Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Themen - Ralph

Seiten: 1 2 3 4 »
1
Wohnmobil zu verkaufen

Deutsch

französisch

Anfragen bitte per PN

2
Steuern / Kilometergeld
« am: 10. Mai 2018, 20:46:20 »
Da ja immer mal wieder etwas von "Höchstgrenze" bei den Fahrtkosten zu lesen ist - hier die offizielle Tabelle.
Es zählen immer die KM hin- und zurück.

Da steht nirgends etwas von einer Höchstgrenze.

3
Steuern / Krankengeld
« am: 03. Mai 2018, 17:48:38 »
Hallo an die Steuerspezialisten hier,

ich habe 2017 nach einem Unfall ein paar Monate Krankengeld von der deutschen KK bezogen.
Wo muss ich denn diesen versteuerten Ertrag eintragen ?
Wenn ich die 10 % Kostenpauschale ansetze, gibt es dann trotzdem das tägliche Essensgeld, oder geht das nur bei der Methode frais reel ?

Danke im voraus für die Hilfe.

Gruß Ralph

4
Versicherungen / Schadensabwicklung KFZ Versicherung in Frankreich
« am: 21. April 2018, 18:10:14 »
Also über die Schadensabwicklung in diesem Land kann man langsam nur noch den Kopf schütteln.
Selbst langjährige Werkstattbesitzer sind verärgert und teilweise ratlos.

Uns ist vor 2 Wochen einer auf unser Auto draufgefahren - ein Peugeot Kleinbus (Boxer) auf unseren im Stau stehenden
Berlingo.
Der Fahrer hat sich vielmals entschuldigt und klar auf dem Constat vermerkt das er Schuld wäre.
Das haben wir - wie es ja in F verlangt wird an unsere Versicherung gemailt.
Die hat daraufhin einen Gutachter zur Karrosseriewerkstatt unseres Vertrauens geschickt.
Der hat das Ganze kurz angesehen und bezahlt freiwillig eine neue Stoßstange und eine neue Anhängerkupplung.
Die ist krumm....was ahnen läßt, welche Kräfte am Werk waren.
Summasumarum bietet er 650 € Reparaturkostenübernahme an.
Davon entfallen 60 € auf die Lackierung der Stoßstange (ziemlich groß ).

Meine Werkstatt weiß überhaupt nicht wie sie zu diesem Kurs reparieren soll.
Da wir davon ausgehen, daß auch unter der Stoßstange alles eingedrückt ist, muß dann der Spezialist wieder kommen,
damit auch das repariert werden darf.
Das ist ein schlechter Witz. Der Karrosseriemeister hat uns erzählt das das immer schlimmer werde in Frankreich.
Da werden von Seiten der Gutachter Preise vorgegeben die nicht zu erreichen sind.
Das rechte Rücklicht hat vom Unfall einen Riss - das will der Gutachter auch nicht bezahlen.
Begründung gibt es keine.
Will man sich wehren muß man dann gegen seine eigene Versicherung vorgehen - obwohl eigentlich die des Verursachers bezahlt.

Also bei dieser Art und Weise der Schadensregulierung möchte ich eigentlich in F kein besonders wertvolles Auto
mehr zulassen und versichern.
Vor lauter Sparwahn ist zu befürchten das da künftig nur noch notdürftig repariert wird.

Hat jemand schon ähnliches erlebt ?
Was kann man da dagegen tun ?

Unsere Versicherung ist die CreditMutuel - die des Verursachers die Groupama.

5
Wollte letzte Woche mein Auto vom Schild aus dem Elsass erlösen  :pfeif:
Leider gibts bei uns in der Gegend nur noch GrandMist Schilder.
Gibts in 57 bei Euch vorort noch Schildermacher mit alten Lorraine Wappen ?
Im Elsass gibts anscheinend immer mehr die wieder Elsass Schilder machen.

Die Idee mit dem Aufkleber kenn ich schon - sieht aber auf Plexiglasschildern nicht wirklich gut aus.

Danke.

Gruß Ralph

6
Versicherungen / Versicherung über Winter "sans roulement"
« am: 27. Dezember 2016, 14:02:30 »
Hallo.

ich hatte die letzten Jahre über die Credit Mutuel bei meinem Cabrio und Wohnmobil die Möglichkeit
die Versicherung über den Winter umzustellen auf "sans roulement" - es war dann für einen geringen Beitrag
noch gegen Feuer und Diebstahl versichert.
Es durfte natürlich in dieser Zeit nicht bewegt werden.

Das macht nun die CM bei neuen Verträgen nicht mehr.
Hat einer von Euch noch eine Versicherung die das macht ?
Allianz France hab ich schon angefragt - die machen das auch nicht.
Wäre für Tips sehr dankbar, da das bei Saisonal bewegten Fahrzeugen natürlich einen Riesenunterschied in der
Prämie macht (sans roulement ca. 80 €/Jahr gegenüber Miniversicherung mit Diebstahl für ca.390 €/jahr).

Vielen Dank.
gerne auch per PM

7
Mal eine Frage an die Camper hier.
Hat jemand in den letzten 3-5 Jahren in F ein ausländisches Wohnmobil zugelassen (natürlich aus der EU) ?
Ging das anstandslos mit der COC ?
Oder muß man immer noch wie vor 10 Jahren den Gasanschluß umrüsten und in F abnehmen lassen ?

2. Frage - wie läuft die Mehrwertsteuerverrrechnung bei einem Neufahrzeug aus D ab ?
Muß i.d.R. beim deutschen Händler die 19 % abdrücken (gibt bisher keinen der das nicht will) .
Die bekomme ich dann wieder zurück wenn ich denen die Einfuhrbestätigung des französischen FA vorlege.
Muß ich nun in F 20 % bezahlen oder nur die Differenz (Aussage eines Händlers) ?
Wenn nein - wie schnell muß ich die 20 % in F bezahlen ? Gibt es da eine Zahlungsfrist oder muß das bis zur Zulassung gezahlt sein ?

Vielen Dank für Infos - hab hier widersprüchliche Aussagen von Händlern bekommen.

8
Technik / VPN Verbindung einrichten an der Freebox V5
« am: 06. April 2016, 14:45:04 »
Ist denn die Freebox V5 VPN Fähig ? Man findet da verschiedene Antworten im Netz.

Ich hab hier ein VPN Telefon das ich mit dem Telefonserver meiner Fima in D verbinden will.
Das muß direkt auf den Router geschaltet werden.

Wie richte ich die VPN Verbindung auf der Freebox ein ?

Vielen Dank für Eure Hilfe.



9
Sonstiges / Ein Gutes Neues.....
« am: 01. Januar 2016, 04:25:23 »
Ich wünsche allen ein gutes, gesundes, glückliches und friedliches Neues Jahr.....

10
Steuern / Steuersimulator 2015 für die Steuer 2014
« am: 05. Mai 2015, 23:25:07 »
Wer neugierig ist was er dieses Jahr an Steuern für 2014 zahlen muß:

http://www3.finances.gouv.fr/calcul_impot/2015/index.htm

11
Steuern / Steuervorauszahlung nicht pünktlich
« am: 09. Februar 2015, 16:18:21 »
Hallo,

was passiert wenn man die vierteljährige Vorauszahlung nicht pünktlich leistet ?
Hat das schon mal jemand gemacht ? Was kostet das ? Wie lange braucht es bis die Mahnung kommt ?

Danke.

12
für Freunde des gepflegten Bluesrocks:

9. - 11.10.14 in Kaiserslautern Bluesfestival
unter anderem:
9.10. Jesper Munk
10.10. Henrik Freischlader u. Band
11.10. Blues Pills (Newcomer Band 2013)

die Schweden von Blues Pills könnt Ihr auch am 6.11.14 in der Laiterie in Strasbourg live erleben

13
Technik / Internetverbindung
« am: 02. Juni 2014, 14:00:51 »
Hallo Grenzgänger,

da hier immer wieder nach Internetprovidern gefragt wird, würden mich einmal Eure Erfahrungen im Bereich Internet und Internetverbindung hier in F interessieren.

Auch ein Grund ist, das meine Free Leitung seit einigen Monaten schon nur noch halb so schnell ist, als sie schon mal war.
Ich habe einen ADSL 2+ (Zone non-degroupe) Vertrag mit Free - die war mal mit bis zu 16 mbit/s angekündigt (davon liest man komischerweise nichts mehr).
Kosten 35,98 € im Monat inkl. Flatrate ins Europ. Festnetz.

Gemessen hatte ich letztes Jahr so im Schnitt zwischen 11 und 13 mbit/s. Upload ca. 1-1,2 mbit/s.
Mittlerweile habe ich im Schnitt nur noch 6-8 mbit und ein Upload von 0,6-0,8.

Teilweise ist der Upload auch geringer was dann hin und wieder auch zu Problemen beim Telefonieren über VOIP führt.
Am Vertrag wurde nichts geändert - es sind halt hier in der Straße noch 2 Häuser dazugekommen - was sicherlich auch eine Rolle spielt. Ich finde das schon sehr heftig was Free da macht.
Auch das Sie im letzten Jahr ohne Ankündigung die Preise von 29.90 € auf 35,98 € pro Monat erhöht haben hat viele Abonnenten verstimmt.
Der Service ist so schlecht wie bei den Meisten (ewige Warteschleifen und keine kompetenten Gesprächspartner).

Wie sieht es bei Euch aus ? Bitte möglichst auch Angaben zum Provider und dem Vertrag.

Danke.

Gruß Ralph

14
Gesundheitswesen / Patientenverfügung in Frankreich
« am: 21. Januar 2014, 14:19:48 »
Hallo liebe Forenmitglieder,

hat sich eine/r von Euch schon einmal mit dem Thema Patientenverfügung in Frankreich befasst ?
Wie ist die Rechtslage hier ? Gibt es Vordrucke - ähnlich wie in D ? Werden die Verfügungen von den Ärzten berücksichtigt / respektiert und halten sie sich an die Vorgaben ?

Das sind sicherlich Fragen die nicht nur mich umtreiben.

Vielen Dank für Erfahrungsberichte.

Gruß Ralph

15
Smalltalk / Grüße zum Jahreswechel
« am: 24. Dezember 2013, 16:08:27 »
       „Wenn du am Ende eines
       Jahres zurückblickst,
       wirst du sehen,
       daß sich vieles ereignet hat,
       und doch sind nur
       die Dinge geblieben,
       die wirklich zählen.“

       Janine Weger

Schon wieder ist ein Jahr zu Ende.
Ich wünsche Euch und Euren Familien unbeschwerte, erholsame Tage und ein gesundes neues Jahr.

Viele Grüße

Ralph

Seiten: 1 2 3 4 »