Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Saarbrücker

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 »
1
Anerkennung und Gültigkeit des Führerscheins EU-Führerscheine
Ein in einem EU-Land ausgestellter Führerschein wird in der gesamten EU anerkannt

Wenn Sie also in ein anderes EU-Land übersiedeln, brauchen Sie Ihren Führerschein in der Regel nicht umzutauschen. Sie können in Ihrem neuen Land mit Ihrem aktuellen Führerschein fahren, sofern

er gültig ist
Sie alt genug sind, um ein Fahrzeug der entsprechenden Klasse zu führen
Ihre Fahrerlaubnis im Ausstellungsland nicht ausgesetzt, eingeschränkt oder aufgehoben wurde.

Gültigkeit in verschiedenen EU-Ländern
Bei Ablauf Ihres Führerscheins müssen Sie ihn in dem Land verlängern lassen, in dem Sie Ihren üblichen Wohnsitz haben.

Möglicherweise hat Ihr im neuen Land ausgestellter Führerschein eine andere Gültigkeitsdauer und unterliegt anderen Einschränkungen und/oder Bedingungen als in Ihrem Heimatland.

10 Jahre: Belgien, Bulgarien, Estland, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vereinigtes Königreich

15 Jahre: Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Österreich, Polen, Slowakei, Zypern

Quelle: Europa.eu

2
Steuern / Re: Grenzgängerbescheingiung/Avis d'impôts
« am: 18. September 2018, 06:55:21 »
Moin,
schließe mich Waylon57 an.
Ich gebe alle 3 Jahre die Bescheinigung ab und gut.
Jedes Jahr eine Bestätigung hab ich auch noch nicht davon gehört.
Gruß
Saarbrücker

3
Steuern / Re: CSG ab 2017 auch für Grenzgänger zu bezahlen
« am: 04. September 2018, 14:42:44 »
Hallo Frontalier,

ich habe eben erfahren, dass die Regelung 2016 wieder zurückgenommen wurde.
CSG / CDRS werden seitdem wieder erhoben. :-[

4
Steuern / Re: CSG ab 2017 auch für Grenzgänger zu bezahlen
« am: 03. September 2018, 19:25:04 »
Ich nehme den alten Thread, weil ich keinen neuen eröffnen wollte.

Wie ist es denn nun mit diesen Abgaben (CSG - CRDS - (PREL SOC CONT ADD)) für Grenzgänger?
Mir wurden sie wieder berechnet.
Weis jemand etwas aktuelles?
Danke
A+
der Saarbrücker

5
Steuern / Absetzbarkeit private Krankenversicherung
« am: 03. September 2018, 19:16:26 »
Hallo Freunde guten Abend,
ich habe eine Frage an Privat Krankenversicherte.

Welche Beiträge zur PKV können in F abgesetzt werden?
Nur die Basisabsicherung? Wie in D auch - oder auch die über die Basisversicherung hinausgehenden Beträge?

Und was ist mit der Selbstbeteiligung?

Kann die nicht abgesetzt werden?

Ich hoffe, es kann mir jemand helfen.
Gruß
der Saarbrücker

6
Erste Frage: Nein
Zweite Frage: Ja

7
Behörden / Re: zuständiges Finanzamt für Seltz ?
« am: 05. August 2018, 18:48:02 »
Hallo Ralph,
unsere CM hatte die letzte Steuererklärung vor 10 Jahren gemacht. Seither geht es scheinbar aus rechtlichen Gründen nicht mehr.
Zu Überweisung schau hier:
Punkt drei.
LG

8
Behörden / Re: zuständiges Finanzamt für Seltz ?
« am: 02. August 2018, 07:01:26 »
Hallo MadameSophie,
wir haben zwei gebührenfrei deutsche Konten. Eines sogar mit VISA Karte. Bisher im europäischen Raum ohne Gebühr Bargeld an Automaten bezogen.
Zur CM: Dort besitzen wir ein Konto, um alles Mögliche in F abzuwickeln.
Online Banking mit deutscher Übersetzung ist OK. Unmöglich finde ich, dass jedesmal ein Fremdkonto angemeldet werden muss, sollte dorthin eine Überweisung gemacht werden.
Ich werde mir den Ansatz von pifolog bei der Banque Postale mal anschauen. :doppeld:
Vlt steht ja ein Wechsel bevor :lach:
Gruß aus dem südlichen Elsaß
der Saarbrücker

9
Steuern / Re: Steuererklärung ausfüllen
« am: 25. Juli 2018, 13:34:04 »
Hallo Susmeess,
ich stimme Frontalier zu, würde dir aber raten keinen franz. Steuerberater auf zu suchen.
Es gibt auch welcher auf deutscher Seite.
gruß
der Saarbrücker

10
Soweit ich mich erinnere, hatten wir hier das Thema schon.
Die "Crit'Air" Vignette benötigt man m.W. nur bei Feinstaubalarm.
Gruß
der Saarbrücker

11
Danke fürs reinstellen. :doppeld:

gruß
Saarbrücker

12
Vorstellungen / Re: Neu dabei
« am: 12. Juni 2018, 08:36:23 »
Hallo Ingrid,
ich würde dir gerne eine Frage beantworten - doch leider finde ich keine.
Ansonsten schließe ich mich Gabriele an.
Gruß
der Saarbrücker

13
Steuern / Re: Abgabetermin Steuererklärung
« am: 06. Juni 2018, 09:14:22 »
Hallo Nase,
warum rufst du nicht deinen Steuerberater an?
Dann kannst du alle Unklarheiten direkt klären.

14
Steuern / Re: Steuern vergessen
« am: 04. Juni 2018, 13:37:12 »
Mein Steuerberater hat unsere Dekleration jetzt online gestellt.
Mein Gehalt als Angestellter steht, wie Matthias bereits geschrieben hat, unter 1AG.
Das Einkommen meiner Frau, deutsche Beamtin, unter  1BF.
étrangère avec crédit d’impôt égal à l’impôt français

15
Vorstellungen / Re: Hallo zusammen - wir sind neu hier
« am: 30. Mai 2018, 17:11:21 »
Hallo Beinheimer,
herzlich willkommen im Forum.
Guckst du hier: http://www.buergerdienste-saar.de/formulare/DBAGrenzgebiet.pdf
Grüße
der Saarbrücker

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 »