Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Themen - egbert

Seiten: 1 2 »
1
Arbeiten / Arbeiten in Frankreich, wohnen in Deutschland
« am: 01. Juli 2014, 16:29:31 »
Hallo, ich hätte da gerne mal eine Frage.
Ich habe Aussichten, eine Stelle in Frankreich zu bekommen. Ich wohne aber in Deutschland. Und nun muss ich Angaben zu meinen Gehaltsvorstellungen machen.
Nun, mir ist klar, dass ich dann im französischen Sozialsystem angemeldet bin. Aber wie hoch ist der Beitrag?
Den Rest muss ich ja dann versteuern, aber wo? (Ich wohne bei Merzig, Arbeit wäre bei Saargemünd).
Sozialabgaben in Frankreich, Steuern in Deutschland wäre ja wohl die schlechteste Kombination.
Darf ich ohne Wohnsitz in Frankreich da versteuern? Langt ein Zweitwohnsitz in Frankreich?

Hoffentlich kann mir jemand weiterhelfen, morgen gebe ich die Bewerbung ab.



2
Steuern / Steuerbescheid nach Rückzug F-D
« am: 28. Januar 2014, 19:40:26 »
Hallo,

ich lebe seit 11/12 wieder in Deutschland und habe mich ordnungsgemäß abgemeldet. Seit 11/12 zahle ich in Deutschland wieder Steuern. 2013 habe ich die Steuern für 2012 in Frankreich bezahlt. So weit so gut.
Heute kriege ich in Deutschland Post vom französischen Finanzamt. Ich soll eine Vorauszahlung für 2013 zahlen.
Hat jemand das Gleiche erlebt oder weiß, was zu tun ist?

3
Steuern / Wohnsteuer nach Umzug
« am: 07. November 2013, 08:30:23 »
Hallo,
ich wohne seit November 2012 wieder in Deutschland. Steuern sind schon alle bezahlt, bis auf die Wohnsteuer. Da kriege ich keinen Bescheid. Kennt jemand sowas? Ich würde jetzt gerne mein französisches Konto auflösen.
Haben die mich vergessen oder kommt sowas für Ausländer später?

4
Hallo,
vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. Ich will mein Auto in Frankreich abmelden und zeitverstzt, dh. im März in D wieder anmelden. Jatzt habe ich häufiger von einem Formular (cession) hier gelesen. Andererseits gibt es auch ein Formular: Déclaration de retrait de la circulation d´un véhicule.
Das passt wohl eher. Muss ich das Formular mit der abgeschnittenen carte grise an die prefecture schicken, die Versicherung danach kündigen und kann dann das Auto später in D anmelden (Tüv in D habe ich schon gemacht)?

5
Behörden / Abmeldung beim französischen Finanzamt
« am: 23. Oktober 2012, 11:06:39 »
Hallo,

ich muss mich zum 1.11.2012 wegen Umzugs nach D beim französischen Finanzamt abmelden. Zum gleichen Tag läuft (vermutlich, da 3 Jahre vorbei) auch meine Grenzgaengerbescheinigung aus.
Muss ich persönlich zu französischen Finanzamt?
Gibt es Online-Formulare zur Abmeldung?
Oder muss ich gar nichts tun, mich nur beim deutschen FA anmelden?
Was ist mit der Steuer für 2012 in Frankreich? Schicken die mir die Aufforderung an meine deutsche Adresse? Oder muss ich tätig werden?


6
Versicherungen / Kündigungsschreiben
« am: 15. Oktober 2012, 12:23:05 »
Hallo,

ich ziehe nach Deutschland zurück, weil ich die Bedingungen als Grenzgaenger nächstes Jahr nicht mehr erfülle.
Jetzt ist ja einiges zu kündigen, bzw umzumelden. Wie beispielsweise Autoversicherung, Hausratversicherung, Konto in Frankreich.
Weiss vielleicht jemand, ob es dazu im Netz schon Vordrucke gibt und wo ich die finde?

 

7
Versicherungen / Prozente aus Frankreich nach Deutschland mitnehmen
« am: 08. Oktober 2012, 15:20:23 »
Hallo,
ich ziehe zurück nach Deutschland. Kennt jemand eine deutsche Autoversicherung, bei der ich die Prozente (50% und 3 Jahre unfallfrei) angerechnet bekomme?

Danke.

8
Sonstiges / Sperrmüll
« am: 10. August 2012, 09:14:27 »
Hallo liebes Forum,

wie funktioniert das mit dem Sperrmüll in Frankreich. Ich muss demnächst entrümpeln und möchte wissen, wo ich mit den sperrigen Sachen hin kann.
Vielleicht weiss das jemand sogar speziell für Grosbliederstroff.

9
Behörden / Grenzgaengerbescheinigung und Rückzug nach Deutschland
« am: 01. August 2012, 08:14:11 »
Hallo liebe Forumsmitglieder,
ich kann leider nicht mehr in Frankreich leben, da ich beruflich zu oft ausserhalb der Grenzzone arbeite.
Nun meine Fragen zum Umzug nach Deutschland:
1.) Ich werde nach genau nach 3 Jahren zurückziehen. Nach dieser Zeit läuft ja ohnehin die Grenzgaengerbescheinigung aus. Muss ich mich dann bei dem fr. Finanzamt dennoch abmelden und beim deutschen Finanzamt anmelden? Falls ja, kann ich mich jetzt schon für den 1. November ummelden, dh. eine Mitteilung, dass ich ab 1.November wieder in D wohne.
2.) Für die Nachzahlung oder Rückerstattung der französischen Steuer: Gebe ich die deutsche Wohnadresse beim französischen Finanzamt an? Oder wie läuft das?
3.)Kann ich zunächst mein Konto in Frankreich (unter Angabe meiner neuen deutschen Adresse) behalten, um die Rückzahlungen der Versicherungen zu bekommen, behalten?
4.) Wie lange kann ich mein Auto mit französischer Zulassung fahren, bevor ich es überführe und in Deutschland anmelde?
5.) Gibt es Nachsendeanträge für die Post nach Deutschland?

Ich haffe, Ihr könnt mir einige Fragen beantworten.

10
Marktplatz - Biete und Suche / Mercedes Benz E 220 cdi
« am: 08. Mai 2012, 07:49:20 »
Ich ziehe nach Deutschland zurück und mir ist die Ummeldung und Steuer sowie Versicherung in Deutschland für folgendes Auto zu teuer:

E 220 CDI Elegance, Kombi dunkelblau, Schaltgetriebe, Bj 2000, 220000 km, 143 PS, Sommer und Winterreifen fast neu. CT 11/2013. 3.te Hand, Jahreswagen, dann bis 2009 ein Besitzer, seitdem fahre ich die Kiste.

Preisvorstellung 4500€ VHB.

11
Behörden / Rückzug nach Deutschland
« am: 08. Mai 2012, 07:37:41 »
Hallo,

wo muss ich mich in welcher Reihenfolge ab- und anmelden, wenn ich wieder nach Deutschland ziehe?

12
Versicherungen / Prozente aus Frankreich mitnehmen
« am: 08. Mai 2012, 07:35:32 »
Hallo,

ich ziehe demnächst wieder nach Deutschland, da ich mehr als 45 Tage ausserhalb des Grenzgebietes arbeite.
Nun fragte ich mal wegen des Schadensfreiheitsrabattes nach. Ich habe in Frankreich 50%. Zwei Versicherungen wollten den nicht übernehmen, weil sie das generell nicht machen.
Hat jemand Tipps von Versicherungen, die da ein wenig kulanter sind?

13
Steuern / Direktversicherung (Rente) und steuerliche Absetzbarkeit
« am: 08. März 2012, 09:47:34 »
Hallo,
ich beabsichtige eine Direktrente abzuschliessen (dh Beitrag wird direkt vom Arbeitgeber überwiesen dh Gehaltsumwandlung).
Kann ich die Beträge in Frankreich absetzen? In der Lohnsteuerbescheinigung wäre das ja schon abgezogen vom Nettogehalt. Kennt sich jemand damit aus?

14
Behörden / Führerschein beantragen- Wo?
« am: 03. Januar 2012, 10:46:15 »
Hallo,
ich möchte einen Führerschein nach Sperrfrist in Deutschland in Frankreich neu beantragen. Zu welcher sous-prefecture muss ich? Ich wohne in Grosbliederstroff. Sarreguemines oder Forbach?
Wenn zusätzlich noch jemand weiß, welche Unterlagen ich brauche, wäre das toll. Ich weiß bisher nur von der beglaubigten Übersetzung des Strafbefehls und der Meldebescheinigung (bzw Mietvertrag).

15
Steuern / Zahnersatz steuerlich absetzbar?
« am: 15. Dezember 2011, 08:58:10 »
Hallo,

kann man die Kosten für Zahnersatz in Frankreich von der Steuer absetzen?

Seiten: 1 2 »