Grenzgaenger Forum

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - lilliputania

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 »
1
Behörden / Re: Grenzgänger Corona
« am: 01. April 2021, 01:37:07 »
Mal eine dumme Frage. Ich wohne in Frankreich, arbeite aber in der Schweiz, bin Deutscher, habe also keinen beruflichen Grund nach Deutschland zu gehen. Nun habe ich Sommerreifen in einer Werkstatt in Deutschland gelagert. Darf ich mir die drauf montieren lassen? oder ist das kein Grund nach Deutschland zu gehen? würde das gehen wenn ich mich vorher testen lasse?


Ja, mit Test geht das und ich behaupte es ist ein Grund.

2
Behörden / Re: Grenzgänger Corona
« am: 14. März 2021, 18:16:27 »
Danke, bin schon wieder fast gesund

3
Ich bin bei der Barmer versichert und kann auch berichten, dass man die Dokumente nicht mehr ausgehändigt bekommt. Die Kassen kommunizieren untereinander. Bei beiden Kindern hat es drei Monate gedauert bis die endlich in D versichert waren. Ich konnte in der Zeit immer nur zu den Kassen gehen und nachfragen wo es hängt. Keiner Weile mit Entgegenkommen und die Formulare geben, damit ich es bei der entsprechenden Kasse abgeben kann. Das war ein ewiges hin und her.

4
Behörden / Re: Grenzgänger Corona
« am: 12. März 2021, 17:58:06 »
Vielen Dank!

5
Behörden / Re: Grenzgänger Corona
« am: 11. März 2021, 17:19:45 »
Ich kann jetzt auch nur folgendes berichten.
Ich war letzte Woche Mittwoch zum Schnelltest. Ich hatte Halskratzen. Der Schnelltest war negativ. Somit habe ich es für eine leichte Erkältung gehalten. Am Wochenende war ich sehr müde. Montag wieder zum Test, der war positiv. Mit dem Schnelltest tun die sich gerade wirklich keinen Gefallen. Wäre ich Mittwoch zum PCR, wäre der definitiv positiv gewesen.
Zum Glück hatte ich nur Donnerstag zwei Arzttermine und danach kein Kontakt mehr.
Ich wäre auch nicht zu einem Test gegangen, hätte man es nicht gefordert zum einreisen, da ich schon mit schlimmeren Symptomen Tests gemacht habe und dir immer negativ waren

6
Behörden / Re: Geplante Demonstration am Samstag, den 13.03.21
« am: 08. März 2021, 23:20:29 »
Danke für die Antwort. Leider war mein Schnelltest heute positiv. Sie haben sogar zwei Tests gemacht, weil der erste nicht einseitig war.  Somit bin ich wohl leider erst mal raus für Samstag, es sei denn der PCR sagt morgen etwas anderes.
Ich hoffe, dass die Demo am Samstag besser besucht ist als letzte Woche.

7
Behörden / Re: Geplante Demonstration am Samstag, den 13.03.21
« am: 07. März 2021, 19:54:17 »
Huhu
Ist das die Demo von „Frontaliers sarreguemines“?
Die haben nämlich auch eine geplant. Steht auf jeden Fall in meinem Kalender??

8
Behörden / Re: Grenzgänger Corona
« am: 05. März 2021, 12:55:13 »
Achtung, es gibt einen Unterschied zwischen Risikogebiet und Vieren-Mutationsgebiet.
Bei der zweiten Variante, was wir jetzt sind, gibt es keine Ausnahmen. Einreiseanmeldung wird als Pendler nicht benötigt, allerdings der Test

9
Steuern / Re: Gehe wieder nach Deutschland
« am: 19. Oktober 2020, 22:44:27 »
Ich denke mal, dass du mit der Abmeldebestätigung und evt dem neuen Mietvertrag zum hotel des impots gehen musst. Ansonsten kann man ja in der Steuerklärung angeben, dass man umgezogen ist am 01.01.21. Die Abbuchung der Steuer kannst du ja online auch "konfigurieren" und auf null setzen

10
Arbeiten / Re: Kündigung wegen Standortschließungen
« am: 16. Oktober 2020, 14:03:44 »
Vielen Dank für eure schnelle Rückmeldung, das hilft mir schon mal weiter.
Es gibt die Möglichkeit das sie mich kündigen und mir mein Gehalt 8 Monate weiterzahlen mit Freistellung.
Hierzu habe ich allerdings im Forum gelesen,  dass man dann steuerpflichtig in Deutschland wird? Ist das tatsächlich so,  oder hat sich da zwischenzeitlich etwas geändert?

11
Arbeiten / Kündigung wegen Standortschließungen
« am: 15. Oktober 2020, 18:36:56 »
Mir droht eine Kündigung durch den Arbeitgeber, weil ich nicht bereit bin einen Aufhebungsvertrag zu unterschreiben. Soweit ich das hier im Forum richtig recherchiert habe, bekomme ich kein Arbeitslosengeld, wenn ich eine Aufhebung mache.
Wie ist das mit einer Kündigung und einer Abwicklung? Das ist doch prinzipiell das Gleiche? Ich einige mich mit dem Arbeitgeber dass ich keine Klage einreiche.
Mich überfordert das ganze gerade, weil man zu diesem Thema sehr viel verschiedene Auskünfte bekommt. Eigentlich möchte ich ja lieber meine Arbeit behalten. Vielleicht kann mir jemand helfen.
Vielen Dank im Voraus

12
Rund um's Kind / Re: Familienleistungen
« am: 09. Oktober 2020, 22:01:19 »
Sicher, dass es KG aus Deutschland gibt? Müssen nicht beide in Deutschland arbeiten und Sozialabgaben zahlen?
Bei uns war Frankreich zuständig, da mein Partner arbeitslos wurde. Da gab es nix mehr aus Deutschland

13
Rund um's Kind / Re: Elterngeld und franz. Steuer
« am: 17. September 2020, 16:59:57 »
Elterngeld ist bis zu einem gewissen Bertrag nicht steuerpflichtig. Mit Elterngeld plus seid ihr definitv unter dem Betrag

14
Steuern / Re: Steuerberater
« am: 28. August 2020, 22:48:55 »
Ja, ich denke schon, dass du dich dort anmelden kannst.  Was halt auch super ist, dass sie telefonisch auch immer erreichbar sind und Fragen beantworten.

15
Ich bin Mitglied bei frontaliers in Sarreguemines,  allerdings können die nur bei Fragen helfen, die sich um die Arbeit als  Grenzgänger  drehen.
Nichtsdestotrotz würde ich an deiner Stelle mal dort anrufen und nachfragen

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 »