Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Themen - snowrabbit

Seiten: 1
1
Steuern / "Rückzug" nach Deutschland zum 31.12.2017
« am: 06. Oktober 2017, 12:20:26 »
Servus in die Runde!

Wenn ich Ende diesen Jahres zurück nach D ziehe, muss ich dann nächstes Jahr überhaupt eine Steuererklärung machen? Die Steuer wird doch nach deutschem Prinzip ab 2018 eingezogen und ersetzt die nachträgliche Steuererklärung ....

2
Wohnen / Wohnungskauf für Eigennutzung
« am: 13. Dezember 2016, 08:37:46 »
Guten Morgen in die Runde  :winkerwinker: !

Überlege eine Wohnung zur Eigennutzung in F zu kaufen - bin Grenzgänger (arbeite in D).
Welche Vorteile kann ich erwarten bzgl. der jährlichen Steuer beim Finanzamt (Eigennutzung!)?
Gibt es bei der Finanzierung Vorteile (habe was von Teil-0%-Finanzierung gehört)?
Wie sieht das steuerlich aus, wenn ich die Wohnung nach 2, 5,10 oder 15 Jahren verkaufen würde?

Vielen lieben Dank für Eure Hilfe  :Hands:!

3
Gesundheitswesen / Invalidität 2. Kategorie
« am: 24. Februar 2014, 12:52:51 »
Liebe Foren-Mitglieder  :winkerwinker:,

ich hoffe, mir kann jemand Anwort geben auf meine Frage:
kann es sein, dass es bei einer Invalidität der 2. Kategorie (ich glaube 75 oder 80%) in Frankreich Nachuntersuchungen/Überprüfungen nach ein paar Jahren gibt?

Vielen Dank vorab!


4
Wohnen / Stromkosten minimieren
« am: 21. Februar 2013, 13:01:08 »
Hallo liebe Grenzgänger,

mich würde interessieren, ob es in F auch alternative Stromanbieter (zu ES) gibt und dies über einen Stromkostenrechner recherchierbar ist? Meine bessere Hälfte kümmert sich um diese Dinge und ich bezweifle,
dass wir den günstigsten Anbieter haben  :o
Wie sieht das mit Gas aus? Gibt´s da auch was im Internet (bin leider nicht sonderlich beschlagen mit der französischen Sprache  :xc:).

Frohes Schaffen oder viel Spaß bei dem, was Ihr gerade macht  >:D

5
Rund um's Kind / Kindergeld bei Arbeitsunfähigkeit
« am: 31. März 2010, 23:52:55 »
N´Abend allerseits,

folgende knifflige Frage: Hat man als Französin (in F wohnend) Anspruch auf Kindergeld aus der BRD für 17-jährigen Sohn, wenn man aufgrund eines unverschuldeten Kfz-Unfalls seinen Job in der BRD nicht mehr wahrnehmen kann, einen Rentenantrag gestellt hat (noch nicht entschieden) und zwischen-
zeitlich ausgesteuert wurde (nach den 6 Wochen Lohnfortzahlung kam die 15-monatige Absicherung durch die Krankenkasse und 1 Jahr Agentur für Arbeit (nicht Arbeitslosengeld - "man wurde aufgefangen!?"))? Bis zu welchem Zeitpunkt hat man noch Anrecht auf Kindergeld aus der BRD?
Hoffe, habe die wichtigsten Details mitgeteilt ..... :pfeif:

Ein gueds Nächtle wünscht

snowrabbit 

6
Arbeiten / Job-ticket der SNCF auch bei Arbeit in BRD?
« am: 01. März 2010, 11:36:44 »
.... und noch eine Frage an die Forumleser:
gilt das job-ticket in Frankreich auch bei Beschäftigung in der BRD?

Vielen Dank

7
Arbeiten / Rente berechnen bei Arbeitsunfähigkeit
« am: 01. März 2010, 08:48:32 »
Hallo Foren-Leser,

habe eine Frage, die hoffentlich in diese Forenabteilung paßt.....
Wenn man (oder auch Frau :pfeif: in diesem Fall Französin in Frankreich wohnend, aber die letzten 15 Jahre in BRD gearbeitet) nach einem Verkehrsunfall arbeitsunfähig wird und in Frankreich berentet wird,
wie berechnet man die Rentenbezüge (Höhe der Rente)?
Hoffe, es gibt hier Wissende, aber nicht Betroffene!?!

Vielen Dank vorab!

Grüße

snowrabbit

8
Hallo liebe Forums- und Gast-Leser,

habe das Problem, dass ich nach der Zulassung auf der prefecture in Strasbourg Anfang November zwar eine "provisorische Carte Grise" bekommen habe, aber die endgültige noch nicht erhalten habe. Lt. prefecture muss man eine 0811-?????? anrufen und den Status abfragen. Während der elektronischen Abfrage muss man dann die Nr. der prov. CG per Telefontasten eingeben. Bei mir wurde per elektr. Stimme mitgeteilt, dass meine Carte Grise bereits zugesendet wurde.
Leider hat man über diese Nr. keine Möglichkeit persönlichen Kontakt zu bekommen. In einem anderen Forumsbeitrag wurde zwar die Stadt benannt, wo die CGs ausgestellt und verschickt werden, aber hat hier jemand eine Telefonnummer oder Adresse dieser Institution??
Geht in Frankreich denn irgendetwas normal und unkompliziert ....... BRD und die Bürokratie - ich beginne sie zu lieben!!!

Liebe vorweihnachtliche Grüße und vorab vielen Dank für Eure Hilfe (hoffentlich)!

PS.: meine prov. CG ist bereits seit 4.12.2009 abgelaufen  :anixwissen:

Seiten: 1