Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Themen - Viertelefranz

Seiten: 1
1
Vorstellungen / Der einzige veganer hier ? : ))
« am: 29. Juli 2018, 20:43:38 »
Salut...

Ich lebe/ernähre mich schon so 6 Jahre vegan/Bio usw. (auch Lowcarb,Richtung Keto.. mit OMAD.. für die Profis hier : )....und interessiert mich schon..ob der "vegan" Trend auch im Elsass so "langsam" angekommen ist ?..... (BITTE...keine Diskussion über Pro/Contra usw. muss jeder selbst wissen...was ihm & seinem Gewissen Wert ist..oder die Welt verändern möchte oder nicht : )... biin kein vegan-Prediger : ). Würde gerne einen vegan Kochtreff im Elsass starten. bei interesse...mich anschreiben an: viertelfranzose@gmail.com

 Mit vielen grüsslen von Andreas

2
Wohnen / Suche Haus bis ca. 110 m2
« am: 29. Juli 2018, 20:36:06 »
Salut...

Ich suche ein Haus bis 100...110 m2..(kann auch kleiner sein : ).ohne riesen Grundstück...(5 a..ist schon die Grenze) im Umkreis von Beinheim...Roppenheim...Roeschwoog...usw. Soufflenheim wäre auch gerade noch mögich. Die Ecke um Seltz ist auch interessant. Wer Angebote hat..bitte an viertelfranzose@gmail.com senden. Vielen Dank und grüssle von Andreas

3
Marktplatz - Biete und Suche / Suche Haus zukaufen ca.100 m2..
« am: 29. Juli 2018, 20:31:41 »
Salut...

Ich suche ein Haus bis 100...110 m2...ohne riesen Grundstück mit Garage...(5 a..ist schon die Grenze) im Umkreis von Beinheim...Roppenheim...Roeswoog...usw. Soufflenheim wäre auch gerade noch mögich. Die Ecke um Seltz ist auch interessant. Wer Angebote hat..bitte an viertelfranzose@gmail.com senden. Vielen Dank und grüssle von Andreas

4
Hallo und Salut...

Ich hab eben meine Tax Habitation gesehen...dieses mal aber auch den "Posten"Montant de votre contribution
à l'audiovisuel public"
gelesen.
Ist das eine Art von Rundfunkgebühr ? Da ich noch nie weder KabelTV/Satschüssel gehabt habe und auch kein Radio hab,würde mich interessieren ob das eine "Zwangssteuer" ist ? oder es möglich doch mit Darlegung von Glaubwürdigen Beweisen diese Zahlung nicht zumachen ?
Ja..nebenbei.weil ich schon am schreiben bin : )  sind auch veganer/innen hier im Forum unterwegs ?...falls ja..würde mich mal sehr freuen hier auf "unserer" Seite mal welche kennenzulernen(die auch Deutsch/elsässisch  verstehen : )...einfach mich hier anschreiben...bin nicht soo oft hier Unterwegs ,im "vegan" Thema...mein Französisch ist da so....na ja...: ) nicht zu gebrauchen,für Französiche Foren usw.
Bis dahin..vielen Dank für Hilfe..und viele grüssle..

von Andreas...

5
Veranstaltungen / Stammtische / veggy/veganer Stammtisch im Elsass ?
« am: 02. Oktober 2016, 11:32:09 »
Salut zusammen..

Nach langer Zeit meld ich mich hier auch mal wieder....was aber nichts mit meinem wechsel zum veganen Thema/Lebensweise zutun,wo ich mich seit über 3 Jahren sehr wohl fühle.. Mich würde interessieren ob es einen veggy(vegetarisch)...veganen Stammtisch im Elsass gibt ?...das gerade das Thema "Veggy"/Vegan in Frankreich einen "schweren Stand" hat ...hab ich schon gemerkt/wundert mich nicht...was leider auch die mögliche Partnersuche/Kennenlernen/Erfahrungsaustausch...in Frankreich nicht einfach macht.
Ich möchte und  werde KEINE Grundsatzdiskussion zum Thema vegan hier im Forum machen...gibt genug Infos im Netz...und möchte auch niemanden belehren..bekehren...verändern : )
Mich interessiert nur...ob es vielleicht in der Elsässer Ecke..auch andere Menschen mit ähnlichen Gedanken/Ansichten mit entsprechenden..Fitness/Gesundheitslifestyle gibt.......

Bis  dahin...für ernstgemeinte Fragen bin ich natürlich immer offen..und egal ob zum Thema vegan oder nicht  : )

mit vielen grüsslen...

vom Viertelfranz aus Roppenheim

6
Salut und Sali....

Ich bin zur Zeit etwas am "grübeln" wie ich(Single,geschieden) meine Zukunftspläne die beruflich (Nichtselbstständig) in derSchweiz(nicht in der Grenzgänger-Region) liegen werden oder sich finanziell auswirken . Das Haus in Frankreich möchte ich da nicht verkaufen.....werde sicher auch nie ein Haus(Wohnung) in der Schweiz kaufen können. Vielleicht war jemand schon in der ähnlichen Situation....und kann mir seine Erfahrungen oder Gedanken berichten....oder weitere Fragen an die "Mailbox" hier.

Ich wünsch allen einen schönen Tag....
mit vielen grüsslen...

vom Haguenauer

7
Sonstiges / Suche Deutsch/Französisch Dolmetscher/in
« am: 11. Oktober 2012, 13:53:32 »
Hallo und einen schönen Tag zusammen...

Ich suche für einen Scheidungstermin im November einen vom Gericht in Strassbourg anerkannten Deutsch/Französisch Dolmetscher/in hier in der Nähe um Strassbourg.

Wer interesse hat...oder sonst jemanden kennt..der Interesse haben könnte...den würde ich bitten mich direkt hier anzuschreiben....und mir die Kontaktdaten zuschicken...oder wer selbst interessiert ist.. gleich mit den eigenen Preisvorstellungen.

Bis dahin..wünsche ich einen schönen Tag...und vielen Dank für die Hilfe...

mit vielen grüsslen von

Andreas

8
Rund um's Kind / Anspruch Kindergeld..nach Scheidung...??
« am: 09. Juli 2012, 20:04:01 »
Hallo und einen schönen Tag zusammen..

Mich würde interessieren ob jemand den Fall hat...das Frau in Frankreich arbeitet...und  der Mann in Deutschland..beide nicht selbstständig ... aber eben geschieden sind. Ich zahle auch in Deutschland die Sozialabgaben. Ich hab eine...und meine Frau..eine andere Auskunft von der Kindergeldkasse am Telefon bekommen.
Meiner Frau wurde gesagt..das sie kein Kindergeld bekommt....(weil sie in Frankreich arbeitet)und mir wurde gesagt..das Frau wieder einen Antrag stellen muss...und dann auch das Kindergeld bekommen würde.

Mich würde nur Grundsätzlich interessieren...ob eine geschiedene Frau einen anspruch auf Kindergeld aus Deutschland haben kann..wenn der geschiedene Mann eben in Deutschland arbeitet..vielleicht kennt ja jemand aus eigener Erfahrung den Fall.


Möcht mich schon im vorraus für die Information bedanken..und wünsche einen schönen Abend noch...

mit vielen grüssen vom

Haguenauer

9
im Gebrauchten aber abolut funktionsfähigen Zustand. Der Durchmesser ist 366 cm,die Höhe 76 cm. Pumpe,Abdeckplane,Planen für den Boden und eine Wasserpumpe ist mit dabei. Würde auch beim Aufbau mithelfen.

Postversand geht leider nicht...und wäre daher zum Abholen in 67480 Rountzenheim. Falls (glaubhaft)kein eigener PKW zur Hand ist..würde ich ihn auch vorbeibringen...wenn es nicht allzuweit ist.

Preis wäre 100 Euro.

Bei interesse einfach eine PM an mich schreiben.

Ich wünsch euch eine sonnige,hoffentlich warme Woche dann noch..

mit vielen grüssen vom

Haguenauer

10
Ich suche eine eine kleine Wohnung in der Grenzgegend von Seltz,Beinheim..bis Soufflenheim,Drusenheim oder in den anderen kleinen Dörfer in der nähe , die zur Not auch 18 m2 haben kann  :D ....es sollte Platz für eine Waschmaschine sein und eine kleine eingebaute Küche wäre auch SEHR willkommen.Eine Garage wäre natürlich auch von Vorteil..aber keine Bedingung.Ein Kfz-Stellplatz sollte schon dabei sein.Bei  meiner "Mietpreis-Grenze" nach oben.lass ich die Grenze mal offen..und lass mich so ähnlich wie bei Ebay überraschen...nur eben etwas anders.

Bis dahin..wünsche ich allen einen schönen Sonntag noch...

mit vielen grüssen von

Andreas



11
Sonstiges / Scheidungskosten/Unterhalt..Erfahrungsaustauch gesucht
« am: 02. März 2012, 12:55:28 »
Hallo zuammen...

Da ich kurz vor dem Scheidungsverfahren stehe..in Frankreich(Ehe seit 15 Jahren,ich Deutsch,sie Französin)...würden mich sehr Erfahrungen/realistische Beispiele interessieren...was an Unterhaltskosten für ein Kind / Frau... bei mir dazukommen könnte...wenn die Frau mehr als der Durchschnitt der Französischen Frauen verdient..aber auch nicht extrem viel mehr.Meine Verdienst könnte mit dem der Frau verglichen werden. Es gibt oft schwammige Andeutungen bei diversen Info-Seiten...bei der auf die  Beurteilung durch einen Richter hingewiesen wird ...aber was könnte das praktisch genau bedeuten.....ich meine in Euros..ungefähr. Gibt es irgendwelche Bürokratische Fallstricke oder Besonderheiten die ich als Mann unbedingt beachten sollte ?

Vielen Dank für die hilfe und einen schönen Tag euch

mit vielen grüssen vom Haguenauer

12
Hallo und einen schönen Tag auch...

Mich würde interessieren ob jemand schon direkt nach einer oder während einer Scheidung ein neues Haus gekauft hat...auch wenn beide Ehepartner noch im alten Kreditvertrag stehen ?. Klingt kompliziert...aber Frau kann das Haus nicht übernehmen...und ich auch nicht (laut Bank)...und jetzt erst wieder für ein paar Monate in eine Wohnung ziehen zumüssen...um dann ein paar Monate später wieder in ein Haus zuziehen..wäre eben schon etwas umständlich. Wäre schon gut..wenn ich jetzt schon im Vorfeld etwas neues suchen könnte..und dann wenn möglich eine Art von "Vorvertrag" machen könnte...damit der Übergang in ein neues Haus/Wohnung nicht zeitlich und "Umzugstechnisch" um "5 Ecken" gehen muss.

Bei der Gelegenheit..vielleicht kennt jemand auch noch einen guten Scheidungsanwalt in der Region.

Bis dahin und vielen Dank noch für die Hilfe...

mit ganz vielen grüssen vom

Haguenauer


13
Technik / Qualifizierter SAT-Schüssel,TNT Installateur gesucht
« am: 08. Dezember 2011, 18:13:14 »
Hallo zusammen..

Da unsere Uralte SAT-Schüsselinstallation nicht mehr richtig funktioniert und es mit TNT auch ständig Probleme gibt und wir gerne auch noch die Deutschen Programme auch wieder hätten,die so langsam ins "Digitale" verschwunden sind--suche ich einen guten Betrieb in  der Gegend um Soufflenheim.....wenn möglich..ansonsten müsste der Anfahrtsweg etwas weiter werden..falls es eine  Betrieb in Haguenau z.B. wäre. Wir wohnen in Rountzenheim.

Vielleicht hat ja jemand mit einem Betrieb in der Gegend um Soufflenheim schon gute Erfahrung gemacht...für Hinweise auf solch einen Betrieb wäre ich sehr dankbar. Hier im Forum oder per PN.

Bis dahin ..vielen Dank für die Hilfe...und einen schönen Tag...

mit vielen grüssen von

Andreas

14
Vorstellungen / ..langsam aber sicher...vom "Grüss Gott" zum "Salue"...
« am: 18. September 2008, 19:31:03 »
Hallo und ein Herzliches Salue...

Meine Names ist Andreas(ursprünglich aus Bayern) und wohne seit 2001 in Frankreich zusammen mit meiner Frau(Französin aus der Pariser Ecke). Der Start für uns war in Haguenau aber nach 5 Jahren und 2 Umzügen...und einer Tochter...wollten wir uns
weiter der etwas ruhigeren  Grenze nähern und sind in Rountzenheim gelandet.

Meine Frau arbeitet in Frankreich in einer 2 Sprachigen (Deutsch/Französisch)Ecole Maternelle....falls es also Fragen in zusammenhang mit Schule geben sollte..könnte wir vielleicht weiterhelfen.....natürlich sind wir generell Hilfsbereit soweit es möglich ist..haben aber auch nichts dagegen das "Unmögliche" möglich zumachen ; )

Ich bin ein "gewöhnlicher" Grenzänger...und Arbeite in Rastatt...

Die ersten "Bürokratischen" klippen haben wir schon hinter uns.....trotzdem wird es aber nie langweilig ; ) es gibt immer wieder neues.

Grosses Lob und Dank natürlich an ALLE , die so ein Forum überhaupt möglich machen!......da steckt sicher viel Arbeit und Zeit dahinter.

Jetzt aber genug..."Zucker gepustet".

Wünsche allen noch eine Schöne Zeit in diesem Forum...

viele grüsse von

Andreas








Seiten: 1