich mal kurzfristig  der Personalabteilung es so vorgeschlagen, daß sie mir, (da es ja im Arbeitsvertrag hinterlegt ist) eine Pauschale in mein Gehalt einrechnen.
Weiss jemand von euch eine andere Lösung?, wie z.b. Sonderzahlung o.ä.? Ich möchte ja nichts illegales machen zumal ich ja wirklich jeden Tag ausser 1 x die Woche in SB bin.

Danke euch

8
Sonstiges / Re: Private Arbeitsvermittlung
« am: 18. August 2007, 11:47:27 »
in Deutschland kannst du privat vermittelt werden ..ich kenn jmd der dies von berufswegen macht ...oder auch als Arbeitsvermittler privat tätig sein

9
Sonstiges / Private Arbeitsvermittlung
« am: 17. August 2007, 22:30:22 »
letztens wurde ich gefragt ob es eine solche private Vermittlung gibt?! Ich denke nicht...aber vielleicht kann man mich eines besseren belehren  =)
lg

10
Vorstellungen / Re: Marco :-)
« am: 15. August 2007, 13:16:57 »
Hi Marco, also erstmal kannste die Links entweder nach dem lesen verschieben (da ich denke, daß die meisten links eh bekannt sind)
oder den Post ganz löschen (da dies hier ja dein Vorstellungsthread ist)  :)
aber du wolltest ja die Links  ;/

http://www.eures-t-oberrhein.com/eurest/de/infos_gg/familien.php3

http://www.immobilien-in-frankreich.com/immobilien/

http://www.my-next-home.de/  <-- hierüber selbst Häuschen gefunden  :laugh:

http://www.impots.gouv.fr/portal/dgi/home?pageId=home&sfid=00

http://www.adem.public.lu/

http://www.europaserviceba.de/

http://www.crd-eures-lorraine.org/site/de_qui_pub_salaries.php

http://www.frontaliers.net/p050401k.htm

Grüsse

11
Vorstellungen / Re: Marco :-)
« am: 15. August 2007, 12:48:44 »
Hallo Marco, ich bin ganz erstaunt  über diese Seite u. überrascht, daß ich nicht schon früher "draufgegoogelt" bin...
Ich habe erst gestern den Tip bekommen über dich u. die Seite   :laugh:
Ich finde die Seite auch von sehr hoher Qualität, da ich selbst seit fast 12 jahren hier lebe und vieles nur bestätigen kann bzgl. Tips & Ratschlägen.
liebe Grüße aus Alsting

Seiten: 1